Künstlerin-Mord: SEK überwältigte den falschen Mann

Top

Gefundene Wasserleiche ist HSV-Manager Timo Kraus

Top
Update

IS-Terrormiliz beansprucht Londoner Terroranschlag für sich

Top
Update

Nächster "Promi-Dinner"-Zoff: Hanka mal wieder sauer

Neu
10.845

Wilde Party! Elite-Studenten verwüsten Landtag

Wie es sich für echte Elite-Stipendiaten gehört, durften die Studenten im Landtag eine Party feiern. Am nächsten Tag herrschte dort Sodom und Gomorrha. #München #workhardplayhard
Erwachen des Grauens im Münchner Landtag.
Erwachen des Grauens im Münchner Landtag.

München - Als der SPD-Abgeordnete Peter Paul Gantzer am Sonntag nochmal schnell in sein Büro im Bayrischen Landtag will, trifft ihn der Schlag. Aber mal sowas von komplett! Dass er durch einen echten Pfandsammler-Traum wandeln musste, war da noch das geringste Übel.

Wie die Augsburger Allgemeine Zeitung berichtet, hatte auch Kaiser Ludwig auf seinem Monumentalgemälde einige dubiose Spritzer abbekommen, die Gänge und Büros waren mit Scherben und halbverdauten menschlichen Partyüberresten versehen.

Hinter der wilden Party stecken aber keine ausgelassenen Teenager, die sich nachts in das historische Gebäude am romantischen Isargrund geschlichen haben. Nein: Die Veranstalter sind Elite-Studenten der Stiftung Maximilianeum.

Um erstmal in dieses angesehen Stipendiums zu kommen, mussten sie nach dem Einser-Abi auch noch andere Prüfungen durchlaufen. Die Belohnung? Ein schickes Zimmer im Landtag, eine Putzfrau und Vollpension.

Laut der Stiftungswebsite gibt es zwar einen Partykeller, doch die Feierwütigen zogen es anscheinend vor, beim Wodka-Trinken und Korkenknallen ein bisschen mehr politisches Flair zu schnuppern. Und so ging es ab in die Büros und Konferenzräume der Grünen.

Ob wirklich die, liebevoll "Stiflter" genannten, Elitestundenten diesen Disco-Pogo veranstalteten, ist nicht klar, denn zu den Facebook-Veranstaltung kamen rund 300 Gäste - einige von ihnen hatten nicht einen Hauch von Verbindung zu den Hochbegabten.

Ein Polizeiexperte der SPD sieht in ihnen die Unruhestifter - und die Schuld beim Sicherheitsdienst, der "total versagt" habe.

Und was blüht den Veranstaltern? Die erklärten sich bereit, auch mal selbst zum Lappen zu greifen und rückten am Montag zum Putzen an. Mit Lebkuchen "bestachen" sie die Grünen, die natürlich von einer Anzeige absahen.

Trotzdem wurde nun ein striktes Partyverbot ausgesprochen. Dann heißt es wohl ab jetzt wieder Büffeln statt Bier im Münchner Landtag.

Fotos: Imago

Gruselig! Explosionsgefahr - hier brodelt's unter der Erde

Neu

Es ging eigentlich um "nichts"! Trotzdem SEK-Einsatz

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.540
Anzeige

Ausgebremst! Mann attackiert Frau mit Pfefferspray auf Autobahn

Neu

Er raste über Einkaufsviertel: Polizei stoppt möglichen Attentäter

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

3.798
Anzeige

Sie bekam eine Pizza-Bestellung, die wirklich komisch ist

Neu

Versuchter Mord! Streit zwischen mehreren Männern eskaliert

Neu

So gekonnt geht eine Pizza-Kette mit einer unverschämten Bestellung um

Neu

Mysteriös: Mann klaut Auto seiner Ex und stirbt

3.737

Russischer Politiker auf offener Straße erschossen

5.608

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.306
Anzeige

Mager-Alarm! Schlägt Jenny Elvers die Trennung auf den Magen?

1.949

Untreue-Ermittlungen im Fall Wendt gegen Unbekannt eingeleitet

820

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.543
Anzeige

Bertelsmann-Tochter Sonopress zerrt Rapper Fler vor Gericht

290

Massenvergiftung an Schule! Über 3000 Kinder betroffen

3.663

Shitstorm: AfD-Anhänger lässt sich Parteilogo tätowieren

2.195

Sie hatte Sex mit ihrem Schüler und lacht auf dem Polizei-Foto

4.286

Katja Krasavice verrät ihr heißes Po-Geheimnis

9.310

Hier klaut eine Dreijährige die Kappe von Papst Franziskus

977

Paar hat Sex auf Balkon und wird im TV gezeigt

7.072

Vermisstenfall nach 23 Jahren aufgeklärt: Leiche in Holland identifiziert

2.075

Flüchtlingsfamilie kämpft vor Gericht gegen Abschiebung

5.844

Der Bachelor und Clea-Lacy: Ist diese Liebe wirklich echt?

8.786

Panik! Jugendliche lösen mit gespieltem "Attentat" Polizei-Großeinsatz aus

2.596

Hier brach der Brand im sächsischen Landtag aus

3.411

Mann wird bei Stierkampf brutal aufgespießt

11.750

Familienfehde in Kreuzberg? Schüsse auf offener Straße

2.815

Es war ihr letzter Wunsch! Beyoncé überrascht krebskrankes Mädchen

1.542

Boote treiben brennend auf der Spree

2.650

Weil sie mit Pornos unzufrieden ist, produziert diese Iranerin jetzt eigene

6.371

Größtes Munitionslager der Ukraine in Flammen!

2.518

Mann in Hannover erschossen: Täter noch auf der Flucht!

3.448

Winterspeck adé: Theresa zeigt, wie man richtig fit für den Frühling wird

1.694

Was für ein Tor! Poldi-Hammer zum Nationalelf-Abschied

5.186

Sie hat das Herz des Bachelors gewonnen

8.604

Terrier von Schnapsflasche erschlagen: So grausam musste Tapsi sterben

5.811

Dschungel-Moderator Daniel Hartwich verkuppelt jetzt Singles bei RTL

1.487

Auf Drogen und ohne Führerschein mit 200 km/h durch Baustelle gerast

5.711

Droht ein riesiger iPhone-Absturz? Hacker wollen 220 Millionen Konten löschen

8.683

Aufgepasst! dm ruft Bio-Babybrei zurück

5.643

Schule evakuiert: 64 Schüler und Lehrer im Krankenhaus

5.060

Penis als Hot-Dog präsentiert? Sportlehrer fliegt raus

5.346

Regierung will homosexuelle Justizopfer jetzt entschädigen

724

Schon elf Menschen erkrankt! Diesen Fisch solltet Ihr nicht essen

11.475

Zug entgleist kurz nach dem Verlassen des Bahnhofs: Drei Verletzte

7.013
Update

Nacht der Rosen: Wer bekommt den letzten Bachelor-Kuss?

1.699

Terror-Alarm in London! Mindestens vier Tote und 20 Verletzte

22.167
Update

Vor Deutschland-Debüt: Löw schwärmt von Timo Werner

961

Nicht nur Charlie Sheen ist in Hollywood an HIV erkrankt

11.804

Dieser GZSZ-Hottie hat seinen Vertrag verlängert

4.223

Fan stinksauer: "Ich habe jeglichen Respekt vor Andrea Berg verloren"

21.046

Dieser Dreijährige ist in einem Spielzeug-Automaten gefangen

4.468

Tim Bendzko und das Bikinimodel: Er nennt es #Liebe

4.546