Frau stürzt Rolltreppe hinunter: tot!

Eine 76-jährige Frau ist in München eine Rolltreppe hinuntergestürzt (Symbolbild).
Eine 76-jährige Frau ist in München eine Rolltreppe hinuntergestürzt (Symbolbild).  © 123RF

München - Tragisches Unglück im Münchner S-Bahnhof Karlsplatz. Eine 76-Jährige Rentnerin ist hier eine Rolltreppe hinuntergestürzt und an ihren schweren Verletzungen gestorben.

Die Seniorin stürzte bereits am Freitag, den 11. August, als sie mit ihrem Rollator die Rolltreppe zu den U-Bahnsteigen betrat. Dabei verlor sie laut Polizei das Gleichgewicht, kippte nach rechts und knallte mit dem Kopf auf die Stufen.

Anschließend rutschte die alte Dame etwa 15 Meter bis ans untere Ende der Rolltreppe. Hier blieb sie schließlich liegen.

Sie war so schwer verletzt, dass sie sofort von einem Rettungsdienst zur stationären Behandlung ins nächste Krankenhaus gebracht wurde, wo sie am Dienstag an den Folgen des Sturzes verstarb.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0