Orkanartige Böen und Gewitter: Sturmtief zieht über Bayern

München - Das Wetter in Bayern bleibt am Montag stürmisch. Starker Wind mit orkanartigen Böen braust über den Freistaat.

Der Wochenstart wird in Bayern stürmisch, dann folgen Gewitter. (Bildmontage)
Der Wochenstart wird in Bayern stürmisch, dann folgen Gewitter. (Bildmontage)  © Bildmontage: Angelika Warmuth/dpa, Wetteronline.de

Bis zum Nachmittag zieht ein Sturmtief über Bayern hinweg und sorgt für kräftigen Wind und teilweise orkanartige Böen, teilte der Deutsche Wetterdienst mit.

Vor allem im Mittelgebirge und auf hohen Alpengipfeln kommt es zu vereinzelten orkanartigen Böen. Im Tagesverlauf soll sich die Sonne öfter zeigen und der Wind abnehmen.

Am Dienstag kann es vereinzelt starke Gewitter geben.

Im Flachland kommen ab Mittwochmittag stellenweise Windböen mit bis zu 60 km/h auf, im Bergland gibt es dann vereinzelt auch wieder schwere Sturmböen.

Titelfoto: Bildmontage: Angelika Warmuth/dpa, Wetteronline.de

Mehr zum Thema Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0