Sprengstoffanschlag geplant! Polizei nimmt Salafisten fest

TOP

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

NEU

Hier versteckt sich ein lustiges Spiel auf Google

NEU

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

NEU
17.104

Polizei rettet Baby aus überhitztem Auto

München - Einen in der Mittagshitze in einem Auto eingeschlossenen Säugling hat die Polizei in München gerettet.
Die Münchner Polizei musste ein Baby aus einem heißen Auto retten. (Symbolbild)
Die Münchner Polizei musste ein Baby aus einem heißen Auto retten. (Symbolbild)

Von Anne-Sophie Lüdtke

München - Sie schrie um ihr Leben: Eine 57-Jährige ließ ihre Enkeltochter am Wochenende eingeschlossen im Auto sitzen. Später musste die Polizei das Baby aus dem völlig überhitzten Wagen in München retten.

Laut der Polizei hatte die Großmutter den Säugling auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums im Pkw zurückgelassen. Eine Passantin wurde darauf aufmerksam, weil das Baby durchweg schrie. Sie alarmierte die Polizei.

Die herbeigerufenen Beamten konnten die Fahrerin nirgends finden. Auch ein Ausruf im nahen Großmarkt blieb erfolglos.

Die Beamten entschieden sich deshalb dazu, die Fensterscheibe auf der Fahrerseite des Autos einzuschlagen. Die Großmutter hatte nur ein einziges Fenster für einen kleinen, etwa fünf cm großen Spalt offengelassen.

Auch für Tiere kann es im Auto gefährlich heiß werden.
Auch für Tiere kann es im Auto gefährlich heiß werden.

Den Angaben der Polizei nach war das Kind wegen der Zeit im Wagen völlig panisch, überhitzt und wirkte dehydriert.

Das zehn Monate alte Mädchen ließ sich nur schwer und erst nach längerer Zeit beruhigen.

Anschließend kümmerte sich der Rettungsdienst um den Säugling.

Währendessen traf die 57-jährige Fahrerin ein. Gegen sie wird jetzt wegen Körperverletzung ermittelt. Obwohl sich die Beamten bemühten, der Großmutter die gefährliche Situation deutlich zu machen, wollte die Frau ihren Fehler nicht einsehen.

Unbedingt beachten: Auch wenn draußen keine Hitze herrscht, kann es für Kinder in Fahrzeugen lebensgefährlich werden!

"Wenn es draußen 20 Grad hat, wird es im Auto mehr als doppelt so warm", erläuterte ein Polizeisprecher gegenüber der Deutschen Presse Agentur.

Was für Kinder bedrohlich ist, kann auch das Leben von Tieren gefährden: Erst Anfang Mai musste ein kleiner Mops aus Leipzig wegen der Unaufmerksamkeit seiner 26-jährigen Halterin sterben.

Die Frau hatte das Tier bei 20 Grad Außentemperatur in ihrem geparkten Wagen vor einem Hotel zurückgelassen. Zeugen alarmierten die Bundespolizei, man versuchte den Hund wiederzubeleben. Doch der verzweifelte Rettungsversuch scheiterte.

Auch in diesem Fall hatte man ein Fenster für eine paar Zentimeter geöffnet. Leider verhinderte das nicht, dass sich das Auto stark aufheizte und der kleine Mops kläglich verendete.

Foto: imago

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

NEU

NRW warnt: Dieser Vodka kann blind machen oder gar tödlich sein

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.258
Anzeige

Wird diese nackte Donald-Trump-Puppe zum Verkaufsschlager?

NEU

Tod durch Homöopathie? Zehn Kinder sterben nach Tabletten-Einnahme

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.450
Anzeige

18 Verletzte bei Explosionen in tschechischer Munitionsfabrik

NEU

HSV-Fans verprügelt? Video soll Vorwürfe gegen RB-Ordner erhärten

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.867
Anzeige

Darum ist dieser Venezolaner der eigentliche Sieger der Ski-WM

NEU

Wegen Drogen am Steuer verurteilt! Muss DSDS-Star Menowin Fröhlich ins Gefängnis?

1.082

Auch er schaffte es nicht zur Eröffnung: Bauleiter des BER gefeuert

140

Porto-Star erleidet Horrorverletzung bei Champions-League-Spiel

3.766

Bushido droht Satiriker wegen Spießer-Witz

2.493

FC Bayern startet als erster Verein eigenen TV-Sender mit 24-Stunden-Programm

959

Trikot-Skandal: Verein verbietet Rückennummer 88

2.091

Ist Tim Wieses Wrestling-Karriere schon wieder vorbei?

3.020

Schicksalsschlag! So emotional bedankt sich Lena Gercke bei ihrem Freund

6.504

Erster Sommer-Neuzugang: RB Leipzig verpflichtet Torwart-Juwel

1.568

Verstorbene schickt Trump eine deutliche Botschaft in Todesanzeige

4.404

Hund verteidigt Herrchen und beißt nach Unfall zu

3.022

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

17.920

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

513

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

836

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

5.531

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

3.307

Asylverfahren dauern deutlich länger als noch vor Jahren

1.487

Lange Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

1.193

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

2.307

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

13.674

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

3.161

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

4.001

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

8.282

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

3.755

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

2.186

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

9.507

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

3.293

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

2.543

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

3.246

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

6.240

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

1.078

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

1.850

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

1.888