Temperatursturz! Tief "Sander" beendet April-Sommer mit 27 Grad Top Anschlagserie in Sri Lanka! Sprengsatz und Dutzende Zünder in der Nähe gefunden Top Update Das gab's noch nie! MediaMarkt Gütersloh veranstaltet riesige Action-Messe! 1.498 Anzeige Große Trauer um Winnetou-Komponisten: Martin Böttcher ist tot! Top Plötzlicher Pflegefall! Diese Jungs wissen was jetzt zu tun ist! 1.359 Anzeige
3.748

Mann gesteht Axtmord an Nachbarin: Seine Begründung macht fassungslos

Prozess vor dem Landgericht München

Der Angeklagte hat vor dem Landgericht gestanden, seine Nachbarin mit einer Axt ermordet zu haben.

München - Ein 64-Jähriger hat vor Gericht gestanden, seine Nachbarin mit einer Axt und einem Messer ermordet zu haben. Der Grund für seine schreckliche Tat lässt einem das Blut in den Adern gefrieren.

Das Gerichtsgebäude für das Amtsgericht, das Landgericht I und II in München, das Oberlandesgericht und die Staatsanwaltschaft.
Das Gerichtsgebäude für das Amtsgericht, das Landgericht I und II in München, das Oberlandesgericht und die Staatsanwaltschaft.

Zum Prozessbeginn vor dem Landgericht München II gab der Mann am Montag zu, die 77-Jährige Anfang Mai 2018 hinterrücks mit der Axt angegriffen zu haben, als sie ihre Wohnung in Germering verließ.

Anschließend habe er sie ins Innere der Wohnung gezogen und sie mit einem weiteren Hieb, einem Seil um den Hals und einem Messer traktiert.

Das Opfer starb noch am Tatort an den Verletzungen.

Für die Tat habe es keinen besonderen Grund gegeben, sagte der Angeklagte, der laut Staatsanwaltschaft an einer Persönlichkeitsstörung leidet.

Er habe in der Nacht schlecht geschlafen, am Tag der Tat sei er gehetzt und wütend gewesen. Daraufhin habe er sich entschlossen, die nächste Person umzubringen, die ihm begegnet.

Im Jahr 2013 hatte er einen Schlaganfall erlitten und seitdem immer Fantasien verspürt, "Amok zu laufen" und Menschen zu töten.

2014 zog er in einer Bankfiliale ein Messer, nach eigenen Angaben ebenfalls, um seine Wut abzureagieren. Daraufhin wurde er erstmals in eine forensische Psychiatrie eingewiesen.

Die Staatsanwaltschaft kündigte an, neben einer Haftstrafe auch die Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus zu fordern. Bis Ende der Woche sind vier Verhandlungstage anberaumt.

Hinterrücks attackierte der Mann seine Nachbarin mit einer Axt. (Symbolbild)
Hinterrücks attackierte der Mann seine Nachbarin mit einer Axt. (Symbolbild)

Fotos: DPA, 123RF

Dieses Update könnte Dein Instagram für immer verändern! Top Oster-Anschläge auf Kirchen und Hotels: Unter den Toten sind auch die Kinder dieses Mode-Milliardärs! Top Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 3.474 Anzeige Matthias Schweighöfer posiert mit Protz-Karre und kassiert Shitstorm Neu Besoffener Fahrer überschlägt sich mit Traktor und stützt Abhang hinunter Neu Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 5.253 Anzeige Schöne Moderatorin steht Kopf, doch Fans zerbrechen sich über ein Detail den Kopf Neu "Fünf Minuten nicht genug": Bayerns Renato Sanches hat die Nase voll Neu Selbstverschuldeter Unfall? Vier Menschen sterben auf Autobahn Neu Nach schwerem Unfall: Verletzter greift Sanitäter an und flüchtet aus Krankenwagen Neu Polizei wird gerufen, um zu schlichten, dann kommt das schreckliche Geheimnis ans Licht Neu
Skurriler Wunsch: Klinik hätte gerne mehr Leichen Neu Hilferuf per WhatsApp: Frau rettet 1000 Kilometer weit entfernten Mann wohl das Leben Neu
Kehrt Anne Wünsche zu BTN zurück? Neu Tödliches Drama in den Bergen: Mann stürzt in die Tiefe, jede Hilfe kommt zu spät Neu Einfach traurig! Hündin freut sich über neues Zuhause, aber wartet vergeblich Neu Mordkommission ermittelt: Feuerwehr findet verbrannte Leiche in Waldstück Neu "Wer weiß schon, wie's weitergeht": Felix Lobrecht schonungslos offen 372 Ist neues Foto von Cathy Lugner zu nackt für ihre Fans? 1.719 Schwerer Unfall in Mainz: Zug erfasst Bahnarbeiter 766 Welcher Bayern-Star ist denn hier als Osterhase unterwegs und warum? 280 Vom Junkie zum Youtuber: Wird Leben von MontanaBlack verfilmt? 366 Knackiges Restprogramm für die TSG: Klappt es noch mit der Königsklasse? 60 Mann fängt an, Lehrerin zu daten, damit er sich über sie an Schülerinnen ran machen kann 1.741 Kappès gegen Temlitz: Großer Namens-Zoff um Ex-Bachelor-Kandidatin Denise 452 Ermittler sicher: Angriffe in Sri Lanka waren Selbstmordanschläge! 1.964 Tragödie in den Bergen: Bekannte Extremsportler tot aufgefunden! 9.915 Seltener Anblick! Yvonne Catterfeld zeigt Bild mit ihrem Sohn (5) 8.443 Kinder zündeln und werfen eine Spraydose in das Feuer, die Folgen sind schrecklich 4.487 Update Frisch aufgepumpt: Schwesta Ewa präsentiert ihren Prachtpo 4.035 Wende im Fall Rebecca? Aussage dieses Mädchens (10) könnte Durchbruch bedeuten 74.378 Kurioser Fall: Mann klaut Altpapier von Maler für 60.000 Euro 927 Verweste Babyleiche: Diese tragische Wahrheit bringt nun die Obduktion hervor 4.367 Drama über den Wolken: Baby stirbt auf internationalem Flug 12.591 Keine Eier oder was?! Janine Pink disst ihren Ex auf Instagram 1.091 Olli Schulz macht Scherz bei "Fest & Flauschig" und bereut ihn zutiefst 5.212 187-Strassenbande-Rapper retten angeleinten Hund vor sicherem Tod! 11.279 Uber-Fahrer wirft Studentin sofort raus, als er hört, was sie an ihrem Zielort plant 17.482 Irre Theorie: Ist Jesus gar nicht am Kreuz gestorben? 2.965 Proteste eskalieren! Gelbwesten fordern von Polizisten: "Bringt euch um" 1.450 Video: Besucherin steckt Arm in Zoo durch Gitter und wird schwer verletzt 2.540 Tierschützer weinten, als sie diese Hündin sahen: So sieht sie heute aus 5.515 "Bauer sucht Frau": Warum hören wir nichts mehr von diesen Landwirten? 24.317 Diese Frau hat zwei leibliche Töchter, ist jedoch nicht deren Mutter 5.810 Google Street View-Autos in Chemnitz unterwegs 3.208 Familie mit Kleinkind schwer verletzt! Kilometerlanger Stau auf der A1 3.009 Update Sieben Welpen ringen mit dem Hitze-Tod: Frau schmeißt sie in Tüte einfach weg 7.711 Rentner rasen mit Auto in Elbe, Passanten reagieren genau richtig 8.977 Hertha-Fan stirbt vor dem Heimspiel gegen Hannover 3.513