Mutter und Sohn (†10) aus Deutschland in Höhle auf Teneriffa tot aufgefunden Top Tod mit 34! "Dandy-Diary"-Blogger Carl Jakob Haupt gestorben Top Insider berichtet in BUNTE: Helene Fischer soll über Baby nachdenken! Neu Auf Familienfeier: Hund beißt Kind (8) halbes Ohr ab! Neu Plötzlicher Pflegefall! Diese Jungs wissen, was jetzt zu tun ist! 2.058 Anzeige
1.304

Privatsender sollen Geld bekommen, um gesellschaftlich relevante Beiträge zu machen

ProSiebenSat.1 will Fördergelder für harte Themen

Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 setzt sich für Fördermittel für die Privatsender ein. Laut Konzern geht es um Informationsvielfalt.

München - Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 will Subventionen für Berichte zu gesellschaftlichen und politischen Themen. "Wenn der Gesellschaft Meinungsfreiheit und Informationsvielfalt wichtig ist, sollte sie das fördern", sagte der stellvertretende Vorstandschef Conrad Albert in Unterföhring bei München. Zum Beispiel könnten Landesmedienanstalten finanziell geförderte Berichterstattung über Ökologie, Integration oder Armut ausschreiben, und private Anbieter könnten sich darum bewerben.

Mit dem Wissensmagazin "Galileo" wird eine andere Zielgruppe erreicht, als mit Informationsangeboten der Öffentlich-Rechtlichen.
Mit dem Wissensmagazin "Galileo" wird eine andere Zielgruppe erreicht, als mit Informationsangeboten der Öffentlich-Rechtlichen.

Die Menschen in Deutschland zahlen jährlich rund acht Milliarden Euro Rundfunkbeitrag an ARD und ZDF. Wenn es nach ProSiebensat.1 geht, sollen bald auch die Privatsender Geld bekommen. Wie das funktionieren könnte, darüber laufen bereits Gespräche.

ProSiebenSat.1 wolle nicht an den Gebührentopf von ARD und ZDF. Aber Berichte über gesellschaftlich relevante Inhalte zu finanzieren, sei für Private oft schwierig: "Nicht für alles rennen einem die Werbekunden die Bude ein." Mit anderen Medienhäusern, Politik und Regulierern sei sein Unternehmen im Gespräch.

Der Luxemburger Medienrechts-Professor Mark Cole sagte, das EU-Recht erlaube staatliche Beihilfen für die Produktion und Verbreitung gesellschaftlich wertvoller Inhalte: "Es wäre rechtlich möglich. Ob man es politisch will, ist eine andere Frage."

In Deutschland gebe es eine staatliche Filmförderung, von der auch Produktionen für öffentlich-rechtliche und private Sender profitierten. "Man könnte auch einen Fördergroschen einführen, wie er in Bayern mal für lokale und regionale Angebote existierte und in veränderter Form als Fördermechanismus weiter besteht", sagte Cole.

Der Rundfunkstaatsvertrag müsste aber angepasst werden.

ProSiebenSat.1 setzt sich für Fördergelder für die Privatsender ein.
ProSiebenSat.1 setzt sich für Fördergelder für die Privatsender ein.

ProSiebenSat.1-Vorstand Albert sagte: "Wir reden mit Politik und Regulierung. Und wir reden auch mit anderen Medienhäusern darüber." Aber es sei viel Überzeugungsarbeit gefordert: "Das ist ein dickes Brett."

Mit Blick auf Suchmaschinen, Echokammern und Filterblasen sagte Albert: "Plattformen wie Facebook sind in ihrer Wirkung antidemokratisch. Denn die Auswahl der Inhalte basiert auf nutzungsauswertenden Algorithmen und führt bei den Nutzern zwangsläufig zu einer Verengung des Horizonts."

ProSiebenSat.1 produziert das Wissensmagazin "Galileo" und lässt zum Beispiel Politiker von Influencern seines Youtube-Netzwerkes Studio71 interviewen. Das erreiche andere Zielgruppen als die Politiksendungen der öffentlich-rechtlichen Anstalten, sagte Albert.

Sein Konzern könne Programme intern quersubventionieren. Aber der Staat könnte helfen: "Wir fördern so viele Sachen in unserer Gesellschaft. Warum nicht auch das?" Es gehe nicht nur um die Verteilung von Geld, sondern auch um die "gesellschaftliche und kulturelle Eigenständigkeit in einer immer globaler werdenden Medienlandschaft".

ProSiebenSat.1 hat im vergangenen Jahr 4,1 Milliarden Euro Umsatz und 471 Millionen Euro Gewinn erwirtschaftet. Die Aktionäre erhielten 442 Millionen Euro als Dividende.

Fotos: Facebook

Premiere! MTV zeigt heute neues Video "Medellin" von Madonna Neu Tennis-Star Zverev packt aus: So lief es wirklich mit Lena Gercke! Neu Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 7.647 Anzeige Schädel und Knochen in Waldstück gefunden: Rätsel endlich gelöst? Neu Unglaublich: Gaffer filmt Verletzte bei Unfall, das sind die Konsequenzen Neu Euer Kassenzettel ist in diesen Marken-Outlets 200 Euro Wert! 5.999 Anzeige Alles Taktik? Warum Angelina Heger doch neue Bachelorette werden könnte! 394 Abtreibungsgegner schockt mit Vergleich von "Holocaust" und ungeborenen Kindern! 284 Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 4.718 Anzeige Mädchen (9) auf Nachhauseweg sexuell missbraucht: Täter noch auf der Flucht 5.261 Heftiger Crash auf der A7: Großeltern und Enkeltöchter verletzt! 2.254 Horror-Tod: Frau stürzt in Fabrik kopfüber in Fleischwolf 8.732 Nur noch wenige Tage: Outlet-Center feiert Geburtstag mit mega Angeboten 5.780 Anzeige Heidi Klum und Tom Kaulitz: Hochzeit doch in Berlin? 1.118 Drama in Gotthardtunnel: Mann wird von losem Rad erschlagen 1.891 Im Suff! Enkel (15) klaut Omas Chevrolet, dann macht er den nächsten Fehler 624 Drei Frauen und ein Mann rauchen Shisha, später liegen alle im Krankenhaus 1.219 Nach Horror-Taten auf Campingplatz: Ermittler stellen Verfahren ein 258 Mysteriöser Mord an Berliner Mediziner: Erschoss ein Auftragskiller Dr. Doll? 1.628
Wer kennt diesen Mann? Polizei sucht dreisten EC-Karten-Dieb 154 Gebäude bei Sprengung von Weltkriegsbombe zerfetzt 332
Mann spürt jede Nacht jemanden an seinem Bett sitzen: Dann installiert er eine Kamera und ist entsetzt 23.841 Herzzerreißend! Hier kuschelt ein treuer Hund zum letzten Mal sein geliebtes Herrchen 3.776 Schock-Nachricht: TV-Moderator Frank Elstner an Parkinson erkrankt! 2.504 Vom Retorten-Verein zum Titel-Kandidat: So rasant lief der Aufstieg von RB Leipzig 683 Grausamer Arbeitsunfall: 36-Jähriger stirbt, als seine Kleidung ins Förderband gerät 8.647 Mit diesem Bild schockt Ex-GZSZ-Star Linda Marlen Runge ihre Fans! 3.245 Scheinheilig? Das hält sexy Instagram-Beauty von Katja Krasavice 1.898 Wie grausam! Hundewelpe in Plastiktüte geschnürt und in Fluss geworfen 2.375 Apple verliert Prozess: Erben bekommen Zugang zu iCloud-Daten 574 Busunglück von Madeira: Viele Tote stammen aus NRW, zwei Opfer aus Köln 2.091 Update Warnung! Darum solltet Ihr keine Kopfhörer im Straßenverkehr tragen 519 Ehedrama! Mann lauert seiner Frau mit Messer auf, dann sticht er zu 1.414 Typ hat Sex am Strand, und bekommt die Quittung in aller Öffentlichkeit 7.088 Tobender Stier flieht vom Schlachthof, dann schießt die Polizei 1.200 Schockierende Fotos: So sieht das Gesicht einer Frau nach einer Hautstraffung aus 2.632 Baby wird brutal aus Kinderwagen geschleudert und knallt gegen Stange 10.832 Vergeben? Cheyenne Ochsenknecht redet nach Knutsch-Foto Klartext 1.068 Abschied aus Berlin: Dieser Promi zieht nach Hamburg 2.355 Wer kennt diesen skrupellosen Räuber? 1.730 "Divers" als neues Geschlecht: So wenige Änderungen gab es bis jetzt wirklich 977 Das sagt VfB-Ascacibar nach seiner Spuck-Attacke 611 Frau (18) vor mehr als zehn Jahren verschwunden: Bringt ZDF-Sendung jetzt Licht ins Dunkel? 2.887 Facebook, WhatsApp und Instagram sorgen für große Probleme! 2.873 So lange muss Euer Urlaub sein, damit ihr Euch wirklich erholt 3.821 Rechtsruck in Deutschland: Leiterin von KZ-Gedenkstätte besorgt, klare Kritik an AfD 1.266 Rebeccas Schwester packt aus: Wie schrecklich war die Knast-Zeit für den Schwager? 14.325 Crash und Unfallflucht: Doch der Fahrer hat noch mehr auf dem Kerbholz 2.261 Hund von Auto angefahren: Unglaublich, was ein anderer Vierbeiner macht 4.275 Flugzeug rast auf andere Maschine zu! Katastrophe in Hamburg verhindert 20.732