Taschendiebe aufgepasst! Wer diese Tasche klaut, erlebt eine Überraschung

München - Gerade im dichten Gedränge beim vorweihnachtlichen Shopping haben Taschendiebe ein leichtes Spiel. Die Polizei München hat nun das einzig funktionieren Warnsystem vorgestellt: Es heißt Lucky!

Was schaut denn da aus der Tasche? Taschendiebe würden eine mächtige Überraschung erleben!
Was schaut denn da aus der Tasche? Taschendiebe würden eine mächtige Überraschung erleben!

In der Innenstadt beim Einkaufen oder am Glühwein-Stand auf dem Weihnachtsmarkt: Taschendiebe haben in der Vorweihnachtszeit Hochsaison!

Die Kriminellen sind meist so geschickt und schnell, dass Du es kaum bemerkst ausgeraubt zu werden. Doch was kann einem wirklich Sicherheit geben?

Die Polizei München hat nun den "neusten Taschendiebstahlwarner" vorgestellt: Lucky! Auf einem Foto, das die Polizei auf Twitter postete, sieht man eine kleine schwarze Bulldogge, die den Kopf aus einer braunen Handtasche streckt. Wer diese Tasche klauen will, erlebt eine Überraschung!

"Passt auf Eure Wertgegenständeauf!", schreibt die Polizei zu ihrem Foto.

Doch da Lucky nicht überall zur Stelle sein kann, solltest Du auf ein paar Verhaltensregeln achten, um es Dieben schwer zu machen.

Nützliche Tipps gegen Taschendiebe:

Bulldogge Lucky passt auf, dass nichts geklaut wird.
Bulldogge Lucky passt auf, dass nichts geklaut wird.  © Polizei München
  • Rechne damit, dass Dich Diebe in Menschenmengen ablenken wollen: Gesundes Misstrauen, wenn man von Unbekannten angesprochen wird, ist ratsam.
  • Trage Wertsachen nicht in Deiner Handtasche, sondern direkt am Körper, in verschlossenen Innentaschen bei Dir.
  • Taschen sollten stets verschlossen und mit dem Verschluss zum Körper getragen werden. In belebten Bereichen solltest Du einen Rucksack lieber unter dem Arm, als auf dem Rücken tragen.
  • Geldbeutel, Mobiltelefon oder Schlüssel nie in den Einkaufskorb oder -wagen legen und auch an der Kassen nicht aus der Hand geben.
  • Geldbeutel, Schlüssel, etc. immer aus Kleidungsstücken nehmen, bevor Du sie an eine Garderobe oder Stuhllehne hängst.
  • Mobiltelefon im Restaurant nicht auf den Tisch legen, sondern in der verschlossenen Tasche behalten.
  • Nimm immer nur so viel Bargeld mit, wie Du brauchst.

Mehr zum Thema München:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0