"Anonymous for the Voiceless": Was steckt hinter dem maskierten Protest? 2.908
Starker BVB lässt Köln keine Chance: Joker Haaland bei 5:1 mit Doppelpack Top
Rot am See: 26-Jähriger tötet seine Eltern und weitere Familien-Angehörige Top Update
Sie haben beim Möbelkauf 3-fach gespart. Am Sonntag könnt Ihr das auch Anzeige
Bauer sucht Frau: Anna meldet sich mit tieftraurigen Worten zurück Top
2.908

"Anonymous for the Voiceless": Was steckt hinter dem maskierten Protest?

Aktivisten erheben lautlos Stimme für leidende Tiere

Eine Aktivisten-Gruppe mit Guy-Fawkes-Masken taucht immer wieder in München auf. Sie wollen jenen eine Stimme geben, die keine haben - mit stillem Protest.

Von Marco Schimpfhauser

München - "Greetings citizens of the world. We are Anonymous." ("Seid gegrüßt, Bürger der Welt. Wir sind Anonymous.") So beginnen häufig Video-Bekanntmachungen des wohl bekanntesten Hacker-Kollektivs der Welt. Dass sich die Aktivisten mit der "Guy Fawkes"-Maske nicht mehr nur im Internet bewegen, ist vielen nicht klar. In München ändert sich das gerade.

Würfel der Wahrheit: "Anonymous for the Voiceless" wollen zum Umdenken animieren.
Würfel der Wahrheit: "Anonymous for the Voiceless" wollen zum Umdenken animieren.

Das eigentliche Online-Netzwerk zeigt sich immer wieder politisch und wirtschaftlich aktiv, legte in der Vergangenheit schon Tausende Websites lahm, unter anderem die des IS, der NPD, der südkoreanischen Regierung oder einschlägige Seiten im sogenannten Darkweb.

Auch wenn sich manche fragwürdigen "Nachrichten"-Seiten oder Hetzportale sowohl Namen als auch die aus der Comicverfilmung "V wie Vendetta" bekannten Maske zu Nutzen machen: Anonymous steht allgemein für eine liberale, tendenziell linke, Werteüberzeugung. Wirtschaftliche und politische Interessen sollten stets im Einklang mit Menschenrechten, Gesundheit, Freiheit, Frieden sowie Natur- und Tierschutz stehen.

Letzteres ist genau das Anliegen, das die Münchner Aktivistengruppe in den Fokus rücken möchte: Die Rechte der Tiere. Sie geben jenen Lebewesen mit stillem Protest eine Stimme, die selber keine haben. Passend daher der Name: Anonymous for the Voiceless.

2016 in Australien gegründet, hat diese Vereinigung relativ wenig mit Internet-Aktivisten zu tun. Sie gehen raus auf die Straße, halten Tabletts mit verstörenden Bildern vor sich, formieren sich zum "Würfel der Wahrheit". Man hört "Time" von Hans Zimmer aus dem Film "Inception". Verstörend sind die Bilder aus dem Grund, weil sie das zeigen, was die Menschen gelernt haben zu ignorieren: Den Leidensweg der Tiere, die auf unseren Tellern landen.

"Früher lebten die Tiere in Freiheit, hatten bei der Jagd eine Chance zu fliehen, hatten das, was man als 'Leben' bezeichnet", erklärt die Aktivistin Mariela. "Heute kennen sie nur Mauern, Zwangsernährung, Gefangenschaft und Leid - von Geburt an."

"Eine Kuh empfindet Freude und Trauer wie ein Hund"

Mit Filmen aus Mastbetrieben will man auf die Qualen der Tiere hinweisen.
Mit Filmen aus Mastbetrieben will man auf die Qualen der Tiere hinweisen.

Die Tiere werden geboren um zu leiden, kritisiert die Südamerikanerin, die inzwischen vollständig vegan lebt. "Haben sie schon mal versucht, in Argentinien ihrer Mutter zu sagen, dass sie kein Fleisch essen wollen? Das ist kein Spaß", erinnert sie sich lachend.

"Es ist leicht, die Augen zu verschließen, wenn man die Bilder nicht vorgesetzt bekommt", weiß Martin Müller. Er übernimmt das organisatorische der Ortsgruppe München, die regelmäßig am Stachus, Marienplatz oder Hauptbahnhof ihre - im Grunde - Mahnwache abhält.

"Wir roden den Regenwald, um Soja für die Nutztiere - ein Wort, das wir für unser Gewissen erfunden haben - anbauen zu können. Ein Bruchteil dieser Fläche würde als Nahrungsquelle für die Menschen ausreichen", erklärt Müller. Hinzu kommen die Kettenreaktionen für Umwelt und Klima.

Etwa 80 bis 100 aktive Mitglieder hat die Ortsgruppe, knapp 850 ihre Facebook-Seite. Mehr als 190.000 folgen der Hauptgruppe auf Facebook. "Wir erleben immer wieder, dass die Menschen nicht realisieren, dass Tiere ebenso Gefühle und Emotionen haben, wie wir. Eine Kuh empfindet ebenso Freude und Trauer wie ein Hund. Aber nur bei einem akzeptieren wir das - das andere Tier muss leiden", argumentiert Aktivistin Mariela.

Martin Müller ergänzt: "Es ist schwer vorstellbar, aber viele Menschen glauben wirklich, dass die Tiere den Schmerz nicht spüren. Und dass es unser Recht ist, die Natur nach unserem Willen auszunutzen und zu manipulieren. Das erleben wir immer wieder." Darum gehen sie auf die Straße. In München als nächstes am Dienstag, 14. Januar, am Hauptbahnhof (ab 17 Uhr im Zwischengeschoss zwischen "Asia Gourmet" und Karstadt). Weltweit findet beinahe täglich ein solcher "Cube of Truth" statt (Eine Übersicht der Veranstaltungen findet Ihr >>hier).

Genauere Informationen zur Ortsgruppe München, ihre Termine und Tätigkeiten sind ebenfalls online, unter munich.animalrights.today, zu finden.

Fotos: TAG24/Marco Schimpfhauser

Räumungsverkauf bei MEDIMAX Hildesheim! Technik bis zu 65 Prozent günstiger 4.828 Anzeige
HSV-Boss Bernd Hoffmann nach Laptop-Diebstahl erpresst Top
"Deutsches Reichsbräu": Getränkemarkt verkauft Bier mit Nazi-Symbolik 2.768
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung Anzeige
Coronavirus in Frankreich aufgetreten: Krankheit kommt Deutschland bedrohlich nahe 1.564
Trotz Chancenwucher: Hansa Rostock bezwingt HFC im Ost-Kracher dank Vollmann! 1.121
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 25.513 Anzeige
Vier Tote bei Erdbeben in der Türkei 2.530 Update
Klinsmann schottet Hertha ab und sperrt die Fans aus! 546
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 8.467 Anzeige
Größte Weinflasche der Welt undicht: Restaurant droht unterzugehen! 2.454
Illegales Autorennen: Aufgemotzte Schlitten rasen durch die Gegend und gefährden Kind 472
Oliver Pocher veräppelt Laura Müller und den Wendler 4.724
Ich gebe Euch diese Woche bis 50% auf Schlafzimmer und Betten 9.214 Anzeige
Mann angezündet: So tötete seine Ex (83) den Rentner 1.001
Ungewöhnliche Freundschaft: Hund hilft altem Wolf beim Fressen 55.312
Türkei schockt mit irrem Entwurf: Parlament soll über Vergewaltiger-Gesetz abstimmen! 4.089
Frau kackt mehrfach auf Parkplatz: Polizei verhaftet sie auf frischer Tat! 2.766
440-Kilo-Mann sucht eine Frau und hat unglaubliche Anforderungen 4.586
Ausgerechnet diese gefährliche Spinne profitiert von den Feuern in Australien 2.571
Schon wieder Listerien in Wurst: Firma Waldenserhof ruft gesamtes Sortiment zurück 1.449
Nach Ekel-Skandal: Bei Wilke-Wurst sind die Lichter aus, alle Mitarbeiter entlassen 2.264
C&A macht Filialen dicht: Diese Städte trifft's 23.021
Bundesliga mit 16? Das sagt FC-Bayern-Coach Flick zur Altersgrenze 479
Atomkrieg oder Klimawandel? So nah ist die Welt jetzt vor einer Katastrophe 3.218
Katja Krasavice auf Platz 1 der Charts: Sie lässt sogar Eminem hinter sich! 2.596
Luxusuhren für 15 Millionen Euro: Zoll findet Rekord-Lieferung an Fälschungen! 1.821
Eltern aufgepasst! Drogeriekette DM ruft diese Baby-Lotion zurück 721
Til Schweiger sagt TV-Auftritt bei "Riverboat" ab! 9.859
Fußball: Neue Superliga in Europa? Gespräche über BeNe League laufen bereits! 881
Polizei nimmt betrunkenen 34-Jährigen in Eurocity fest und begreift erst dann, wen sie da vor sich hat 22.064
Zweiter Todesfall bei diesjähriger Rallye Dakar 1.700
Nach Leichenfund in Wohnung: Vermisster Brasilianer identifiziert (†29) 1.744
Ausgesetztes Baby noch immer im Krankenhaus: Noch immer keine Spur von seiner Mutter 2.365
"Star Trek: Picard": Der Kult-Captain ist wieder da und beherrscht die Leinwand 1.051
Golden Retriever vergiftet! Hundehasser legt Giftköder aus 11.245
Jugendliche neben Weihnachtsbaum erhängt: Überlebender berichtet vom KZ-Horror 5.830 Update
Frau (33) bedroht Polizisten mit Messer und wird erschossen 6.501 Update
Neonazi verkauft "Deutsches Reichsbräu" mit Nazi-Symbolen für 18,88 Euro 11.884
Güterzug erfasst Baukran, mehrere Verletzte: War es menschliches Versagen? 1.425
Erzieherinnen sollen Kleinkinder misshandelt und eingesperrt haben 2.411
Als Antwort auf Coronavirus: China baut Turbo-Krankenhaus in nur sechs Tagen! 13.239
Leistung muss zählen: Erik Lesser will kein Biathlon-Podolski sein 1.332
Schwesta Ewa rappt sich den Kummer von der Seele: So emotional ist der Song über ihre Tochter 910
Noch komplett eingerichtet: Längst verlassenes Hotel mit Gasthof entdeckt! 12.827
Massive Explosion von Überwachungskamera gefilmt: Zwei Tote, Polizei riegelt Straßen ab 5.170 Update
Verheiratetes Supermodel Eva Padberg: "Fremde Blicke tun dem Ego gut" 746
Mord statt Familiendrama in Starnberg: Freund (19) tötet Sohn und Eltern 4.913 Update
BVB im Aufwind: Ausgerechnet Marco Reus jetzt der große Verlierer? 2.978 Update
Völlig überfülltes Schlauchboot: 92 Menschen aus Mittelmeer geborgen 1.110
Katzenberger-Tochter Sophia wieder zuckersüß: "Als ich noch in deinem Bauch war..." 1.322