S-Bahn fällt teilweise aus: Mal wieder Chaos im Münchner Berufsverkehr

München - Wegen einer technischen Störung an einem Zug ist es bei der S-Bahn in München am Mittwochmorgen zu Verspätungen gekommen.

Bei der Münchner S-Bahn kam es nach einer Störung zu Verspätungen im Fahrplanablauf.
Bei der Münchner S-Bahn kam es nach einer Störung zu Verspätungen im Fahrplanablauf.  © Matthias Balk/dpa

"Teilweise war stadteinwärts auf der Stammstrecke zwischen Isartor und München Ost kein S-Bahn-Verkehr möglich", sagte eine Sprecherin der Deutschen Bahn.

Fahrgäste mussten auf die U-Bahn, Tram oder Busse ausweichen. Um kurz nach sechs Uhr konnte nach knapp einer Stunde der Verkehr den Angaben zufolge wieder regulär aufgenommen werden.

Trotz der Behebung der Störung kam es weiter zu Verspätungen von bis zu 15 Minuten.

Titelfoto: Matthias Balk/dpa

Mehr zum Thema München:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0