Schwerer Unfall mit drei Lastwagen auf A1: Sperrung dauert an! Top Meteorologe warnt: Dieser warme Oktober ist "Vorgriff auf Klima in 30 Jahren" Top Am Sonntag stürmen alle in diesen MediaMarkt. das ist der grund! 1.786 Anzeige "Bauer sucht Frau"-Kandidat Guy: Pikantes Detail aus seinem Privatleben entlarvt Top Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 6.872 Anzeige
1.138

Wieder 1:2! Bayern kann einfach nicht gegen Real Madrid gewinnen

Champions-League-Halbfinale: Bayern gegen Real Madrid

Im Halbfinal-Hinspiel hat der FC Bayern München gegen Real Madrid trotz eines Chancenübergewichts mit 1:2 verloren.

München - War's das schon wieder gegen Real, FC Bayern? Auch ohne Tore von Cristiano Ronaldo droht der Titelverteidiger erneut zur Endstation der Münchner in der Champions League zu werden.

Hier jubelte Joshua Kimmich noch über seinen Treffer zur 1:0-Führung für die Bayern.
Hier jubelte Joshua Kimmich noch über seinen Treffer zur 1:0-Führung für die Bayern.

Wie vor einem Jahr im Viertelfinale verlor der deutsche Fußball-Serienmeister das Hinspiel im eigenen Stadion mit 1:2 (1:1). Das Team von Trainer Jupp Heynckes müsste beim Rückspiel am 1. Mai in Madrid über sich hinauswachsen, um doch noch zum sechsten Mal ins Endspiel zu kommen.

An einem bitteren Mittwochabend verloren die stürmischen Münchner Triple-Jäger vor 70.000 Zuschauern auch noch Arjen Robben und Jérôme Boateng durch Verletzungen. Für weitere Schreckmomente sorgten mit ihren Toren der Brasilianer Marcelo (44. Minute) und Marco Asensio (57.). Die Bayern hatten durch Joshua Kimmich (28.) verdient geführt - genauso wie beim 1:2 im Heimspiel 2017. Dem folgte damals nach einem großen Kampf der 2:4-K.o. nach Verlängerung in Spanien.

Eine knisternde Spannung herrschte in der ausverkauften Allianz Arena, als das Gigantentreffen begann. Jupp Heynckes hatte die Bayern in seinem letzten internationalen Heimspiel maximal offensiv aufgestellt. Entsprechend nahm die Begegnung ohne

Abtasten schnell Fahrt auf, doch schon nach knapp fünf Minuten musste der deutsche Meister einen Schock verkraften. Arjen Robben, Siegtorschütze des Finales in der Königsklasse 2013, musste nach einem Zusammenprall ausgewechselt werden. Thiago rückte für den Niederländer ins Mittelfeld.

Frank Ribery (Mitte) machte ein Riesen-Spiel, konnte sich aber nicht mit einem Treffer belohnen.
Frank Ribery (Mitte) machte ein Riesen-Spiel, konnte sich aber nicht mit einem Treffer belohnen.

Die Gastgeber mussten sich taktisch neu aufstellen und taten sich sehr schwer, Lücken im dichten Netz von Real zu finden. Auch Thiago hatte Probleme und leistete sich einfache Ballverluste. Madrid übernahm die Kontrolle, doch nach der ersten Chance des bis dahin gut ausgeschalteten Superstars Ronaldo (27.) ging München in Führung. Der starke James spielte Kimmich frei - und der Nachfolger von Philipp Lahm narrte Madrids überraschten Keeper Keylor Navas mit einem Schuss in die kurze Ecke.

Bitter wurde es, als in der 34. Minute auch noch Innenverteidiger Jérôme Boateng vom Rasen musste. Der Weltmeister verletzte sich bei einem Vorstoß unglücklich und wurde durch Niklas Süle ersetzt. Trotzdem drängte München gegen das zwischenzeitlich nicht mehr ganz so gut organisierte Madrid auf den zweiten Treffer.

Nachdem Franck Ribéry (34.), Mats Hummels (41.) und Thomas Müller (42.) scheiterten, erzielte jedoch Marcelo wie aus dem Nichts den Ausgleich. Zuvor hatte Javi Martínez über den Ball geschlagen und den Treffer ermöglicht. Keeper Sven Ulreich war bei dem platzierten Schuss ohne Chance.

Im 25. Europapokalduell beider Mannschaften drängte München zwar zu Beginn der zweiten Halbzeit auf die erneute Führung. Doch nach einem schlimmen Fehlpass von Rafinha im Mittelfeld drehte Real das Spiel. Der erst nach der Pause eingewechselte Marco Asensio traf nach Vorarbeit von Lucas Vazquez. Vor allem der glänzend aufgelegte Franzose Ribéry stemmte sich gegen die Niederlage. Doch bei seiner zweiten Großchance aus kurzer Distanz hielt Navas stark (59.), auch vier Minuten später blieb der Routinier glücklos.

Die Bayern hätten sich gegen die zunehmend abgeklärt auftretenden Gäste um Weltmeister Toni Kroos einen weiteren Treffer durchaus verdient gehabt und zeigten große Moral, ohne dabei jedoch spielerisch zu glänzen. Der insgesamt unauffällige Ronaldo stand bei Real nur noch einmal im Mittelpunkt, als er nach einem Handspiel ins Tor traf, die Aktion aber abgepfiffen wurde.

Auf der Gegenseite konnte auch Bayerns Topstürmer Robert Lewandowski nur selten für Gefahr sorgen und tauchte lange unter. Doch kurz vor Schluss bot sich dem Polen noch eine glänzende Möglichkeit, die er jedoch nicht nutzen konnte (88.).

Jerome Boateng musste bereits Mitte der ersten Halbzeit verletzt ausgewechselt werden.
Jerome Boateng musste bereits Mitte der ersten Halbzeit verletzt ausgewechselt werden.

Fotos: DPA

Lungenembolie, Herzstillstand: Anti-Baby-Pille schuld? Top Rheintalbahn gesperrt! Mann von Zug erfasst Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 5.987 Anzeige "Geheimes Konzert": The BossHoss spielen am 23. Oktober in Halle Neu Krise bei Bayern? Arjen Robben kann über Thema nur schmunzeln Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen 1.915 Anzeige Tod eines Häftlings (†47) in NRW-Knast gibt Rätsel auf Neu Wanzen-Alarm in unseren Wohnzimmern! Darum wimmelt es dieses Jahr nur so von den Rüsseltieren Neu Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 9.611 Anzeige "Kann trotzdem dein Homie sein": Berliner Polizei rappt wieder Neu Horror-Fund beim Pilzsammeln: Frau entdeckt mumifizierte Leiche Neu Paar filmt sich bei Sex mit Hund: Nun muss er sterben Neu Fahranfänger (18) landet auf Dach: Unfall wirft viele Fragen auf! Neu Bombe im Rhein in Köln gefunden! Neu Umstrittene Erdogan-Statue liegt vorerst in Container Neu Gespann verliert VW Golf auf A6: Hyundai-Fahrer hat keine Chance Neu
Wie Tiere zusammengepfercht! Fast 160 Migranten in einem einzigen Lkw entdeckt Neu Mutter tötet ihre Kinder und sich selbst aus Trauer um ihren toten Mann: Doch dann kommt die bittere Wahrheit heraus Neu Papa ließ sich das geliehene Luxusauto des Sohnes klauen Neu Schock! Frau rast mit Mercedes mitten in Edeka-Supermarkt Neu Auftritt beim Opernball: Darum wurde Patrick Dempseys Porsche geschoben Neu 14-Jährige von Mitschüler erstochen: Keiras Grab wurde geschändet Neu Schwangere (†23) stirbt, als ihr andere das Baby aus dem Bauch schneiden: War ihr Ehemann beteiligt? Neu Streit um Werbeverbot für Abtreibung: Wird umstrittener Paragraf abgeschafft? Neu Mopedfahrer fährt Seniorin tot und haut ab 2.450 Deswegen können "Siri" und "Alexa" für Demenzkranke so wichtig werden 582 Wie geht's bei dm weiter? Drogerie-Riese gibt Auskunft 4.115 Im Schatten der Diesel-Krise: Heute treffen sich die Auto-Bosse 287 Missbrauch durch Mutter: Wie glaubwürdig ist der Sohn? 1.411 Tipps für eine sichere Fahrt durch den Herbst 274 Rechtsextrem und islamfeindlich: Verfassungsschutz beobachtet bayerische AfD 175 Dieser Parasit tarnt sich und löst eine tödliche Krankheit aus 2.392 Haftet man für Filesharing, wenn auch die Familie Zugriff auf den Internetanschluss hat? 504 "In aller Freundschaft": Die lustigsten Outtakes der aktuellen Staffel 983 Heute in Köln: Stefan Raab kehrt zurück auf die Bühne! 1.347 "Lindenberg!" Diese Promis spielen im neuen Kino-Knaller mit 391 Ehemann meldet Frau als vermisst, doch die liegt tot an der Autobahn 4.319 Heute landet Ironman-Gigant Patrick Lange in Deutschland 267 Mordfall Johanna (8): Gutachten soll Aufschluss über Angeklagten geben 390 Es geht um 1000 Flugbegleiter: Tarifrunde bei Ryanair wird fortgesetzt 125 "Vorspiel gibt's nicht!" Micaela Schäfer über ihre Vorlieben im Bett 2.022 Völlig verändert! Hier ist Angelina Jolie kaum zu erkennen 542 "Sünde"! In diesem Land dürfen erstmals Frauen ins Stadion! 498 "Bauer sucht Frau": So süß war das erste Date von Farmer Gerald und Anna 675 6-jähriges Mädchen von Polizist vergewaltigt? 2.219 Meghans Vater feiert ihre Schwangerschaft mit Keksen und Bier 394 Ski-Legende testet weltweit längste Fly-Line! 2.259 Dramatische Abschieds-Nachricht von Cathy Lugner! 14.639 Kein Scherz: Dieses Unternehmen bietet Jobs für Kiffer an! 2.090