Fünftes Opfer nach Terroranschlag in Straßburg gestorben Top Mann bei Kutsch-Unfall schwer verletzt: Das Pferd verendet! Top MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger 1.778 Anzeige Frau ist süchtig nach Schwangerschaften: Bald soll Baby Nummer 16 auf die Welt kommen Top REWE-Adventskalender: Mit etwas Glück täglich Coupons abstauben 8.661 Anzeige
1.299

Privatsender sollen Geld bekommen, um gesellschaftlich relevante Beiträge zu machen

ProSiebenSat.1 will Fördergelder für harte Themen

Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 setzt sich für Fördermittel für die Privatsender ein. Laut Konzern geht es um Informationsvielfalt.

München - Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 will Subventionen für Berichte zu gesellschaftlichen und politischen Themen. "Wenn der Gesellschaft Meinungsfreiheit und Informationsvielfalt wichtig ist, sollte sie das fördern", sagte der stellvertretende Vorstandschef Conrad Albert in Unterföhring bei München. Zum Beispiel könnten Landesmedienanstalten finanziell geförderte Berichterstattung über Ökologie, Integration oder Armut ausschreiben, und private Anbieter könnten sich darum bewerben.

Mit dem Wissensmagazin "Galileo" wird eine andere Zielgruppe erreicht, als mit Informationsangeboten der Öffentlich-Rechtlichen.
Mit dem Wissensmagazin "Galileo" wird eine andere Zielgruppe erreicht, als mit Informationsangeboten der Öffentlich-Rechtlichen.

Die Menschen in Deutschland zahlen jährlich rund acht Milliarden Euro Rundfunkbeitrag an ARD und ZDF. Wenn es nach ProSiebensat.1 geht, sollen bald auch die Privatsender Geld bekommen. Wie das funktionieren könnte, darüber laufen bereits Gespräche.

ProSiebenSat.1 wolle nicht an den Gebührentopf von ARD und ZDF. Aber Berichte über gesellschaftlich relevante Inhalte zu finanzieren, sei für Private oft schwierig: "Nicht für alles rennen einem die Werbekunden die Bude ein." Mit anderen Medienhäusern, Politik und Regulierern sei sein Unternehmen im Gespräch.

Der Luxemburger Medienrechts-Professor Mark Cole sagte, das EU-Recht erlaube staatliche Beihilfen für die Produktion und Verbreitung gesellschaftlich wertvoller Inhalte: "Es wäre rechtlich möglich. Ob man es politisch will, ist eine andere Frage."

In Deutschland gebe es eine staatliche Filmförderung, von der auch Produktionen für öffentlich-rechtliche und private Sender profitierten. "Man könnte auch einen Fördergroschen einführen, wie er in Bayern mal für lokale und regionale Angebote existierte und in veränderter Form als Fördermechanismus weiter besteht", sagte Cole.

Der Rundfunkstaatsvertrag müsste aber angepasst werden.

ProSiebenSat.1 setzt sich für Fördergelder für die Privatsender ein.
ProSiebenSat.1 setzt sich für Fördergelder für die Privatsender ein.

ProSiebenSat.1-Vorstand Albert sagte: "Wir reden mit Politik und Regulierung. Und wir reden auch mit anderen Medienhäusern darüber." Aber es sei viel Überzeugungsarbeit gefordert: "Das ist ein dickes Brett."

Mit Blick auf Suchmaschinen, Echokammern und Filterblasen sagte Albert: "Plattformen wie Facebook sind in ihrer Wirkung antidemokratisch. Denn die Auswahl der Inhalte basiert auf nutzungsauswertenden Algorithmen und führt bei den Nutzern zwangsläufig zu einer Verengung des Horizonts."

ProSiebenSat.1 produziert das Wissensmagazin "Galileo" und lässt zum Beispiel Politiker von Influencern seines Youtube-Netzwerkes Studio71 interviewen. Das erreiche andere Zielgruppen als die Politiksendungen der öffentlich-rechtlichen Anstalten, sagte Albert.

Sein Konzern könne Programme intern quersubventionieren. Aber der Staat könnte helfen: "Wir fördern so viele Sachen in unserer Gesellschaft. Warum nicht auch das?" Es gehe nicht nur um die Verteilung von Geld, sondern auch um die "gesellschaftliche und kulturelle Eigenständigkeit in einer immer globaler werdenden Medienlandschaft".

ProSiebenSat.1 hat im vergangenen Jahr 4,1 Milliarden Euro Umsatz und 471 Millionen Euro Gewinn erwirtschaftet. Die Aktionäre erhielten 442 Millionen Euro als Dividende.

Fotos: Facebook

Gewalt-Aktionen nach Demo gegen Migrationspakt in Brüssel Top Nazi-Skandal bei der Polizei wird immer größer: Unbekannte wollen Tochter von Anwältin "schlachten" 5.054 Islamkonform: Diese beliebte Schokolade ist jetzt halal 2.720 Nach Unfällen bei ProSieben-Show: Das sagt der verletzte Jürgen Milski 4.224 Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? 1.171 Anzeige Aufgeflogen! Dreiste Weihnachtsbaum-Diebe begehen diesen dummen Fehler 3.044 Horror-Sturz überschattet Weltcup-Abfahrt von Gröden! 6.283 Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 11.900 Anzeige Bewaffnet mit Armbrust und Pistole! SEK nimmt Mann auf Dach fest 218 "Allah wirft Jesus raus!" Muslime schnappen sich Kirche 5.714 Explosion in Restaurant! Dutzende Verletzte 5.980 Besitzer findet nur noch Stumpf: Fiese Christbaum-Diebe sägen Tanne in Garten ab 329 Ex-Priester erschleicht sich trotz Missbrauchs Stelle in Erzbistum 748 Tragödie an U-Bahnhof: 33-Jähriger stürzt ins Gleisbett und wird überrollt 5.471 Nach Palmers Berlin-Watsche: So legt Bürgermeister Müller nach 1.310
Jugendliche schleichen um Häuser: Polizisten machen fragwürdige Entdeckung 3.968 Ihre Schwester ist ein berühmtes Model: Wer zeigt sich denn hier so sexy oben ohne? 5.084
Schwerer Unfall auf Bundesstraße fordert drei Todesopfer! 11.083 Wegen Schnee und Glätte! Streufahrzeug gerät ins Rutschen und kracht in Shisha-Bar 3.005 Nach Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof: Attentäter vorerst nicht vernehmbar 459 Schlangenlinien über Autobahn: So besoffen war der Lkw-Fahrer 3.928 "In aller Freundschaft": Das sind die lustigsten Outtakes der jungen Ärzte 2.751 Nürnberger Messerstecher saß zwei Stunden vor Tat in Haft 5.893 Rassistische Gesänge, Banner mit SS-Symbol: Fan-Skandal bei diesem Top-Klub! 4.687 Beziehungsstreit eskaliert: Ehemann geht vor Supermarkt auf 39-Jährige los 913 Tod von Gentners Vater: So trauern die Fußball-Kollegen des VfB-Kapitäns 2.178 Alk am Steuer: BMW-Fahrer kracht besoffen gegen Ampelmast 255 Hochzeitsfoto bei minus 7 Grad: Das ist das tapferste Brautpaar Sachsens 13.981 Auto kracht in Tram: Fahrer und Beifahrer fliehen! 1.080 Heidi Klum liegt nackt im Bett, doch von Tom Kaulitz keine Spur 3.720 Neun Verletzte nach Busunfall in Schleswig-Holstein! 164 Stimmen zum Spiel: FC Bayern nach Spaziergang in Hannover wieder hoffnungsvoll 371 Bonnie Strange und ihr neuer Freund zeigen sich halbnackt im Netz! 2.029 Astronaut Gerst schickt Grüße nach Sachsen: Wer erkennt diese Stadt aus dem All? 12.549 4400 Jahre alt! Archäologen machen sensationellen Fund 2.077 Baby-Beichte: Deshalb will Jasmin Wagner (38) noch keine Kinder! 2.382 44 Verletzte, ein Mensch tot: Bus von Genua nach Düsseldorf verunglückt! 2.824 Seine Rückkehr auf die Erde wird ein richtig harter Ritt! 2.427 Norovirus in Sachsen: Schon hunderte Erkrankte 12.732 Trümmerfeld: Autofahrer schießt durch Leitplanke und stirbt 7.687 Schwesta Ewa verrät Geschlecht ihres Babys und jeder darf Namen vorschlagen 2.060 Wirtschaftsexperte zu Hoeneß: Er setzt die Zukunft des gesamten FC Bayern aufs Spiel 1.990 Diese wichtigen Tipps hat Nadine Klein für die neuen Bachelor-Ladys! 500 Mit 16! Welcher Promi-Sohn präsentiert hier seinen krassen Sixpack? 3.087 Suff-Unfall zwischen Köln und Bonn 393 Er kümmert sich um die Nöte und Ängste von Polizisten und kritisiert die Medien 1.248 Mann bei Unfall über 20 Meter weit aus Auto geschleudert: Tot! 1.267 Frauenleiche in Haus entdeckt: Lebensgefährte festgenommen 4.400 Update Fahndung nach Doppelmörder: Polizei stürmt Hamburger Hotel! 2.865