Heftige Unwetter legen Deutschland lahm: Mindestens drei Tote

Top

Antiterror-Einheit bei bundesweiter Großrazzia gegen Rechtsextremismus

Top

Hier wird Helmut Kohl (†87) aus seinem Haus getragen

Top

Gespenstig! Hier starben die Autofahrer in der Flammenhölle in Portugal

Top

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

5.359
Anzeige
7.945

Schießerei in Bahnhof: Polizistin (26) kämpft nach Kopfschuss um ihr Leben

In einem Bahnhof in Unterföhring bei München sollen am Dienstagmorgen Schüsse gefallen sein!
Bei einer Schießerei in Unterföhring bei München ist eine Polizistin schwer verletzt worden.
Bei einer Schießerei in Unterföhring bei München ist eine Polizistin schwer verletzt worden.

München - In einem Bahnhof in Unterföhring ist es am Dienstagmorgen zu einer Schießerei gekommen.

Das teilte die Münchner Polizei mit. "Bei Polizeieinsatz S-Bahnhof #Unterföhring kam es zu Schusswaffengebrauch. Mind. eine Person verletzt", twitterten die Beamten.

Eine Bundespolizistin wurde angeschossen und schwer verletzt. Der ebenfalls verletzte Täter ist bereits gefasst und für die Bevölkerung bestehe keine Gefahr mehr, dies teilte die Polizei weiter mit.

Der Bahnhof wurde evakuiert und der S-Bahn-Verkehr eingestellt. Bundes- und Landespolizei sind mit einem Großaufgebot im Einsatz.

100 Beamte ermitteln vor Ort, außerdem sind mehrere Helikopter im Einsatz.

Update, 14.45 Uhr:

Vor den Schüssen am S-Bahnhof Unterföhring hat der Täter eine Polizeipistole aus dem Holster - eine spezielle gesicherte Tasche - eines Beamten ziehen können. Ob sich der 37-Jährige mit der Funktionsweise der Waffe ausgekannt habe, sei noch unklar, sagte der Münchner Polizeipräsident Hubertus Andrä am Dienstag in München. "Der Täter kann momentan nicht vernommen werden, weil er operiert wird."

Die Staatsanwaltschaft München I hat gegen den Schützen vom Unterföhringer Bahnhof Haftbefehl wegen versuchten Mordes beantragt. Ermittelt werde auch, weil der Mann den Polizeibeamten habe ins Gleisbett stoßen wollen sowie wegen der vorangegangenen Schlägerei, sagte der Sprecher der Anklagebehörde, Florian Weinzierl. Aber: "Im Vordergrund steht der versuchte Mord."

Der 37 Jahre alte Mann sei vor einigen Jahren mit einer geringen Menge Cannabis gefasst worden, das Verfahren sei damals aber eingestellt worden. Ob der Täter zum Tatzeitpunkt betrunken war oder unter Drogen stand, müssten Untersuchungen klären. Über eine psychische Erkrankung sei nichts bekannt.

Update, 11.26 Uhr:

Die beim Einsatz am S-Bahnhof Unterföhring lebensgefährlich verletzte Polizistin hat auf den Täter geschossen. Das sagte Polizeisprecher Marcus da Gloria Martins am Dienstag. Unklar war zunächst, ob die 26-Jährige da schon getroffen worden war.

Der 37-jährige Schütze konnte am Morgen zunächst verletzt flüchten. Streifen der Münchner Polizei und der Bundespolizei stellten ihn kurz darauf an einem Bürogebäude und nahmen den Mann fest.

Der mutmaßliche Täter, den die Beamten festgenommen haben, ist ein 37 Jahre alter Deutscher. In den USA ist er polizeibekannt.
Der mutmaßliche Täter, den die Beamten festgenommen haben, ist ein 37 Jahre alter Deutscher. In den USA ist er polizeibekannt.

Update, 10.45 Uhr:

Der Täter ist nach Polizeiangaben ein 37 Jahre alter Deutscher. Der Mann stamme aus dem Raum München, sagte Polizeisprecher Marcus da Gloria Martins am Dienstag. Über etwaige Vorstrafen oder eine kriminelle Vergangenheit war zunächst ebenso wenig bekannt wie über die Hintergründe der Tat oder ein mögliches Motiv. Die lebensgefährlich verletzte Beamtin ist 26 Jahre alt.

Update, 10.40 Uhr:

Der Täter soll die Waffe eines Kollegen der Beamtin benutzt haben. Eine Streife sei am Dienstagmorgen wegen eines Streits zum Bahnhof gerufen worden, sagte Polizeisprecher Marcus da Gloria Martins. Einer der Streithähne versuchte demnach, den Polizisten ins Gleisbett zu schubsen.

Das konnte der Beamte zwar verhindern, jedoch gelangte der Täter nach ersten Erkenntnissen dabei an die Waffe des Mannes - und schoss damit dessen Kollegin in den Kopf. Die Frau erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

Bei einer Schießerei in Unterföhring wurde eine Polizistin lebensgefährlich verletzt.
Bei einer Schießerei in Unterföhring wurde eine Polizistin lebensgefährlich verletzt.

Update, 10.11 Uhr:

Neben der Polizistin seien auch noch zwei unbeteiligte Passanten verletzt worden. Ihre Verletzungen seien aber nicht schwer oder gar lebensbedrohlich, sagte ein Polizeisprecher der dpa.

Update, 9.45 Uhr:

Vorausgegangen war im Bereich des Bahnsteigs eine allgemeine polizeiliche Personenkontrolle. In deren Verlauf habe der Täter, dessen Identität zunächst unbekannt war, eine Waffe gezückt und geschossen. Er selbst wurde daraufhin auch getroffen und verletzt.

Die Polizei schließt bei den Schüssen am S-Bahnhof in Unterföhring nahe München Terrorgefahr aus. Es gebe keinerlei Hinweise und Anzeichen für einen Terrorverdacht, sagte eine Sprecherin des Polizeipräsidiums München am Dienstag.

Über den Zustand der Frau gibt es bislang keine näheren Informationen.

Update, 9.35 Uhr:

Der Täter soll laut tz-Informationen mit ihrer eigenen Dienstwaffe auf die Polizistin geschossen und sie am Kopf getroffen haben. Zuvor habe er ihr die Pistole entrissen. Weitere Personen sollen durch Querschläger verletzt worden sein.

Der S-Bahnhof wurde vorübergehend evakuiert und der Bahnverkehr eingestellt.
Der S-Bahnhof wurde vorübergehend evakuiert und der Bahnverkehr eingestellt.

Fotos: DPA

Nach 40 Jahren: Frau findet ihren Vater durch ein verlorenes Portemonnaie wieder

Neu

Eltern aufgepasst! Dieser Kindersitz wird zurückgerufen

Neu

Will Johnny Depp etwa Donald Trump umbringen?

Neu

Grüne Soße überall! Doch reichte es für den Weltrekord?

Neu

Projekttag abgebrochen: Mann befummelt sich vor Schulklasse

Neu

Von Mike Tyson gelernt? Mann beißt 29-Jährigem Teil des Ohres ab

Neu

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.043
Anzeige

Mann oder Frau? Alt oder Jung? Dieser Mugshot verwirrt das Netz

Neu

Nach Coming Out und Magersucht-Geständnis: Melina Sophie lüftet nächstes Geheimnis

Neu

Lkw schleift Baby mehrere Meter in Fahrradanhänger mit

2.612

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

7.977
Anzeige

Frau wehrt sich gegen Vergewaltigung und stürzt sechs Meter in die Tiefe

9.150

Mann gibt sich als Geheimagent aus, weil er ohne Kennzeichen unterwegs war

1.869

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

13.777
Anzeige

Sechs Tote bei Schießerei in einer Bar im Stadtzentrum

3.980

So schlimm wütete das Unwetter in Hessen

283

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

22.233
Anzeige

So alt ist die Frankfurter Polizei bereits!

19

Neben ihrer Grillbude: Melanie Müller verkauft jetzt Sex on the Beach!

964

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

39.105
Anzeige

Kiosk-Mord um Marc Wachs: Angeklagter soll psychisch labil gewesen sein

1.382

Bürgermeister muss Bergstadtfest abbrechen!

14.749

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

11.401
Anzeige

Staatstrojaner kommt! WhatsApp wird überwacht

5.820

Doppelter Schock für Eintracht! Noch ein Spieler fällt aus

259

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.335
Anzeige

Salmonellen-Gefahr! Edeka, Netto und Co. rufen Salami Sticks zurück

4.250

#fedidwgugl: Shitstorm für CDU-Wahlkampf

3.709

Aus Sicherheitsgründen! Festival unterbrochen!

6.005

Riesige Rauchwolke über Autobahn: Sirup-Lkw fängt Feuer

3.411

85 Millionen Euro Flüchtlingshilfe: EU sagt Unterstützung zu

1.225

Hells Angels Prozess zu Frankfurter Schießerei geht weiter

1.398

Frau kauft alte Kamera mit Film: Als sie die Bilder entwickelt, ist sie schockiert!

43.607

Wegen Shorts: Mann schlägt 21-Jähriger ins Gesicht

8.388

Rapper CASPER sprengt Grillparty vor Campus-Festival

1.119

Jörg Kachelmann: "Bitte hören Sie auf, Vorhersagen ernst zu nehmen"

7.013

Donald Trump will keine armen Menschen in seiner Regierung

1.490

Mann stiehlt menschlichen Zeh aus Whisky-Cocktail

2.716

"Rasieren macht schwul", behauptet ein Kirchenführer

1.958

Fast 4 Promille! Polizei schnappt mehrere betrunkene Radfahrer

303

Der Druck wurde zu groß! Täter der Messerattacke stellt sich freiwillig

309

Heftiger Shitstorm: Rassismus-Vorwürfe gegen Rossmann!

12.719

Nicole Scherzinger verblüfft ihre Fans mit diesem Foto

5.330

Gefährliche Ozonwerte! Hessen sollten im Schatten bleiben

86

Tod mit 75! Schlagersänger Gunter Gabriel verstorben

18.607

Einfach grausam! Hier werden geschlachtete Hunde angeboten

5.973

Tornado-Alarm: Schwere Unwetter! Erstes Todesopfer

27.021
Update

Bloß nicht ausspucken: Warum Ihr Melonenkerne unbedingt mitessen solltet

11.838

Nach 29 Jahren! 4-Jähriger wird exhumiert

6.613

20-Jährige tot in Wohnung gefunden

8.935

Diese Trend-Sportart kommt jetzt nach Deutschland!

393

Wegen rechtsextremer Äußerungen: AfD gerät in Bedrängnis

1.331
Update

Zum 30. Jubiläum: Mega-News für alle Dirty-Dancing-Fans!

3.379

Tragische Geschichte: Darum darf diese fünfjährige Schottin heiraten

5.535