Antisemitismus? Verdacht schockt Polizei, Mitglieder von Spezialeinheit suspendiert 136
Über zwei Wochen im Mittelmeer: Boot mit 107 Flüchtlingen darf nach Europa Neu
Stefanie Heinzmann beschäftigt sich ernsthaft mit Karriere-Ende Neu
Wegen Wasserschaden! MediaMarkt startet ab Montag Notabverkauf mit Tiefspreisen 9.104 Anzeige
Freizügiges Hinterteil sorgt für Gelächter auf Restaurant-Terrasse Neu
136

Antisemitismus? Verdacht schockt Polizei, Mitglieder von Spezialeinheit suspendiert

Antisemitismus-Verdacht erschüttert Polizei in Bayern: Ermittlungen gegen Mitglieder von Spezialeinheit

Die Polizei in Bayern galt als Vorzeigeinstitution. Inzwischen leidet dieses Bild jedoch. Jetzt wirft auch noch ein Antisemitismus-Verdacht dunkle Schatten.

München - Lange galt die Polizei in Bayern als Vorzeigeinstitution, als kompetent und vor allem skandalfrei. Inzwischen kratzen etliche Vorkommnisse an diesem Bild. Jetzt wirft auch noch ein Antisemitismus-Verdacht dunkle Schatten.

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat eine klare Meinung zum Vorfall.
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat eine klare Meinung zum Vorfall.

Schwere Vorwürfe stehen gegen bayerische Polizisten im Raum. Sie sollen in einem überwiegend privaten Chat etwa Videos geteilt haben, die antisemitisch sein könnten.

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und auch interne Untersuchungen müssen jetzt zeigen, was davon tatsächlich strafrechtlich relevant ist und welche Konsequenzen den Beteiligten dann drohen.

Münchens Polizeipräsident Hubertus Andrä (63) sagte, im Visier sei nur ein einziger Chat, in dem aktive und ehemalige Beamte eines Zugs des Unterstützungskommandos (USK) Mitglieder seien. Das USK ist eine Spezialeinheit der Polizei.

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (62, CSU) und Münchens Polizeiführung zeigen sich schon jetzt geschockt. "Das widerspricht allen Werten, für die die bayerische Polizei steht", erklärte Herrmann hinsichtlich der laufenden Ermittlungen.

Unter anderem geht es um Bilder von Hakenkreuzschmierereien und geteilte Videos auf dem privaten Handy eines Polizisten, die antisemitisch sein könnten. Herrmann sagte: "Wer sich derart verhält, hat in den Reihen der Polizei nichts zu suchen."

Andrä sagte, er sei wirklich erschüttert über das Verhalten von manchen Kolleginnen und Kollegen. Er betonte: "Dieses Verhalten kann ich und werde ich nicht akzeptieren, denn es schädigt das Ansehen der Münchner Polizei."

Mehrere Polizisten als Folge vom Dienst suspendiert

Münchens Polizeipräsident Hubertus Andrä ist aufgrund des Verdachts erschüttert.
Münchens Polizeipräsident Hubertus Andrä ist aufgrund des Verdachts erschüttert.

Neben der Staatsanwaltschaft wird auch intern gegen die Verdächtigen ermittelt. Sechs Polizisten wurden vom Dienst suspendiert. Dem Vernehmen nach handelt es sich um eine Chatgruppe mit mehreren Dutzend Beamten.

Der Fall in Bayern erinnert an den Polizeiskandal von Frankfurt. Dort sollen sich Polizisten über einen Messengerdienst beleidigende und fremdenfeindliche Bilder, Videos und Texte zugeschickt haben.

Im Münchner Fall wurde im Fotoarchiv des Handys eines Polizisten ein Foto von einer Hakenkreuzschmiererei in einem Münchner Park gefunden. Eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft erklärte, dass alles auf strafrechtlich Relevanz überprüft werde.

Unter den Beamten sind vier Mitglieder des Unterstützungskommandos (USK), ein Beamter des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd und ein Beamter des Bayerischen Landeskriminalamts, auf dessen Handy die Inhalte gefunden worden waren.

Weitere acht Beamte des Einsatzzugs und ein Beamter des Spezialeinsatzkommandos (SEK) wurden nach Angaben der Münchner Polizei wegen ihrer Äußerungen in dem Chat aus ihren Einheiten genommen.

Strafbar seien diese Äußerungen allerdings jedoch nicht, hieß es weiter.

Im Visier der Ermittler sind aktive und frühere Beamte eines Unterstützungskommandos. (Symbolbild)
Im Visier der Ermittler sind aktive und frühere Beamte eines Unterstützungskommandos. (Symbolbild)

Fotos: DPA

Ab Montag seht Ihr in Dresden diese Schilder! Das hat es damit auf sich... 3.149 Anzeige
"Bester Fußballer Deutschlands": Konkurrenz gratuliert FC Bayern zu Coutinho-Deal Neu
Billighotel in Flammen: Neun Gäste sterben Neu
Riesiger Abverkauf! In diesem Zelt gibt's Technik so günstig wie nie 2.662 Anzeige
Sie war ein Internet-Star! Baby-Seekuh "Mariam" stirbt wegen Plastik im Bauch Neu
Tödliche Gefahr durch Wespenstiche: Darauf sollten Allergiker achten Neu
Bundesliga-Angebot! MediaMarkt haut neues Paket raus Anzeige
Studentin (21) verirrt sich in afrikanischer Wüste, dann wird ihre Leiche gefunden Neu
Polizist erschießt Asylbewerber (20), nachdem er sie mit Hantelstange angreift Neu
Wer jetzt schnell ist, bekommt Marken mit extrem hohen Rabatten! 6.247 Anzeige
Eiserner Fan: Popstar Tim Bendzko lobt Union Berlin über den grünen Klee Neu
"F*ck!", "Wollt Ihr mich verarschen?": Rabenschwarzer Tag für Rapper Jan Delay Neu
Tests beginnen: Können Schweineherzen bald wirklich Menschenleben retten? Neu
Jetzt muss alles raus! Großer Technik-Ausverkauf mit bis zu 40% Rabatt in diesem Markt Anzeige
Schock im "Sommerhaus der Stars": Hat Willi Herren seine Jasmin betrogen? 13.643
Urlaubsinsel erneut in Flammen: Tausende Menschen evakuiert 3.588
Feuerwehr bittet Mieter, in brennendem Wohnhaus zu bleiben 1.199 Update
Bekenntnisse einer Klofrau: Helga erzählt, was nachts in der Disko passiert 3.406
Bluttat im Bahnhof mit zwei Toten: Opfer (†32) hatte ihr Baby bei sich 7.273 Update
Rote Ampel missachtet! Mann stirbt nach schwerem Kreuzungscrash 3.754
Vater enthauptet seine Tochter (†19), nachdem er sie zwei Jahre vergewaltigte 39.884
So kehrt Herzogin Meghan doch zu "Suits" zurück 1.890
Rivalisierende Ultras gehen vor Derby aufeinander los: Mehrere Tote! 6.712
Tragische Wendung: Mann greift in Gully und stirbt 1.306
Junggesellenabschied eskaliert: Bräutigam-Vater prügelt Mann krankenhausreif 3.331
"Promi Big Brother"-Aus für Zlatko! Hat er die Sympathie des Publikums verloren? 8.877
Porno, Sex, Drogen und Chaos: In "Good Boys" geht es richtig ab! 1.078
Mindestens 63 Tote nach Anschlag in Hochzeitshalle 2.207
Benz, Bentley und Ferrari: Die fetten Autos von Robert Geiss 6.212
Jugendlicher baut Unfall mit Traktor: Beifahrer (17) unter Maschine begraben 286
Nathalie Volk (22) und Frank Otto (62): Steht ihr Hochzeitstermin schon fest? 2.136
GNTM-Vanessa mit neuer Haar-Farbe: So sieht sie jetzt aus 731
Psycho-Thriller in Elbflorenz: So ist der neue Dresdner Tatort 4.481
Sex-Talk mit Natascha Ochsenknecht: Wenn die Löwin vom Kronleuchter springt 2.895
Extrem tiefe Einblicke: Welches Model zeigt sich hier so porno? 2.432
"Bad Banks"-Darstellerin (32) aus Chemnitz ist Sachsens härteste Schauspielerin 8.999
Nach Herz-OP ihrer Tochter: So rührend sagt Sarah Connor "Danke" 2.623
Bayern-Boss Hoeneß urteilt über Bundesliga-Neuling Union Berlin 1.364
Nachwuchs bei Denisé Kappés und Henning Merten? So sieht's aus 976
Betreuer lässt Schüler in Bach baden, als er plötzlich panisch losschreit 7.489
Nach tödlichem ICE-Stoß: Freunde und Angehörige nehmen Abschied von 8-Jährigem 4.690
Promi Big Brother: Deshalb entscheidet sich Theresia gegen Janine! 4.849
Dieser Hund haut alle um! Er sieht aus wie ein bekannter Superstar 160.491
Schmerzen im Penis: Mann geht ins Krankenhaus, die Diagnose ist erschreckend! 148.537
Köln 50667: TV-Star Ingo Kantorek stirbt bei schrecklichem Unfall 244.443 Update
Hart umkämpft! Gladbach und Schalke 04 teilen zum Start die Punkte 449
Was in diesem BMW passiert, muss ein Mann sofort fotografieren 221.856
Großer Kampf und Offensiv-Spektakel! Doch SCP unterliegt Leverkusen knapp 381
Schauspieler (72) heiratet seine Freundin (35), doch das ist noch nicht alles! 10.494
BVB-Kantersieg: Dortmund nimmt Augsburg auseinander! 1.560