Bayerisches Brauchtum und ferne Kulturen: 5 Tipps für Deinen Sonntag in München

München - Brauchtum feiern, neue Kultur kennenlernen, Köstlichkeiten schnabulieren, oder Schuhe kaufen? Wenn Du es geschickt anstellst, kannst Du all das am Sonntag in München erleben. Viel Spaß!

Kocherlball

Englischer Garten - Am Sonntagmorgen trifft man sich in aller Herrgottsfrüh am Chinesischen Turm zu Landler, Polka oder Walzer. Bei Kerzenlicht wartet man auf den Beginn des Tanzes um 6 Uhr. Dann wird beim Kocherlball unter freiem Himmel getanzt. Der Brauch geht auf das 19. Jahrhundert zurück. Weil sie später zum Dienst mussten, trafen sich die "Kocherl", die Hausbediensteten, in aller früh zum Tanz.

© Andreas Gebert/dpa

Japanfest

Englischer Garten - Mit vielen Mitmachaktionen kann man am Sonntag das Land der aufgehenden Sonne kennenlernen. Der Eintritt zum Fest am Japanischen Teehaus im Englischen Garten ist frei. Stände von japanischen Vereinen laden zum Stöbern ein, auf den Bühnen werden unter anderem Kampf-Aufführungen und viele weitere Zeremonien präsentiert. Auch kulinarisch kann man sich auf viele Köstlichkeiten aus Japan einstellen. Das Fest eröffnet um 11 Uhr, Programm wird bis circa halb fünf geboten. Konnichiwa!

© David Young/dpa

Tollwood

Olympiapark - Musik, Theater, Kunst, Performances und ganz viel gutes Essen. So liebt der Münchner sein Tollwood-Festival. Leider ist der Spaß am Sonntag aber auch schon wieder vorbei. Deshalb schnell nochmal hin! >>Hier kannst Du Dir das Programm anschauen. Am Sonntag tritt unter anderem der Komödiant Willy Astor mit seinem neuen Programm auf.

© Tag24 München

Munich for Future Demonstration

Odeonsplatz - Wenn "Parents For Future" gemeinsam mit "Fridays For Future", "Scientists For Future" und vielen anderen Organisationen zusammen kommen, kann man sich auf ein durchschlagendes Statement einstellen. Am Sonntag wird von 16 bis 18 Uhr eine große Klima-Demo veranstaltet. Alle, die an den Freitagsveranstaltungen nicht konnten, haben nun Gelegenheit laut zu werden. Als prominenten Gast begrüßt "Munich for Future" Konstantin Wecker. Alles Weitere zur Veranstaltung findest Du >>hier.

© Sina Schuldt/dpa

Laced Up Sneaker & Modemesse

Muffatwerk - Wer Steak mag, wird die "Laced Up" lieben. Die Messe für Mode und Turnschuhe findet am Sonntag von 13 bis 18 Uhr im Muffatwerk statt. Neben privaten Ausstellern, Reseller und Shops gibt es auch eine "Sneaker Talkende" mit Experten der Branche, sowie viele Verlosungen und Specials. Tickets und alle Informationen findest Du auch >>hier.

© Facebook Laced Up Sneakermesse

Mehr zum Thema München:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0