Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

TOP

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

919

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

1.540

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

4.586

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
7.084

Muslima lüftet doch noch ihren Schleier vor Gericht

Dresden - Große Frage bei einem simplen Beleidigungsprozess: Lüftet die muslimische Belastungszeugin diesmal ihren Gesichtsschleier?
Amira B. geht über einen Gang im Strafjustizzentrum in München zur Berufungsverhandlung vor dem Landgericht.
Amira B. geht über einen Gang im Strafjustizzentrum in München zur Berufungsverhandlung vor dem Landgericht.

München - Große Frage bei einem simplen Beleidigungsprozess: Lüftet die muslimische Belastungszeugin diesmal ihren Gesichtsschleier?

In der ersten Verhandlung vor dem Amtsgericht hatte sich die Nikab-Trägerin geweigert; der Richter ließ sie damals gewähren: Sie durfte in kompletter Verhüllung aussagen, nur ihre Augen waren zu sehen.

Im Berufungsprozess am Donnerstag vor dem Landgericht München jedoch zeigte die Zeugin den Verfahrensbeteiligten ihr Gesicht; dem Publikum blieb es verborgen. An dem Urteil änderte das nichts - der Angeklagte wurde erneut freigesprochen.

9.45 Uhr im Strafjustizgebäude: Verschleiert betritt die 43-Jährige in Begleitung eines Rechtsbeistands den Sitzungssaal 177. Der Anwalt übergibt ein Attest, wonach die Muslimin in posttraumatischer Behandlung sei. Beim Disput mit der Vorsitzenden Richterin tritt sie gleichwohl selbstbewusst auf.

Richterin Claudia Bauer sprach den Angeklagten frei.
Richterin Claudia Bauer sprach den Angeklagten frei.

Sie könne ihren Strafantrag zurücknehmen und so der Entschleierung entgehen, schlägt die Richterin vor, doch das weist die Zeugin zurück: "Er hat mich angegriffen", sagt sie auf Deutsch - sie ist in Deutschland geboren. Dann hebt sie mit dem Rücken zum Publikum das braune Tuch über ihrem Kopf.

Sie wiederholt ihre Beschuldigung: Der Angeklagte habe sie im Mai 2015 im S-Bahn-Geschoss des Münchner Hauptbahnhofs übel beschimpft. "Ihr Arschlöcher" habe der Mann mit Blick auf die vollverschleierte Frau gesagt, und: "Du gehörst nicht her!". "Ist Ihnen so etwas schon öfter passiert?", will Richterin Claudia Bauer wissen.

"Was geht das Sie an?", antwortet die Zeugin. Sie sei schon oft verbal attackiert und auch angespuckt worden, ergänzt sie dann.

Der Angeklagte, ein 59 Jahre alter Architekt, bestreitet die Beleidigungen. Die Zeugin habe vielmehr zu einer Frau auf deren Bemerkung über ihren Gesichtsschleier gesagt: "Immer diese intoleranten Deutschen!" Er habe nur sinngemäß geäußert, warum sie Deutschland nicht verlasse, wenn es ihr hier nicht gefalle.

Ein Ohrenzeuge gibt zu Protokoll, der Angeklagte habe lediglich gefragt, warum eine Frau in Deutschland Burka trage. Eine Beleidigung hat er nicht vernommen. Daher plädiert dann auch die Staatsanwaltschaft, die gegen das erstinstanzliche Urteil Rechtsmittel eingelegt hatte, auf Freispruch - mit Erfolg.

Fotos: dpa

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

218

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

634

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

4.804

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

1.450

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

2.767

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

747

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

5.686

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

4.089

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

4.559

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

3.381

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

4.360

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

5.433

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

2.282

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

2.223

Drama! Braut stürzt mit Helikopter ab

5.853

Streit am Kinderkarussell: Frau mit Glühwein übergossen 

6.008

Neue Anzeigen gegen Anne Will wegen Niqab-Sendung

3.380

Kult-Festival kehrt zum Nürburgring zurück

1.363

Überraschung im Leipziger Zoo: Gorilla-Baby geboren

5.348

Großfahndung! Mann meldet weggerolltes Auto gestohlen

3.453

Schwangere Frau während Hochzeitsfeier erschossen

8.976

Playboy will Sarah Lombardi nackt zeigen

14.652

Gefasst! Ukrainer wollte 22.000 Zigaretten über A2 schmuggeln

1.249

Der nächste russische Kampfjet stürzt ins Mittelmeer

5.836

Dieses Bild verrät eure schmutzigen Gedanken

7.134

Werner-Schwalbe bleibt ohne Strafe: Kommt jetzt der Videobeweis?

1.432

Peinlich oder lustig? Panne auf Dynamos Weihnachts-Kalender

17.194

Tot! Ließen Polizisten betrunkenen und hilfsbedürftigen Mann einfach liegen?

5.298

Schon wieder Wolf von Auto überfahren

5.945

Mann boxt gegen Känguru, um seinen Hund zu retten

5.425

Bad Aibling: Fahrdienstleiter muss ins Gefängnis

3.318

Lacht Cristiano Ronaldo etwa Messi und Neymar aus?

8.940

Horror! Frau findet Ehemann und Freund tot in der eigenen Sauna

9.348

Aus Knast geflohener Vergewaltiger nach zehn Jahren gefasst

4.404

So reagiert sexy Emily Ratajkowski auf Nacktbilder-Klau

4.619

Wie kriminell sind Sachsens Flüchtlinge wirklich?

11.285
Update

Nach Mord an Studentin: SPD-Politiker greift Polizeigewerkschafter an

30.688

Böllerverbot in Düsseldorf zu Silvester

4.652

Angler entdeckt gestohlenes Postauto unter Eisdecke

6.043

Paar baut Riesenbett, um mit acht Hunden schlafen zu können

2.379

Unglaublicher Auftritt! Tay brachte Andreas Bourani fast zum Weinen

2.223

Beziehungsdrama? Polizei findet drei Tote in Wohnhaus 

4.330

Jan Böhmermann ist Mann des Jahres 

1.459