Erneut Probleme mit zweiter Stammstrecke: Kabinett diskutiert 83
Video-Überprüfung auf Anfrage: Kommt jetzt die "Trainer-Challenge" in die Bundesliga? Top
FC Bayern erteilt Pochettino Absage! Das sind die Gründe Neu
Am Freitag bei Euronics: Apple AirPods zum mega Preis! 2.295 Anzeige
Er muss künftig Kassen-Bons immer ausdrucken: Tankstellen-Besitzer platzt der Kragen! Neu
83

Erneut Probleme mit zweiter Stammstrecke: Kabinett diskutiert

Zweite Stammstrecke in München

Der Bau der zweiten Stammstrecke macht erneut Probleme. Die Staatsregierung beschäftigt sich deswegen mit dem Großprojekt.

München - Erneut muss sich die Staatsregierung mit dem Bau der zweiten S-Bahn-Stammstrecke in München beschäftigen.

Fast eine Millionen Menschen nutzen die Münchner Stammstrecke täglich. (Symbolbild)
Fast eine Millionen Menschen nutzen die Münchner Stammstrecke täglich. (Symbolbild)

Nachdem es Anfang Juli um eine Verzögerung infolge einer Streckenkorrektur und die Anbindung einer neuen U-Bahnlinie an den Hauptbahnhof ging, steht nun der notwendige Bau einer dritten Röhre als Rettungstunnel auf der Tagesordnung.

Nach Angaben der Deutschen Bahn soll dies aber keine Auswirkungen auf den Zeit- und Kostenrahmen haben.

Bis 2028 soll das rund 3,2 Milliarden Euro teure Bauprojekt abgeschlossen werden. Die Stammstrecke verläuft weitgehend unterirdisch durch die Münchner Innenstadt.

Täglich fahren dort etwa 1000 Züge und transportieren fast eine Million Passagiere. Sie ist damit eine der wichtigsten Hauptverkehrsadern im öffentlichen Personennahverkehr in der Landeshauptstadt und seit Jahrzehnten chronisch überlastet.

Weiteres Thema ist der Dauerstreitpunkt Flächenverbrauch. In der vergangenen Woche hatten die Grünen einen Gesetzesentwurf vorgelegt, der eine starre Obergrenze von fünf Hektar pro Tag für ganz Bayern vorsieht.

Die Staatsregierung von CSU und Freien Wählern lehnt dies aber bisher kategorisch ab. Sie will über Anreize die Kommunen dazu bringen, freiwillig den Verbrauch auf rund fünf Hektar zu senken.

Update 15 Uhr: Zweite S-Bahn-Stammstrecke in München bis 2028

Die bayerische Staatsregierung setzt trotz einiger Umplanungen auf eine Fertigstellung der zweiten S-Bahn-Stammstrecke in München bis Ende 2028.

Nachdem die Deutsche Bahn an diesem - zuletzt schon zwei Jahre nach hinten geschobenen - Datum festhält, befürwortete das Kabinett am Dienstag die geplanten "Optimierungen". Dazu zählen eine Streckenkorrektur und die Anbindung einer neuen U-Bahnlinie an den Hauptbahnhof, aber auch - das kam zuletzt neu hinzu - der Bau einer dritten Röhre als Rettungstunnel.

Man wolle für größtmögliche Sicherheit nach dem neuesten Stand der Technik sorgen, sagte Bayerns Bauminister Hans Reichhart (CSU) nach der Kabinettssitzung in München. Und der Zeit- und Kostenrahmen werde durch den Rettungstunnel nicht gesprengt.

Reichhart betonte: "Die Deutsche Bahn hat uns zugesichert, bis Ende 2028 fertig zu sein." Und die Bahn werde alles unternehmen, um dieses Datum zu halten.

S-Bahnstation "Hauptbahnhof" in München: Die Stammstrecke ist seit Jahrzehnten chronisch überlastet.
S-Bahnstation "Hauptbahnhof" in München: Die Stammstrecke ist seit Jahrzehnten chronisch überlastet.

Fotos: DPA

Mit so einem Los könnt Ihr Millionen gewinnen 4.935 Anzeige
Muss 66-jährige Kirchensteuer zahlen, weil sie als Baby getauft wurde? Neu
Farmer Gerald: "Ich bin erschüttert!! Mann kann es nicht glauben, dass dies unsere Realität ist" Neu
Geniale Technik bis zu 42% günstiger! Diese Produkte gibt's bis Samstag in Hildesheim 4.058 Anzeige
Pannenflughafen BER: Bund stoppt Regierungsterminal Neu
Schottersteine und Graffiti: Angriff auf Polizeirevier Neu
Dieses Hotel im Spreewald ist ein Geheimtipp für Kurzentschlossene 16.798 Anzeige
Drehstart für neuen Hamburger "Tatort": Informant auf Insel erschlagen Neu
Mutter geht mit ihren Zwillingen schlafen, wenig später sind sie tot Neu
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.149 Anzeige
Frau bleicht Haare selbst: Jetzt drohen ihr Hauttransplantationen Neu
Ergreifende Worte nach Unfall-Tod von Sohn Charly: Kaffee-Gräfin feiert erstes Weihnachten ohne ihren Sohn Neu
Nach brutaler Attacke: Amateurkicker fliegt aus Fußball-Verband! Neu
Nach Pannenserie geht "AidaMira" nur mit Handwerkern auf erste Kreuzfahrt 484
Bonnie Strange feiert wilde Party: "Auch Mütter dürfen betrunken sein" 614
Mädchen aus Deutschland stirbt in Hotelpool: Bauleiter wandert ins Gefängnis 2.085
Horror im Krankenhaus: Frau klaut Baby und verkauft es 1.783
Einbrecher wird auf frischer Tat ertappt und beißt Mann Ohr ab! 836
Iris Klein trauert um ihren Hund Josy: "Komm' gut über die Regenbogen-Brücke" 339
Autobahn dicht, weil Elefanten spazieren gehen! 1.032
Frau wird nach Gruppenvergewaltigung bei lebendigem Leib angezündet 4.452
"Video nicht verfügbar": YouTube geht gegen Bushido mit Sperren vor 865
Mann begeht fatalen Fehler: Jetzt fällt Weihnachten für ihn aus 517
Hund verbringt Nacht auf dem Polizeirevier, doch was hat er verbrochen? 1.200
Frecher Auto-Dieb (15) will Audi im Anzug verkaufen 1.075
Gute Zeiten bei Anne Menden: GZSZ-Emily zeigt ihren Freund 1.882
Tampons und Binden: Lidl senkt Preise ab heute! 1.178
Unzertrennlich: Dieser Hund hat einen süßen besten Freund 1.478
Bratwürste auf Weihnachtsmärkten: So billig sind sie im Einkauf! 3.560
Polizei stößt zufällig auf ganzes Waffen-Arsenal 2.772
Vorsicht vor dieser Facebook-Betrugsmasche! 739
Flüchtlinge von Schleusern in Sachsen einfach ausgesetzt 8.392
Daimler-Kündigung wegen Rassismus-Vorwurf: Rangeleien vor Gerichtsgebäude 2.330 Update
Kann nicht mehr geradeaus fahren: Polizei stoppt Porno-Fahrer 3.963
Frau kauft Geschenk für Baby-Party, dann muss die Polizei einschreiten 1.252
Bereut "Pizza-Boy" den "Doggy"-Dreh mit Katja Krasavice? 10.033
Instagram-Schönheit in "Schattenmoor" verschwunden: TV und Web suchen Ann-Sophie 945
Glyphosat: Bayer-Tochter Monsanto finanzierte deutsche Studien 62
Wie süß! Berliner Mini-Pandas feiern Nikolaus 562
Lukas Podolski vor Rückkehr zum 1. FC Köln? Effzeh-Fans träumen vom kölsche Jung 575
Hundeprofi Martin Rütter schockt mit Beichte: "Ich wäre fast gestorben" 870
Emma Stone hat sich verlobt, doch wer ist der Glückliche? 457
Bluttat in der City: Zwei Männer vor Nachtclub erschossen 3.116
Innenminister wollen gefährliche Straftäter nach Syrien abschieben 764
Mann kommt am Münchner Flughafen an, kurz darauf klicken die Handschellen 1.103
"Bares für Rares"-Zuschauer enttäuscht: Gehen dem ZDF die Antiquitäten aus? 7.631
Tierquälerei? Darum werden Hunden Ohren und Schwanz abgeschnitten 1.195
Über zehn Jahre her! Krass, wie Sara Kulka früher aussah 2.408
Hundsitterin geht mit kleinem Terrier gassi, danach ist der Hund tot 8.673