Ypsilanti will nicht mehr für den Landtag kandidieren

116

Seine Eltern starben im Feuer: Aber wie geht es dem Sohn?

285

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.532
Anzeige

Heißer Zellstoff verbrennt Arbeiter in Papier-Fabrik: tot!

2.308

TAG24 sucht genau Dich!

71.623
Anzeige
4.138

Zschäpe-Pflichtverteidiger haben Entlassung beantragt

Die Zschäpe-Verteidigung steckt wieder in der Krise. Drei ihrer Anwälte fühlen sich belogen.
Die Anwälte der Angeklagten Beate Zschäpe, Wolfgang Stahl (l-r), Wolfgang Heer (M) und Anja Sturm.
Die Anwälte der Angeklagten Beate Zschäpe, Wolfgang Stahl (l-r), Wolfgang Heer (M) und Anja Sturm.

München - Drei der Pflichtverteidiger der mutmaßlichen Rechtsterroristin Beate Zschäpe haben die Entlassung aus dem NSU-Prozess beantragt.

Eine Fortsetzung ihrer Tätigkeit sei für sie "auch in persönlicher Hinsicht nicht mehr zumutbar", schrieben die Anwälte Wolfgang Heer, Wolfgang Stahl und Anja Sturm. Sie reagierten damit auf einen Brief Zschäpes an den 6. Strafsenat des Münchner Oberlandesgerichts. Darin hatte sie sich von mehreren Befangenheitsanträgen gegen den Vorsitzenden Richter Manfred Götzl und einen Beisitzer distanziert, die Heer, Stahl und Sturm außerhalb der Verhandlung vergangene Woche in Zschäpes Namen gestellt hatten.

In einem Schreiben an das Gericht machten die drei Anwälte geltend, sie hätten ihr Vorgehen abgesprochen und seien von einem Einverständnis Zschäpes ausgegangen. Detailliert beschreiben sie eine Folge an E-Mails und Telefonaten mit Zschäpes viertem Pflichtverteidiger, Mathias Grasel. Grasel war im Sommer 2015 zusätzlich berufen worden, nachdem sich Zschäpe mit Heer, Stahl und Sturm überworfen hatte.

Eine Fortsetzung ihrer Tätigkeit sei für die Anwälte "auch in persönlicher Hinsicht nicht mehr zumutbar".
Eine Fortsetzung ihrer Tätigkeit sei für die Anwälte "auch in persönlicher Hinsicht nicht mehr zumutbar".

Grasel habe erklärt, er gebe "schon mal ein Einverständnis" und er sehe "keine Gefahr", dass Frau Zschäpe den Befangenheitsanträgen nicht zustimme. Der Schriftwechsel liegt der Deutschen Presse-Agentur vor.

Heer, Stahl und Sturm schreiben weiter, sie hätten ihre fertigen Anträge per Fax an Grasel und dessen Kanzleipartner Hermann Borchert übermittelt. Borchert fungiert zusätzlich als Vertrauensanwalt Zschäpes und wird nicht vom Staat bezahlt. Widerspruch gegen die Anträge habe es nicht gegeben.

Erst nach mehreren Tagen habe Grasel auf einen weiteren Antrag seiner drei Kollegen reagiert, in dem sie Richter Götzl erneut ablehnten. In einer E-Mail habe Grasel mitgeteilt, Frau Zschäpe sei lediglich mit zwei vorherigen Anträgen einverstanden.

Dann wiederum habe die Kanzlei Borchert einen handschriftlichen Brief Zschäpes verschickt. Sie schrieb darin, sie stehe nur hinter dem ersten Befangenheitsantrag dieser Serie, der am bisher letzten Prozesstag am 9. März in der Verhandlung gestellt wurde. Alle anderen Anträge seien "nicht mir mir abgesprochen" und entsprächen nicht "meinem Willen oder Wunsch".

Das weisen Heer, Stahl und Sturm zurück. Sie hätten sich jederzeit mit Zschäpes Vertrauensanwälten abgestimmt und "keinen Anlass" gehabt, an deren "Ermächtigung, für sie zu sprechen, (...) zu zweifeln.» Eine "ordnungsgemäße Verteidigung von Frau Zschäpe" sei jetzt nicht mehr möglich. Entweder maßten sich "Grasel und Borchert eine ihnen tatsächlich nicht verliehene Entscheidungskompetenz an" oder aber Zschäpe bezichtige sie "erneut wider besseren Wissens der Verletzung berufsrechtlicher Pflichten".

Rechtsanwalt Grasel war zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen. Rechtsanwalt Borchert wollte keine Fragen beantworten. Das Gericht plant, den NSU-Prozess am Mittwoch fortzusetzen.

Zschäpe ist seit Mai 2013 wegen Mittäterschaft an den Verbrechen des "Nationalsozialistischen Untergrunds" angeklagt. Dazu gehören neun Morde an türkisch- und griechischstämmigen Zuwanderern.

Fotos: DPA

Von Lkw begraben! Hier kämpfen die Retter um das Leben eines Mannes

7.797

Gute Idee? Pietro Lombardi protzt mit neuer Nobelkarosse

3.955

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

2.127
Anzeige

Vater stellt Stromgenerator falsch auf: Jetzt sind seine Kinder tot

3.604

Tierrechtler machen erschreckende Tierquälerei öffentlich

1.358

Patientin tot! Apotheker händigt falsches Medikament aus

3.231

So reagieren Politiker auf Tillichs Rückzug

11.741
Update

Fernfahrer transportiert über 64 Kilo Opium!

2.342

Der Alles-Töter Glyphosat: "Was hier passiert, ist ein stiller Völkermord"

12.021

Ammoniak läuft auf Lkw aus: Zwei Männer verletzt

725

Hier bekommst Du das beste für deinen Körper

1.264
Anzeige

Beschwerde-Brief! Junge Frau entsetzt von ihrem Einkauf

11.352

In dieser Stadt steht das erste singende Krankenhaus

471

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

8.084
Anzeige

Wachkoma: Mann prügelt und würgt seine Freundin

2.539

Jessica Paszka bald wieder in TV-Kuppelshow? Das sagt sie dazu

1.344

Hass-Attacken auf ARD-Moderatorin Reschke: "Ich läge zerstückelt in meiner Küche"

5.061

Verbotener Sex mit Schülern: Schlüpfriges Video überführt Lehrerin

2.875

War er nicht mit der Erziehung einverstanden? Onkel kidnappt Nichte und Neffe

867

Politiker wegen "Baby-Hitler" gesperrt

2.729

Rittersport darf doch quadratisch bleiben

201
Update

Leiche im Neckar gefunden - großer Sucheinsatz der Polizei

300

Kohle bis zum Abwinken! Das sind die reichsten Unternehmer aus OWL

1.161

Wie geht's weiter bei den linken Streithähnen? Wagenknecht spricht Klartext

1.028

SOKO-Schönling wird "Game of Thrones"-Star

1.187

Er stach 81 Mal zu: So lange muss der Hurenkiller jetzt in den Knast

4.286

Mordfall Drews: Weitere brisante Hinweise führen nach Sachsen

2.686

Polit-Beben! Ministerpräsident Stanislaw Tillich tritt zurück!

16.990

Schockfund! Fußgänger hört Schreie aus Abfalleimer

6.604

A14 dicht! Brummi schiebt Wohnwagen an Stau-Ende auf Lkw

2.987

Komischer Zufall? Zwei Drogentote in Stuttgart

333

Da wurde die "Höhle der Löwen" Nebensache: Kandidat macht Antrag

565

Aus Angst um seine Mitarbeiter: Gastronom boykottiert Sachsen

15.019

Polizeihubschrauber mit Laserpointer geblendet: Das erwartet den Täter

208

Jetzt äußert sich Ryanair zu den Nachtfluglärm-Vorwürfen

202

Kriminelles Versteck: Das fand die Polizei in einem Döner

2.546

Hat Erdogan seine eigene Rockergruppe in Deutschland?

3.705

1500 Euro im Semester! Student klagt gegen Studiengebühren

124

Sara Kulka trägt Muttermilch um den Hals: Rührend oder eklig?

1.711

Werden die Thüringer Wolfsmischlinge nun erschossen?

1.642

Playmate Ramona Bernhard demonstriert nackt gegen Zirkus Krone!

2.093

Deshalb leuchtet der Himmel momentan so verrückt rot

3.488

Vorbei mit Urlaub: Hotelmitarbeiterin überführt Mietbetrüger

1.931

Politik ist alarmiert: Zuwanderer werden immer krimineller

5.272

Grundschüler versteckt sich in Laubhaufen: Dann kommt ein Auto

5.026

Drama an der Tankstelle: Nach Reifenplatzer kämpft Mann ums Überleben

3.806

Tausende wollen kommen: Demo gegen AfD-Einzug in Bundestag geplant

4.379

Mega-Fund! Zoll stellt bei Ex-Weltmeistern Dopingmittel sicher

6.109

Totaler Filmriss! Betrunkener Mopedfahrer schläft nach Unfall einfach ein

1.514

Autofahrern stockt der Atem: Kopfloses Pferd steht auf Straße

49.405

Bei Abriss schwer verletzt: Bauarbeiter gerät zwischen DDR-Betonplatten

4.313

Ziegelstein trifft Mann auf den Kopf: Krankenhaus!

1.091

"Ehrenrunde" mit Folgen: Air-Berlin-Pilot nach Manöver vom Dienst suspendiert

6.242

Vermisst! Wer hat Monique gesehen?

7.246