Deutsche Autos als Gefahr für die US-Sicherheit? Merkel rechnet mit Trump ab 2.505
"Promi Big Brother": Trauriges Liebes-Aus bei Janine und Tobi im großen Finale? Top
Großer Kölner Kampf wird nicht belohnt: BVB triumphiert am Ende beim FC! 602
MediaMarkt: Fünf Tage bekommt Ihr das MacBook zum mega Preis 88.093 Anzeige
Nach über 40 Jahren! Aus für beliebte ZDF-Serie ist besiegelt 961
2.505

Deutsche Autos als Gefahr für die US-Sicherheit? Merkel rechnet mit Trump ab

Münchner Sicherheitskonferenz: Merkel greift Trump "Amerika zuerst" Politik an

Frontalangriff auf US-Präsident Donald Trump: Kanzlerin Merkel warnt bei der Münchner Sicherheitskonferenz vor den Folgen der Amerika-zuerst-Politik.

München - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat auf der Münchner Sicherheitskonferenz die US-Politik scharf kritisiert und vor einem Zerfall internationaler politischer Strukturen gewarnt.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht am zweiten Tag der 55. Münchner Sicherheitskonferenz.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht am zweiten Tag der 55. Münchner Sicherheitskonferenz.

"Wir dürfen sie nicht einfach zerschlagen", sagte die CDU-Politikerin am Samstag offensichtlich in Anspielung auf US-Präsident Donald Trump.

Merkel warnte Trump davor, die US-Armee vorschnell aus den Bürgerkriegsländern Syrien und Afghanistan zurückzuziehen. Bei den anderen wichtigen Streitpunkten wich die Kanzlerin keinen Schritt zurück.

Das US-Handelsministerium ist nach Angaben von Merkel offensichtlich zu der Einschätzung gekommen, dass europäische Autos eine Bedrohung für die nationale Sicherheit der USA darstellen. Das sei für Deutschland erschreckend, sagte Merkel. "Wir sind stolz auf unsere Autos. Das dürfen wir ja auch."

Auf der Grundlage der Einschätzung des Handelsministeriums könnte US-Präsident Donald Trump neue Sonderzölle einführen. Merkel sagte, sie verstehe nicht, wie die Amerikaner deutsche Autos als Gefahr für die nationale Sicherheit einstufen könne. Diese Autos werden gebaut in den Vereinigten Staaten gebaut, im US-Bundesstaat South Carolina sei das größte BMW-Werk. "Nicht in Bayern, in South Carolina", betonte sie.

Merkel plädierte für einen Ausbau der internationalen Zusammenarbeit, die großen Probleme einer sich schnell verändernden Welt zu lösen. "Wir müssen in vernetzten Strukturen denken. Die militärische Komponente ist davon eine", sagte die Kanzlerin.

Sie betonte dabei die Bedeutung der Nato. "Wir brauchen die Nato als Stabilitätsanker in stürmischen Zeiten. Wir brauchen sie als Wertegemeinschaft."

Merkel: Zusammenarbeit mit Russland, China ins Boot holen, Verteidigung aufstocken

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Mike Pence, Vizepräsident der USA, begrüßen sich am zweiten Tag der Münchner Sicherheitskonferenz zu Beginn eines Gesprächs.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Mike Pence, Vizepräsident der USA, begrüßen sich am zweiten Tag der Münchner Sicherheitskonferenz zu Beginn eines Gesprächs.

Sie warnte die Bündnispartner davor, alle Beziehungen zu Russland zu kappen. Damit würde man die Zusammenarbeit mit Russland ganz China überlassen würde. "Wir wollen auch ein bisschen an den Handelsbeziehungen teilnehmen", betonte sie.

Merkel verteidigte in diesem Zusammenhang die Gas-Pipeline Nord Stream 2 durch die Ostsee. Die Abhängigkeit Europas von russischem Gas hänge nicht davon ab, ob die Pipeline gebaut werde oder nicht.

Sie rief China dazu auf, sich an Versuchen zur Rettung des INF-Abrüstungsvertrages zu beteiligen. Sie wisse, dass es bei dem Thema auf chinesischer Seite viele Vorbehalte gebe. Abrüstung sei aber ein Thema, dass alle umtreibe.

Die Kanzlerin stellte eine weitere Steigerung der deutschen Verteidigungsausgaben in Aussicht, wies aber auch auf die Bedeutung einer umfassenden Entwicklungspolitik hin. Trump drängt seinen Nato-Partner Deutschland, den Verteidigungsetat in fünf Jahren auf zwei Prozent des Bruttoinlandsproduktes aufzustocken. Das würde Mehrausgaben in zweistelliger Milliardenhöhe bedeuten.

Die Steigerung der Verteidigungsausgaben sei für Deutschland ein "essenzieller Punkt", sagte Merkel. Die Bundesrepublik leiste aber auch ihre Beiträge im Rahmen von gemeinsamen Einsätzen etwa in Afghanistan. Und: Deutschland sei auch einer der größten Geber auf der Welt bei der Entwicklungszusammenarbeit.

Merkel warnte die USA vor den Folgen eines schnellen Abzugs aus Afghanistan. In Deutschland sei große Überzeugungsarbeit geleistet worden, dass die Sicherheit des Landes auch am Hindukusch verteidigt werde. US-Vizepräsident Mike Pence spricht kurz nach Merkel.

Fotos: DPA

MediaMarkt: Diesen Sonntag gibt's die Apple AirPods zum mega Preis 5.209 Anzeige
Nach Tod von "Köln 50667"-Star Ingo Kantorek: Janine Pink darf nicht zur Beerdigung! 55.739
Bayern-Abschied perfekt! Renato Sanches wechselt nach Frankreich 624
Riesiger Abverkauf! In diesem Zelt gibt's Technik so günstig wie nie 5.446 Anzeige
FC Bayern macht bei Lewandowski Nägel mit Köpfen: Nur noch ein Detail fehlt 1.928
Festnahme nach Bluttat auf offener Straße: War das Opfer ein islamistischer Gefährder? 3.808
Ende August dreht sich in diesem Gebäude alles um Rum! Anzeige
Geht noch weniger? Playboy-Model trägt den wohl kleinsten Bikini der Welt 3.586
Einjähriges Kind stürzt vom Balkon in die Tiefe 2.464
Cottbuser Autohaus verkauft Neuwagen mit bis zu 40% Rabatt Anzeige
Hunderte Polizisten im Einsatz: Terroristen kapern Nordsee-Schiff 5.067
Frisches Grün für Astronauten! Weltraum-Gewächshaus nimmt Formen an 181
Pornostar Mia Khalifa gibt verstörendes Interview: So kam es wirklich zur Pornoszene mit Hijab 8.781
Leichnam von vermisstem deutschem Urlauber auf Insel gefunden 4.053
Über 1000 Delikte in NRW-Freibädern: Minister nennt Vornamen 5.708
Mit Python in Stadt spazieren gegangen: Die Erklärung der Besitzer macht stutzig 1.215
Suffunfall: Vater bringt abgehauenen Sohn zurück zur Unfallstelle 3.157
Das große Krabbeln! Mann lebt mit 60 Kakerlaken zusammen 712
Rüstet FC Bayern nochmal auf? Transfer von 40-Millionen-Mann offenbar perfekt 2.234
Frau bekommt Restaurant-Rechnung von Fremdem und ist total geschockt, was er getan hat 10.443
Katzenbaby auf A3 aus fahrendem Auto geworfen? Ein Passant wird zum Helden 3.044
Vor Landtagswahlen: FDP sorgt für diesen Wahlplakat-Lacher 1.690
Baby "Joris" tot in Plastiktüte gefunden: "Aktenzeichen XY" soll für neue Erkenntnisse sorgen 11.112
Brutaler Angriff in Connewitz: Opfer ist Musiker von Hooligan-Band "Kategorie C" 32.744 Update
Cheyenne Ochsenknecht freut sich auf diese Änderung bei Instagram 992
Sextäter weiter auf der Flucht! Hier wurde er zuletzt gesehen 2.827
Parkender Porsche wird von Linienbus gerammt: zwei Verletzte 214
Mit abgetrenntem Kopf posiert: Syrer wegen Kriegsverbrechen angeklagt 1.480
Er hat es wieder getan! Junge (8) rast über Autobahn, diesmal endet es im Unfall 12.068
17-Jähriger nimmt Ecstasy und stirbt! Extrem dosierte Todes-Pille im Umlauf 2.614
DSDS vor dem Aus? Jetzt holt Dieter Bohlen zum Rundschlag aus 3.651
Nach Horrorfund: Jetzt steht fest, wem der skelettierte Schädel gehörte! 546
22 Verletzte bei Unfall mit Fahrerflucht auf der A1! 2.887
Kinderpornos im Internet-Café: Polizei nimmt 49-Jährigen fest! 976
Fahrradfahrer erschießt Mann in Berlin! 6.758
Schwesta Ewa feiert: Shop hält ihre Rotlicht-Beichte für Familienratgeber 1.049
Bluttat in Schwetzingen: Frau gibt zu, ihren Ehemann erschlagen zu haben 319
Termine für DFB-Pokal stehen: Diese Kracher laufen im Free-TV! 2.039
Flugzeug brennt kurz nach Startversuch komplett aus 1.634
Mit viel Getöse: Mexikanische Marine ankert in Hamburg 514
Union-Chef Zingler will Fans nicht verbieten, AfD zu wählen 1.896
Oma will Wespen vertreiben, plötzlich brennt die ganze Wohnung 1.504
Nachdem Liam die Scheidung einreichte: Jetzt teilt Miley Cyrus aus! 2.891
Während der Fahrt: Was macht diese nackte Frau auf dem Ferrari? 4.269
Discounter statt Daimler: Das macht Ex-Benz-Chef Dieter Zetsche jetzt 2.178
Erstaunliche Verwandlung: So sieht DSDS-Paradiesvogel Benny nicht mehr aus 11.478
Flughafen BER: CDU-Chef spricht schon von Baustopp und Abriss 16.011
Sanches will weg vom FC Bayern: Wird sein Wechsel nach Frankreich nun perfekt? 348
Weltmeister soll sich "neue Herausforderung" suchen: Arsenal-Trainer sortiert Mustafi aus! 477