Drama in Wohnhaus: Aufzug stürzt plötzlich sechs Meter in die Tiefe, zwei Verletzte

München - Es müssen schreckliche Augenblicke gewesen sein: Ein defekter Aufzug hat in München für zwei Menschen erhebliche Folgen. Die Kabine stürzte am Donnerstagnachmittag mehrere Meter in die Tiefe, beide wurden verletzt.

Ein Aufzug ist in einem Wohnhaus sechs Meter in die Tiefe gestürzt. (Symbolbild)
Ein Aufzug ist in einem Wohnhaus sechs Meter in die Tiefe gestürzt. (Symbolbild)  © Dmitry Kalinovsky/123RF

Wie die Feuerwehr der Landeshauptstadt am Freitagvormittag mitteilte, hatte sich der erschreckende Vorfall am Vortag gegen 15.40 Uhr in der Grillparzerstraße ereignet.

Eine 25 Jahre alte Frau und ein gleichalteriger Mann wollten mit dem Aufzug vom vierten Stockwerk eines Wohnhauses im Stadtteil Au-Haidhausen in das Erdgeschoss fahren.

Beide bemerkten bereits zu Beginn der Fahrt merkwürdige Geräusche.

Zwischen dem ersten und zweiten Stockwerk des Gebäudes gab es Augenblicke später plötzlich einen äußerst lauten Knall, der Aufzug fiel in der Folge rund sechs Meter ungebremst in die Tiefe. Erst knapp über dem Kellerboden blockierte eine automatische Notbremse den freien Fall.

Die Notbremsung durch die Sicherung erfolgte dermaßen abrupt, dass der Mann schwer und die Frau leicht verletzt wurden.

Zum Zeitpunkt des Unglücks hielten sich im dritten Obergeschoss Bauarbeiter auf, die den Knall ebenfalls hörten und umgehend die Feuerwehr alarmierten.

Polizei hat nach Unglück Ermittlungen aufgenommen

Die Einsatzkräfte sicherten nach dem Eintreffen vor Ort den Fahrkorb mit Baustahlstützen ab und konnten im Anschluss die beiden Verletzten aus dem Fahrstuhl befreien. Beide wurden an der Einsatzstelle zunächst medizinisch versorgt und danach in eine Münchner Klinik zur weiteren Behandlung gebracht.

Wie es zu dem folgenschweren Zwischenfall kommen konnte, ist bislang unklar. Die Polizei hat die Ermittlung zur genauen Unfallursache aufgenommen.

Im Münchner Stadtteil Au-Haidhausen ist es in der Grillparzerstraße zu einem Unfall gekommen.
Im Münchner Stadtteil Au-Haidhausen ist es in der Grillparzerstraße zu einem Unfall gekommen.  © Screenshot/Google Maps

Titelfoto: Dmitry Kalinovsky/123RF

Mehr zum Thema München:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0