Frau lässt sich von Fremden retuschieren: Das Ergebnis ist erschreckend Neu Schwanger? Annemarie Carpendale bringt mit Bikini-Bild Gerüchteküche zum Brodeln Neu Sie trieb leblos im Wasser! Mädchen (5) stirbt nach Badeunfall Neu Spahn-Vorschlag zum Fachkräftemangel: Pflegekräfte sollen mehr arbeiten Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! Anzeige
120

So sollen Asylbewerber in Bayern jetzt sinnvoll beschäftigt werden

Bayrische Integrationskonferenz: Asylbewerbern soll sinnvolle Beschäftigung angeboten werden

Laut Erklärung der ersten Bayrischen Integrationskonferenz sollen 5000 Beschäftigungsmöglichkeiten für Asylbewerber geschaffen werden.

München - Für Migranten mit unsicherer Bleibeperspektive sollen in Bayern 5000 Arbeitsmöglichkeiten entstehen. Am Montag unterzeichneten Vertreter der Staatsregierung, der Wirtschaft und der kommunalen Spitzenverbände in München eine Erklärung im Rahmen der ersten Bayerischen Integrationskonferenz.

Joachim Herrmann (61, CSU, 2.v.r.), bayrischer Innenminister, unterschreibt die gemeinsame Erklärung.
Joachim Herrmann (61, CSU, 2.v.r.), bayrischer Innenminister, unterschreibt die gemeinsame Erklärung.

Ähnlich dem Konzept der 1-Euro-Jobs sollen Asylbewerber bei diesen Jobs für 80 Cent die Stunde arbeiten können.

Dies soll keine Vorstufe zur Integration auf dem Arbeitsmarkt sein, so Ralf Holtzwart, Chef der bayerischen Regionaldirektion der Bundesagentur. Es geht vor allem darum, den Tag der Asylbewerber zu strukturieren und ihnen eine sinnvolle Beschäftigung anzubieten.

Wohlfahrtsverbände verweigern die Unterschrift der Erklärung. Michael Bammessel, Vorsitzender der Freien Wohlfahrtspflege, kritisierte die Bedingungen: Die Menschen könnten zwar in Einrichtungen wie Sozialkaufhäusern beschäftigt werden, es gibt aber keine Mittel, um sie dabei zu betreuen.

Für Jugendliche, die wegen ihres unsicheren Bleibestatus keine Ausbildung anfangen dürfen fordert Peter Driessen, Hauptgeschäftsführer des Bayerischen Industrie- und Handelskammertages, eine großzügige Regelung. Er betonte, wenn einer für seinen Lebensunterhalt aufkommen könne, dürfe ihm der Weg nicht schwer gemacht werden.

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) versprach: "Wir schauen uns jeden Einzelfall an". Dies gelte auch für Migranten, die schon gut in ihrem Arbeitsplatz integriert seien. Es sei möglich, von einer Abschiebung abzusehen, Einzelfälle könne man aber nicht verallgemeinern.

Fotos: dpa/Lino Mirgeler

60-jähriger will nur Äpfel pflücken: Jetzt ist er tot Neu TV-Chirurg betäubt Frauen und vergewaltigt sie: Seine Freundin hilft ihm dabei Neu Masturbieren mit Dildo, Vibrator und Co.: Wie macht Ihr's? 10.805 Anzeige Dreifacher Mord: Was sagt der brutale Serien-Killer von Hille zu seinen Taten? Neu Mit dieser Botschaft ruft Astro-Alex zu einer besseren Welt für Kinder auf Neu
Vor Geisterspiel in Marseille: Eintracht-Boss schießt scharf gegen die UEFA Neu Mega-Sonnensturm bedroht Menschheit und keiner kann uns warnen Neu Vorwürfe gegen Vize-Direktor: Sexuelle Belästigung in Stasi-Gedenkstätte Neu Fix: Hoffmann bleibt Vorstands-Chef beim HSV Neu Hoffenheims Nico Schulz nach Champions-League-Premiere: "Wir wollten gewinnen" Neu
Sie riskierten ihr Leben für die Freiheit: Bully Herbig zeigt packende DDR-Flucht Neu Die anderen waren ihm zu langsam: Sportwagen-Fahrer kracht auf A2 in Leitplanke Neu Bayern-Juwel Sanches legt Traum-Comeback hin Neu Schwarzwälder Leiche identifiziert: Wurde 48-Jähriger erschossen? Neu Grausam! Aggressiver Teenie tritt brutal auf Welpen ein, nun ist er tot Neu Oben-ohne-Drama um Herzogin Kate: Der Spuk hat endlich ein Ende Neu Pädophiler onaniert vor Jugend-Fußballern auf Instagram: Seine Strafe macht sprachlos Neu Wegen Maaßen: Zerfall der Regierung stand im Raum 579 Wer hat die Goldene Henne verdient? Ihr könnt über Online-Stars abstimmen 553 "Schönstes Mädchen der Welt" kündigt Fans riesige Überraschung an 3.788 Kohnen pocht auf Entlassung von Seehofer: Nahles reist nach Bayern 100 Ständig Staus: Mike Krüger hat irrwitzige Idee für Elbtunnel 238 Leichenfund in Mönchengladbach: Obduktion soll Licht ins Dunkel bringen 218 Ende der Spekulationen um Pam und Philipp: Er verkündet Beziehungsstatus und schockt alle 1.709 Vanessa Mai zeigt sich oben ohne und die Fans sind stinksauer 4.913 Setzte ein Pärchen das Leben von Zug-Reisenden mehrfach aufs Spiel? 1.595 Nach tödlichem Unfall: Räumung im Hambacher Forst gestoppt 2.110 Update Ramona Drews gesteht: "Ich hatte Angst, Jürgen zu verlieren" 714 Knutsch-Video mit Papa Til: Jetzt äußert sich Tochter Lilli Schweiger 2.057 Seit Weihnachten: Frau liegt über Monate tot in Wohnung und keiner vermisst sie 7.424 Airline schreibt eigenen Namen auf Flugzeug falsch und landet Netz-Hit 1.022 Entscheidung gefallen! So geht es mit Familie Ritter in ihrem Obdachlosenhaus weiter 3.417 Streit ums Sorgerecht! Boris Becker, Lilly und Amadeus vor Gericht 4.121 Ein Jahr kein Sex, aber Rapperin Eunique sorgt mit freizügigem Bild für Wirbel 1.869 Micaela Schäfer gesteht: "Ich habe mich immer danach gesehnt, auf dem OP-Tisch zu liegen" 967 Mario Götzes Ehefrau Ann-Kathrin für Goldene Henne nominiert 871 Wegen Ticketzweitmarkt: Darf Bayern Fans aus Allianz Arena aussperren? 860 Held am Herd: Robert Geiss gibt den Vorzeige-Hausmann 588 Sprengstoff und Drohungen gegen Asylunterkunft: "Terror-Crew" vor Gericht 117 Dosen-Duell in Europa: RB Leipzig gegen Salzburg ein "Spiel gegen sich selbst" 625 "Alles was zählt"-Star packt den Spaten aus 808 Lewandowski und Sanches sorgen für perfekten Bayern-Auftakt 1.033 Toter mit Stichverletzungen in Mönchengladbach gefunden 826 Trotz Führung: Hoffenheim verpasst Sieg gegen Donezk! 517 Schock! Angler entdeckt Wasserleiche am Uferrand 6.537 CL gegen Benfica: Müller nur auf der Bank! So spielen die Bayern 748 Großdemos bei Besuch von Erdogan in Köln erwartet 1.420 Horror-Unfall in Berlin-Treptow: Motorradfahrerin prallt mit Kopf gegen Laterne und stirbt 1.415