Todes-Crash auf Bundesstraße: 62-Jähriger und Kleinkind (4) sterben Top Deutschland droht größte Zecken-Invasion seit 10 Jahren Top Krankenwagen-Fahrerin wird ohnmächtig und kracht mit Patient an Bord an Baum Top Kopfgeld! Bürgermeister jagt die "Türschlitz-Pinkler" Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 55.714 Anzeige
6.566

Sie saßen drei Tage auf Insel in München fest! Zeltausflug wird zum Horror-Trip

Als sie aufwachten, lagen sie schon im Wasser, die Handys waren weggespült! #Isar
Durch den Starkregen war die Isar in München komplett überflutet.
Durch den Starkregen war die Isar in München komplett überflutet.

München - Es sollte ein entspannter Männertrip werden. Zwei Münchner beschlossen vergangenen Montag, auf der Weideninsel in der Isar zu campen. Mit dabei? Zelt, Schlafsäcke, Bier und ordentlich Proviant. Zumindest für die geplante EINE Übernachtung.

Doch drei Tage später sind sie immer noch auf der Insel mitten auf dem Fluß, der sich durch die bayrische Landeshauptstadt windet. Vollkommen durchnässt und verzweifelt.

Das Problem: Schon kurz nachdem das Duo bei schwacher Strömung auf die Insel übergesetzt hatte, begann der Regen. Wie der Bayrische Rundfunk berichtet stand das Wasser dann am nächsten Tag so hoch, dass sie die Insel nicht mehr verlassen konnten.

Vergeblich versuchten sie Hilfe zu holen, doch niemand kam zur Rettung. Ihre fünf Liter Wasser und das eine Brot, das sie dabei hatten, wurden langsam knapp. Dann kam noch ein heftiger Sturm. Der einzige Schutz, ihr Zelt, wurde von einer Böe niedergerissen.

"Wir wollten eigentlich eine Nacht bleiben und am nächsten Tag war das Wasser schon so hoch, dass wir nicht mehr rübergekommen sind. Wir haben so oft rübergerufen und die Leute haben gesagt, ja, wir holen Hilfe, aber keiner hat dann wirklich Hilfe gerufen", erzählt einer der beiden dem BR.

Aus dem Campingausflug der beiden Männer wurde ein regelrechter Alptraum.
Aus dem Campingausflug der beiden Männer wurde ein regelrechter Alptraum.

Sie mussten mit ihrem Schlafsack im fünf Zentimeter tiefen Wasser schlafen. Dann wurden auch noch ihre Handys weggespült!

Doch dann wurden sie zufällig entdeckt. Von einem Mann, der tatsächlich die Feuerwehr rief. Aber die Rettung von der vollkommen überschwemmten Insel gestaltete sich außerordentlich schwierig.

"Jetzt probieren wir es halt, dass wir die betroffenen Personen mit der Drehleiter rüberholen. Boot wäre die zweite Möglichkeit. Also unsere Wasserrettungstruppe, die ist auch unterwegs und wir können das mit dem Boot auch machen, aber bei der Strömung ist Boot fahren auch nicht so gut, deshalb versuchen wir es jetzt mit der Leiter", erklärte Thomas Redler von der Münchner Berufsfeuerwehr während der Rettungsmaßnahme am Donnerstag, die vom Fernsehen begleitet wurde.

Es klappte! Vollkommen durchnässt und unterkühlt mussten die beiden vom Rettungsdienst versorgt werden. Für den Einsatz der Feuerwehr müssen sie nicht aufkommen, sie konnten das Unwetter nicht ahnen.

Ob sie sich in ihrem Leben noch einmal auf die Insel wagen, ist wohl eher nicht anzunehmen...

Fotos: DPA, 123RF

Model posiert neben totem Vater und schießt lächerliches Selfie Neu Kulturministerin Grütters genervt: "Einheitswippe jetzt oder gar nicht" Neu Wie im Horrorfilm: Mädchen (13) hängt über Stromleitung Neu Typ klaut seinem Date das Auto: Was er danach macht, ist unglaublich Neu
Sarah sauer: Alessio passiert kleines Malheur im Schwimmbad und dann das Neu Frau kracht in Transporter und wird in Wrack eingeklemmt Neu
Feuer tötet 8000 Schweine: Tierschützer geben Betreiber Mitschuld Neu Hier tappst ein neues Wolfsrudel ins Bild Neu Youtube-Star Katja Krasavice zieht auf offener Straße blank Neu Dreier, Seitensprung, Bi-Abenteuer: Gsells und Mangiapanes Sex-Beichten Neu Schöffin war betrunken: Gericht lässt Angeklagte laufen Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 10.975 Anzeige Model Sara Kulka verzweifelt über Wunsch ihrer Tochter Neu Wie wird ihr Baby heißen? Denisé Kappès verrät weiteres Detail Neu Nach Traumhochzeit: Baby-Alarm bei Bachelor-Liz? Neu Unfall-Schock bei GZSZ: Wird Laura Philips Amnesie ausnutzen? Neu Nach über fünf Wochen! Flüchtiger Hardy G. aus Sachsen gefasst 14.950 Mautbrücke auf der Autobahn eingestürzt: A3 gesperrt 8.863 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 2.606 Anzeige Das Baby ist da! Sila Sahin ist Mama geworden 5.983 Versicherung stuft Rallye-Legende Heidi Hetzer (81) als Fahranfängerin ein 4.398 Geht jetzt alles ganz schnell? Rebic-Berater verhandelt mit dem FCB 1.906 Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft sofort die Polizei! 6.350 Riesige Rauchsäule über Studentenwohnheim 8.040 Update Laute Schreie: Taxifahrer übersieht Jungen (7) und steht mit Auto auf seinem Knöchel 8.136 Einigung: Champions League auch zukünftig in Sky-Kneipen zu sehen 1.132 Auto kommt total kaputt aus der Waschstraße: Wer zahlt? 4.020 Grauenvoll: Nacktbader soll Frau verprügelt, gewürgt und vergewaltigt haben 8.859 Mann meldet Polizei einen Toten in seiner Wohnung, dann klicken bei ihm die Handschellen 2.367 Heidi Klum und Tom Kaulitz: Bizarre Sex-Beichte! 14.035 Landesverbands-Präsidenten sprechen Löw und Bierhoff ihr Vertrauen aus 671 Freiheitsberaubung und Betrug: Razzia bei Asylheim-Sicherheitsdienst 2.050 Mann will Gabelstapler stoppen, das kommt ihn teuer zu stehen 1.769 Pharmaskandal erschüttert Politik: Gestohlene und gefälschte Krebsmedikamente verkauft 1.752 Mit nur 25 Jahren: Olympia-Eiskunstläufer stirbt nach Messerattacke! 5.081 Lastwagen bleibt in Unterführung stecken 11.389 Mutter schneidet sich beim Rasieren, Monate später verliert sie ihr Bein 11.062 Holt Real Madrid den besten Torwart der WM, wer ersetzt CR7? 2.389 Facebook löscht Holocaust-Leugner nicht: Außenminister Maas kritisiert Zuckerberg 698 Sieben Kilo drauf: Schwangerschafts-Frust bei BTN-Star Josephine Welsch? 2.660 Streit eskaliert: Männer gehen mit Beil, Messer und Eisenstange aufeinander los 4.083 Nach Trennung von schwangeren Denisé: Ist Pascal etwa schon wieder vergeben? 2.818 Pilotprojekt in Bayern: Aidstest von Zuhause aus 374 Polens Regierung treibt ihren Einfluss auf die Gerichte voran 447 Spendet Kroatien wirklich WM-Prämien in Höhe von rund 24 Millionen Euro? 4.490 Familien wussten von nichts! Bestatter soll Leichen zum Üben ausgeliehen haben 2.239 Betrunkener Freizeit-Kapitän fährt mit Sportboot auf Radweg 3.773 Tierischer Einsatz: Polizei rettet Giraffe aus Großstadt-Dschungel 1.379 Unglaublich: Feuerwehrauto setzt Feuerwehrhaus in Brand 2.739 Haben zwei Dutzend Verdächtige im Netz Kinderpornos getauscht? 966