Deutscher Wanderer stürzt auf Teneriffa in den Tod
Top
Mädchen (11) steigen aus Schulbus aus: Tot!
Top
Sportwagen überschlägt sich nach riskantem Überholen: Zwei Schwerverletzte
1.957
Nach Özdemir-Wutrede: Heftige Kritik an AfD
1.812
7.610

Effenberg schlägt neuen Bundesliga-Modus vor: "Die Einschaltquoten würden explodieren!"

Der FC Bayern München ist auch in dieser Saison fast unschlagbar. Zeit für Stefan Effenberg, dass Veränderung ins Spiel kommt.
Dem Tiger ist die Bundesliga zu langweilig. Er schlägt einen ganz neuen Modus vor.
Dem Tiger ist die Bundesliga zu langweilig. Er schlägt einen ganz neuen Modus vor.

München - Das Titelrennen in der Bundesliga ist auch in dieser Saison so gut wie entschieden.

Der große FC Bayern München ist mit 18 Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten Leverkusen fast schon Meister und kann die restlichen Spiele in aller Ruhe angehen, um sich auf das internationale Geschäft zu konzentrieren.

Wieder eine Saison vorbei, wieder ist der FC Bayern an der Spitze. Der ehemalige Kapitän der Münchner, Stefan Effenberg, hat daran "keinen Spaß mehr".

In einer Kolumne, die bei "t-online" veröffentlicht wurde, spricht er sich für einen neuen Bundesliga-Modus aus, der endlich wieder Spannung ins Geschehen bringen soll.

Seiner Meinung nach würden die "Einschaltquoten explodieren", wenn solch eine Veränderung tatsächlich in Kraft treten würde.

Doch wie stellt sich Effenberg die ganze Sache vor?

Zunächst einmal sollten die 18 Bundesligamannschaften in zwei Gruppen aufgeteilt werden. Dabei soll völlig egal sein, wer in der Vorsaison auf welchen Platz gelandet oder aufgestiegen ist. „Allein aus der Auslosung kann man ein Riesenevent machen, das nicht nur in Deutschland Beachtung findet", so der Tiger in seiner Kolumne.

Anschließend würde es in die heiße Phase gehen. Bis Weihnachten sollen die Teams innerhalb einer Gruppe ein Hin- und ein Rückspiel spielen. Das würde bedeuten, dass jede Mannschaft bis zum Jahreswechsel 16 Partien gespielt hat.

Die Bayern haben jetzt schon 18 Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten.
Die Bayern haben jetzt schon 18 Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten.

Die vier besten Teams jeder Gruppe und der bessere Fünfte bilden dann zur "Rückrunde" eine neue Gruppe, die um die Meisterschaft und um die internationalen Plätze spielen.

Die anderen Mannschaften in Gruppe zwei, müssen hingegen um den Klassenerhalt kämpfen und haben keine Chance mehr, in den oberen Bereich zu kommen.

Da die Meisterschaft bei der Neusortierung der Gruppen quasi wieder von vorne beginnt, würde auch jede Mannschaft wieder bei Null Punkten anfangen. Somit sei gewährleistet, dass nicht schon frühzeitig ein Meister oder ein Absteiger feststehe.

Außerdem soll die Winterpause abgeschafft werden, damit die Spieler "im Rhythmus" bleiben.

Effenberg vermutet, dass aufgrund der aktuellen Tabellenlage vielleicht einige Bayernfans nicht so zufrieden mit der Idee sein könnten. Er sieht jedoch für die Münchner in dem neuen Modus sogar einen Vorteil.

"Sie gehen nicht mit einem Vorsprung in die Rückrunde, sondern müssen sich alles neu erarbeiten. Aufgrund des Neustarts stehen sie so gleich unter Druck und anschließend permanent unter Hochspannung. Das würde sich positiv auf die K.-o.-Spiele in der Champions League auswirken", so der 49-Jährige weiter.

Am Ende seiner Kolumne schließt Effenberg mit klaren Worten ab. Seine Idee sei nur ein Vorschlag, der zur Diskussion anregen soll. "Nicht mehr und nicht weniger!"

Fotos: DPA

Massen-Crash auf der A5! Zwei Schwerverletzte und nervige Gaffer
2.462
Update
66-jährige Kita-Leiterin zockte 28.000 Euro ab
191
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
8.844
Anzeige
NPD-Politiker auf Satire reingefallen?
3.058
Mann macht Pipi-Pause, dann kracht es
3.050
Keine Lust auf Sex? Diese gefährlichen Krankheiten könnten der Grund sein
4.356
Prozess um "Sex-Sklavin": Angeklagte verurteilt, Richter "erschüttert"
280
Verplappert! Dieser deutsche Hollywood-Star hat heimlich geheiratet
2.153
Filmte Johannas mutmaßlicher Mörder weitere potentielle Opfer?
2.137
Haftstrafen für zwei Männer die 22-Jährigen fast zu Tode schlugen!
2.955
Update
Als Bus-Insassen aus dem Fenster schauen, sehen sie Schreckliches
9.647
Frau will Gleise überqueren und wird von ICE erfasst: Tot
2.950
Kylie Jenner bringt Unternehmer um 1,7 Milliarden Dollar
1.834
Erschossenes Osmanen-Mitglied: Jetzt wird gegen SEK-Beamten ermittelt
1.264
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.768
Anzeige
Sensation: Kälbchen kommt für 120.000 Euro unter den Hammer
702
Vermeintlicher Missbrauchsfall in Leipziger Kindergarten: Gibt es überhaupt einen Täter?
1.592
Wer hat hier "Arschloch" gesagt? Eklat im Thüringer Landtag
7.000
Türke lebt 6 Jahre unerlaubt in Deutschland, bis er auffliegt
2.067
Happy End nach Todeskampf! Hündin darf wieder nach Hause
1.509
Achtung! Vor dieser WhatsApp-Nachricht warnen jetzt sogar Ärzte
4.876
Zerstückelter Rentner in Tiefkühltruhe: Angeklagter bricht sein Schweigen
1.945
Deine Vagina signalisiert Dir, wann sie eine Sexpause braucht
4.165
Warum löst diese Banane im Gesäss einen Tumult aus?
2.347
Tabea Heynig (47): Vier Jahre lang täglich Sex bis zum Mutterglück
4.775
Finale! DEB-Team macht den neunmaligen Olympia-Sieger platt
2.124
Essen nur noch mit deutschem Pass? Auch im Südwesten regt sich Kritik
288
Sie ist keine Unbekannte! Wer ist das neue Gesicht bei GZSZ?
6.104
Grausamer Fund! Häftling tot in Zelle entdeckt
4.576
Mann klemmt Genitalien in Schraubenschlüssel ein: Ärzte können ihm nicht helfen
4.374
Kosten für BER steigen erneut: Knapp eine Milliarde zusätzlich
134
Mitarbeiter macht ungewöhnliche Entdeckung beim Müllsortieren
4.390
Gefährliche Chemikalien sorgen für Feuereinsatz am Flughafen
107
Verdacht auf Baby-Mord: 28-Jährige in Untersuchungshaft
2.970
Mann soll von Auftragskiller mit Maschinengewehr getötet worden sein
1.989
Gold verpasst! Bronze für unsere Biathlon-Herren
785
20-Jähriger mit Hakenkreuz-Ring erwischt: Darum droht ihm keine Strafe
2.828
Von der Bühne auf die Leinwand: Ed Sheeran mit Film bei Berlinale
268
Trotz Bibberkälte! Erstes Freibad hat seit heute offen
2.498
Schauspieler Ulrich Pleitgen gestorben
4.295
Wegen Riesen-Krater: So sollen Staus um A20 vermieden werden
207
Brennenden Tankwagen aus Wohngebiet gelenkt: Anklage trotz Rettungsaktion!
4.775
Nach Sex-Affäre der Vorgängerin: Kommune sucht neuen Bürgermeister
4.038
Skandal auf Disney Channel: Folge mit Sexlied "Doggy" gesperrt
1.954
Feuerwehr wird zu Küchenbrand gerufen und findet Frauenleiche
2.751
Bei Wohnungs-Räumung: Waffen-Arsenal aufgeflogen!
3.646
Drei Kinder ertrinken im Dorfteich: Was hat der Bürgermeister damit zu tun?
4.307
BigMac für einen Euro: McDonald's Kunden legen Filialen lahm
9.564
Nach Mord in Kirchengemeinde: Verdächtiger festgenommen
2.910
Update
Panik an Berufsschule: Schüler mit Waffe unterwegs?
1.620