Bis zu 41 Grad! Deutschland wappnet sich für brutale Hitzewelle Top
Während wir unter der Tropenhitze stöhnen: Im Nachbarland wird auf der Straße gestreut Top
Rettung vor der Hitze: MediaMarkt haut die letzten Klimageräte raus Anzeige
Die Bachelorette: Wer sahnt das Einzeldate ab? Neu
Wir schicken Dich mit etwas Glück zur Formel 1 am Hockenheim Ring! 9.807 Anzeige
573

Atomreaktor bei München läuft mit gefährlichem Uran: Bündnis fordert sofortige Abschaltung

Rechtsgutachten fordert Abschaltung von Garchinger Forschungsreaktor

Ein Bündnis fordert die sofortige Abschaltung des Reaktors FRM II in Garching bei München.

München - Ein Bündnis aus Umweltschützern, Juristen, Politik und Wissenschaftlern fordert die sofortige Abschaltung des Forschungsreaktors FRM II in Garching bei München.

Der Forschungsreaktor FRM II läuft mit hochangereichertem Uran.
Der Forschungsreaktor FRM II läuft mit hochangereichertem Uran.

Der Reaktor laufe entgegen einer Maßgabe aus der Betriebsgenehmigung aus dem Jahre 2003 immer noch mit gefährlichem, hochangereichertem Uran, teilte das Bündnis am Freitag unter Berufung auf ein eigens in Auftrag gegebenes Rechtsgutachten in München mit.

Der Weiterbetrieb sei in dieser Form widerrechtlich, der Reaktor müsse umgehend abgestellt oder umgerüstet werden. Am kommenden Mittwoch wollen der Bund Naturschutz in Bayern, das Umweltinstitut München, Bürger gegen Atomreaktor Garching und die Bayerische Landtags-Grünen Details zum Rechtsgutachten vorstellen.

Der FRM II gilt als eine der leistungsstärksten Neutronenquellen weltweit und wird von Wissenschaftlern und Industriekunden genutzt. Laut Genehmigungsbescheid sollte der 2004 in Betrieb gegangene Reaktor bis 2010 auf niedrig angereichertes Uran umsteigen. 2018 wurde aber die Verwendung des hochangereicherten Brennstoffs verlängert - mit der Begründung, es gebe keine qualifizierte und verfügbare Alternative.

Dieses Jahr stehen erneut Gespräche an. Laut Technischer Universität München ist das hochangereicherte Uran unabdingbar für diverse medizinische Anwendungen, aber auch in der Forschung.

Der Forschungsreaktor FRM II der Technischen Universität (TU) München in Garching bei München.
Der Forschungsreaktor FRM II der Technischen Universität (TU) München in Garching bei München.

Fotos: DPA

Leipziger Kitas wegen Schweinefleisch-Verbot bedroht: Nach wenigen Stunden rudert der Leiter zurück Neu
Ganz seltene Entdeckung! Ihr glaubt nicht, was dieser Mini-Hai versprüht Neu
MEDIMAX Halberstadt: Rabatte auf Waschmaschinen und gratis Lieferung nach Hause! 4.642 Anzeige
Polizei in Sorge: Wer hat die 12-Jährige Guiliana K. gesehen? Neu
Ein Toter, fünf Schwerverletzte: Kleinwagen rast in Oldtimer Neu
Nur bis Samstag gibt's diesen 55-Zoll-TV bei MediaMarkt für 369 Euro Anzeige
Prozess um Gruppen-Vergewaltigung: Jetzt spricht das Opfer Neu
USA-Reise des FC Bayern München: Rummenigge zeigt sich zufrieden, Lob für Boateng Neu
Hier wird ab 1. August ein mega Ansturm in Münster erwartet 1.250 Anzeige
Das traurige Schicksal dieser Hunde: Warum stehen sie auf einer Liste? Neu
Er fühlte sich auf Party beleidigt: Wollte ein 21-Jähriger deshalb eiskalt morden? Neu
"Sommerhaus der Stars" bei RTL: So lief der Einzug von Jasmin und Willi Herren Neu
Wie soll das noch weitergehen? Deutsche Bank mit Milliardenverlust Neu
Kunst auf nackter Haut: Deutsche Bodypainterin schafft es wieder an die Weltspitze Neu
FDP-Chef Christian Lindner: "Johnson unberechenbarer als Trump!" Neu
Jenefer Riili und Matthias Höhn lassen Gerüchte um Liebes-Krise verstummen Neu
Von wegen Trennung! Britney Spears zeigt ihr Liebesglück Neu
Hunde kämpfen mit Kobra, die sich Baby nähert, doch es endet so tragisch Neu
Schock-Fund! Was ein Arzt im Auge dieses Mannes entdeckt, ist der blanke Horror! Neu
Mutter kann nicht fassen, was mit dem Kuchen ihrer Tochter (2) passiert ist Neu
Paar will nach L.A. fliegen, doch noch vorm Abflug ist alles vorbei Neu
Bei Nora geht's um die Wurst: Chemnitzerin ist Teamchefin der Nationalmannschaft Neu
Bayern-Hammer: Uli Hoeneß hört bei Rekordmeister offenbar bald auf 2.054
Drama an Badesee: Mann leblos aus Wasser gezogen, Ärzte kämpfen um sein Leben! 7.065
Kunststoff im Hackfleisch? Aldi ruft dieses Produkt zurück 582
Tragischer Tod! Boxer stirbt nach Kopfverletzung im Kampf 7.417
"Ein Flop": EU-Verhandlungen zur Seenotrettung blockiert 2.529
Real Madrid ist der wertvollste Fußball-Klub der Welt: Doch auf welchem Rang liegen die Bayern? 1.854
Bluttat: Junge (14) soll seine Mutter erstochen haben 5.834
Schumacher verteidigt Vettel: "Ferrari hat es komplett versemmelt" 5.813
Geballte Transfer-Offensive: Lockt die Eintracht diese zwei BVB-Kicker an den Main? 4.860
Hilfloses Baby einfach auf Wiese liegen gelassen: Kind kämpft ums Überleben! 9.405
Netflix-Deal: So viel bekommt die deutsche Hochstaplerin! 4.775
Video: Paar vögelt so heftig vor Eltern und Kindern, dass die Polizei kommt 50.381
Mann stürzt aus Riesenrad und stirbt: Polizei steht vor Rätsel! 3.961
Vin-Diesel-Stuntman nach Sturz im Koma! Dreharbeiten abgebrochen 6.506
Typ will Jetski-Tour mit Freundin filmen, die muss unangenehme Entdeckung machen 6.456
Feuer-Tragödie in Ferienlager: Vier Kinder sterben bei Brand 22.510
Beim Handtaschen-Raub: Entflohener Sträfling gefasst 3.550 Update
"Thüringer Klöße"-Junge will mit neuer Single durchstarten, aber schwindelt seine Fans an 3.480
Prozessauftakt im Mordfall Sophia: Der Fahrer hat bereits gestanden! 1.574
Kleinkind (3) hinterm Steuer, und das auf der Bundesstraße! 2.338
Mafia, Friedhof oder Unglück? Mysteriöse Leichenteile entdeckt 2.357
Nach Abgang: Ex-HSV-Star Holtby trainiert jetzt bei diesem Verein! 810
Voll im A...: Das macht Daniela Katzenberger mit der Badehose ihres Mannes! 4.512
Rassistische Attacke: Junger Afrikaner auf offener Straße niedergeschossen 4.940 Update
Nach Wahl-Desaster: Konservative Realisten-Partei löst sich selbst auf 1.179
Meuthen schätzt, dass jeder Fünfte der AfD beim rechtsnationalen Flügel ist 1.237