Bayern-Stars mit Herz: So helfen Jérôme Boateng und Paul Breitner Bedürftigen

München - Die Gäste der Weihnachtsfeier der Münchner Tafel konnten sich am Montagnachmittag über prominente Helfer freuen: Jérôme Boateng (31) gab unter anderem an der Seite von Paul Breitner (68) Essen an Bedürftige aus.

Paul Breitner (68) und Jérôme Boateng halfen an der Essensausgabe der Münchner Tafel. (Fotocollage)
Paul Breitner (68) und Jérôme Boateng halfen an der Essensausgabe der Münchner Tafel. (Fotocollage)  © Instagram @jeromeboateng

"Schöner Besuch bei der Weihnachtsfeier der Münchner Tafel. Es hat mich gefreut, bei dieser Veranstaltung dabei zu sein und so viele glückliche Gesichter zu sehen. Danke an die Organisatoren und alle Helfer, die den vielen Menschen einen besonderen Abend bereiten", schreibt der FC-Bayern-Spieler zu seiner Fotoreihe der Veranstaltung auf Instagram.

Zusammen mit Fußball-Legende Paul Breitner unterstützte der Innenverteidiger die Feier der Münchner Tafel und half an der Essensausgabe.

Serge Gnabry, Fußball-Kollege von Boateng findet das Engagement seines Freundes super und ist damit nicht alleine: Auch Tennis-Altstar Boris Becker spendet auf Instagram Applaus und findet die Aktion stark.

Die "Ehrenmänner" ernten mit ihrer Hilfe online viel Lob. "Du hast so viele Menschen glücklich gemacht", schreibt eine Userin zu Boatengs Bilder.

"Ihr müsst das öfters machen, nicht nur an Weihnachten", wünscht sich ein Fan von den Bayern-Stars. Wie man die Tafel das ganze Jahr über unterstützen kann, erfährst Du >>hier.

Titelfoto: Instagram @jeromeboateng

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0