Massenschlägerei vor Fußballspiel: Wer kennt diese Chaoten?

München - Diese Vorfälle rücken den Fußball in ein schlechtes Licht: Vor einem Heimspiel des FC Bayern prügelten etwa 100 Chaoten im Bereich des Münchner Hauptbahnhofs aufeinander ein. Nun sucht die Polizei mit Lichtbildern nach den Schlägern.

Die Polizei München sucht Zeugen. Wer kennt diese Personen?
Die Polizei München sucht Zeugen. Wer kennt diese Personen?  © Polizei München

Am 9. März vor dem Bundesliga-Spiel FC Bayern gegen den VfL Wolfsburg verabredeten sich rund 100 Heim- und Gastfans in der Schillerstraße in München zu einer Massenschlägerei auf offener Straße (TAG24 berichtete).

Die Koordinierungsgruppe Fußball der Polizei München ermittelt gegen die Beteiligten wegen Landfriedensbruchs. Bisher konnten 50 Tatverdächtige ausfindig gemacht werden.

Mit Lichtbildern suchen die Beamten nun nach fünf weiteren Chaoten, die laut Polizei alle Anhänger des FC Bayern München sind.

Personen, die Hinweise auf die Identität der Personen geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08929100 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Die Polizei München sucht Zeugen. Wer kennt diese Personen?
Die Polizei München sucht Zeugen. Wer kennt diese Personen?  © Polizei München

Mehr zum Thema München Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0