Große Sperrzone, Verbote, Verkehr: Alle Infos zur 55. Sicherheitskonferenz 606
Vorwürfe gegen Danni Büchner: "Nun hat sie den Bogen überspannt" Top
Mann fährt mit Auto in Menschenmenge vor Café und verletzt fünf Menschen Top
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Giftig für Katzen: Diese Lebensmittel sollten nicht im Napf landen! 4.181
606

Große Sperrzone, Verbote, Verkehr: Alle Infos zur 55. Sicherheitskonferenz

Sicherheitskonferenz 2019 in München in Bayern: Sperrzone rund um Hotel "Bayerischer Hof" in Altstadt

Die 55. Sicherheitskonferenz findet in München statt. Es treffen sich Staats- und Regierungschefs sowie Minister. Es kommt zu Sperrungen und Behinderungen.

Von Jan Höfling

München - Am Freitag beginnt in München die 55. Sicherheitskonferenz. Rund um das Hotel "Bayerischer Hof" herrscht vom 15. bis zum 17. Februar in der Altstadt deshalb Ausnahmezustand. Ein Überblick.

Angela Merkel wird sich mit Staats- und Regierungschefs treffen. (Archivbild)
Angela Merkel wird sich mit Staats- und Regierungschefs treffen. (Archivbild)

Einmal mehr treffen sich im renommierten Haus am Promenadeplatz rund 40 bedeutende Staats- und Regierungschefs sowie ferner 100 Minister, um sich über sicherheitspolitische Themen auszutauschen. Zudem sind hochrangige Militärs und Vertreter der Rüstungsindustrie, aus der Wirtschaft, Wissenschaft sowie von internationalen Organisationen vor Ort.

Für die Sicherheit der Welt relevante Aspekte werden in Reden, Diskussionsforen und darüber hinaus auch privaten Gesprächen der Teilnehmer besprochen. Schwerpunkte werden neben Krisen und bewaffneten Konflikten vor allem der aktuelle Zustand Europas und ebenso der Brexit sein.

Ebenfalls primär im Fokus stehen dürften die Weltmacht China, die Kündigung des INF-Vertrags durch die USA, der Umgang mit dem Iran oder auch ein Abzug aus Afghanistan.

Aufgrund der rund 500 weltpolitisch wichtigen Persönlichkeiten, dazu zählen unter anderem Bundeskanzlerin Angela Merkel (64, CDU), der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu (69), der ägyptische Staatschef Abdel Fattah al-Sisi (64) oder die jeweiligen Außenminister der USA, Russlands und des Irans: Mike Pompeo (55), Sergej Lawrow (68) und Mohammed Sarif (59), wird es erneut teils erhebliche Einschränken im direkten Umfeld geben.

Rund um das Hotel wird ein streng kontrollierter Sicherheitsbereich eingerichtet. Zu welchem für die Dauer der Konferenz nur akkreditierte Personen Zugang erhalten. Ausnahmen wird es keinerlei geben.

Dieser umfasst im Jahr 2019 den Promenadeplatz, die Kardinal-Faulhaber-Straße, die Karmeliterstraße, die Hartmann-straße, sowie Teile der Pacellistraße, Prannerstraße und Maffeistraße. Die Sperrzone gilt von Freitag 6 Uhr morgens bis zum Sonntag um 15 Uhr am Nachmittag.

Von Freitag bis Sonntag werden allerdings nicht nur Straßen gesperrt: Auch der Luftraum über der bayerischen Landeshauptstadt ist betroffen. Es gilt über der Innenstadt eine komplette Flugbeschränkung. Der Luftraum wird streng überwacht. Vor allem Drohnen sind im Visier der zuständigen Beamten, Verstöße können teuer werden.

Verkehrsbehinderungen durch Sicherheitskonferenz

Die Polizei wird in München eine Sperrzone rund um den "Bayerischen Hof" errichten.
Die Polizei wird in München eine Sperrzone rund um den "Bayerischen Hof" errichten.

Wer am Wochenende in der Nähe des "Bayerischen Hofes" parken wollte, sollte sich eine Alternative überlegen. Es herrscht in und um die Sicherheitszone striktes Halteverbot.

Es wird allerdings noch weitere Haltverbotszonen geben, da ein großes Bündnis aus 90 Organisationen am Samstagnachmittag zum Protest gegen die Sicherheitskonferenz aufgerufen und einen Demonstrationszug organisiert hat.

Dieser wird am Karlsplatz starten und folgenden Weg zurücklegen: Lenbachplatz, Maximiliansplatz, Platz der Opfer des Nationalsozialismus, Brienner Straße, Odeonsplatz, Residenzstraße, Max-Joseph-Platz, Dienerstraße, Marienplatz.

Eine Abschlusskundgebung am Marienplatz soll am Samstag zwischen 15 und 17 Uhr stattfinden, starten soll die Demonstration bereits um 13 Uhr am Startpunkt Karlsplatz.

Auch anstehende Transferfahrten von hochrangigen Gästen der Konferenz sowie damit einhergehende Schutzmaßnahmen dürften vereinzelt für Sperrungen sorgen. Weitere Verkehrsbehinderungen können deshalb nicht ausgeschlossen werden.

Betroffen sind über das gesamte Wochenende hinweg ebenfalls die Tram der Linie 19, die zwischen Hauptbahnhof und Maxmonument umgeleitet wird, und die 21, die zwischen Stachus und Max-Weber-Platz unterbrochen ist. Es gilt auszuweichen.

Für die Sicherheit sorgen derweil insgesamt rund 4400 Beamte aus ganz Bayern sowie aus dem restlichen Bundesgebiet.

"Für mich als Einsatzleiter der Münchner Polizei ist auch der Einsatz in diesem Jahr genauso anspruchsvoll und spannend wie in all den Jahren zuvor. Unseren Einsatzkräften, aber auch der Münchner Bevölkerung, wird an diesem Wochenende wieder einiges abverlangt", erklärte Polizeivizepräsident Werner Feiler im Vorfeld der Konferenz.

"Ich hoffe auch dieses Jahr wieder auf den sprichwörtlich langen Geduldsfaden unserer Münchnerinnen und Münchner, die in den letzten Jahren viel Gelassenheit und Verständnis für die notwendigen Maßnahmen gezeigt haben", sagte Feiler. Er wünsche sich, "dass die Beeinträchtigungen auf ein Mindestmaß reduziert werden können".

Staats- und Regierungschefs werden am Wochenende im Bayerischen Hof residieren. (Archivbild)
Staats- und Regierungschefs werden am Wochenende im Bayerischen Hof residieren. (Archivbild)

Fotos: Polizei München, DPA, DPA, Polizei München (Bildmontage)

Für kurze Zeit in Bochum: Technik bis zu 720 Euro im Preis gesenkt! 1.286 Anzeige
Woran erkenne ich, dass mein Hund mich liebt? 3.866
Hier wirft ein Paar seinen Hund weg, doch das Tier hat Glück 38.888
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 5.140 Anzeige
Vereinsloses Ex-Top-Talent Sinan Kurt hält sich in Fußball-Halle fit 1.507
Was Ihr in diesem Jahr bei der "Venus" verpasst habt! 3.098
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Bruder sollte aufpassen: Kleinkind (2) stürzt aus Fenster! 2.948
Verhängnisvoller Unfall nach "Pinkel-Pause": Minderjährige verletzt 2.691
Dieses E-Auto bekommt Ihr schon ab 159 Euro im Monat! Aber nicht mehr lange... Anzeige
Neue Details im Vermissten-Rätsel: Mutter hat fast 50.000 Euro Schulden! 5.294
Trübe Wetter-Aussichten: War's das mit dem Goldenen Herbst? 1.755
"Ihr seid Muschis geworden": Ausraster von VfB-Profi Badstuber nach Platzverweis 2.627 Update
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 2.960 Anzeige
Heftige Unruhen erschüttern Chile! Drei Menschen ums Leben gekommen 560
Kreisliga oder Serie A? Juventus Turin mit dem wohl lustigsten Slapstick-Tor des Jahres! 2.096
Todes-Drama bei Schüleraustausch: Teenager stürzt aus Fenster sieben Etagen in die Tiefe 5.227
Aggressive Kuh sorgt für Alarm! Polizei und Feuerwehr rücken zu Groß-Einsatz aus 1.105
Fahrer schrottet seinen Ferrari beim Überholen 5.684
Besitzer tut seinem Hund so ekelhafte Dinge an, dass er acht Jahre in Haft muss 6.865
Conor McGregor soll junge Frau missbraucht haben! Schwere Vorwürfe gegen MMA-Superstar 2.024
Nach Hochzeit mit Oliver Pocher: Amira Aly zeigt ihr Kleid! 9.269
Training beim FC Bayern abgebrochen: Sorge um Tolisso 1.789
Zwei Männer verletzt: Aussprache endet mit Schlägen und Schüssen! 445
Acht verletzte Polizisten: Typ auf Medikamenten rastet aus 412
Mutter verzweifelt, dann hat Kind mit Down-Syndrom rettende Idee 10.834
Mann (†59) getötet: Musste er wegen Fotos seiner Stieftochter sterben? 7.320
Serien-Fertigung von neuer Weltraum-Rakete vor dem Start 157
"Hartes Deutschland" aus Leipzig: Das macht die Drogensucht mit jungen Leuten 11.508
Schwangere GZSZ-Schauspielerin trotzt Strapazen: "Ich fühl mich wie das blühende Leben" 4.678
Michael Wendler wird's freuen: Das macht seine Laura bei ihm, wenn es regnet 11.023
Niklas Süle mit Kreuzbandriss: FC Bayern bestätigt schlimmen Verdacht! 946 Update
Vollgas unter Drogen: Diese A9-Verfolgungsjagd war selbst der Polizei zu gefährlich! 3.436
Millionen lachen darüber: So dreist legt eine Mutter ihre Kinder rein 4.848
Bundesliga-Debüt mit 33 Jahren: Unions "ewiger" Parensen verleiht eiserner Defensive nötige Stabilität! 334
Irrer Nonstop-Rekord! Darum führt Airline den längsten Flug aller Zeiten durch 7.354
Riesen-Penis bei "Das Supertalent": Er schwang nicht nur sein Rad! 9.295
Leitplanke durchbrochen und überschlagen: Van kracht auf A67 mit Auto zusammen 345
Die große Altkleider-Lüge: Darum sind Container nicht die beste Wahl 11.225
"Hass leise machen!" 14.000 singen und tanzen nach Halle-Attentat 2.393
Tonnenschwerer Zug kracht in VW-Fahrerin 5.809
Seltene Krankheit entstellt junge Frau: Ärzte und Helfer schenken ihr neues Leben 2.332
In die Dusche pinkeln: Experte will so die Umwelt schonen 11.021
Schwarzfahrer mit Fleischerbeil unterwegs, dann droht er, alle umzubringen 8.784
Schrecklicher Quad-Unfall: Männer rasen gegen Bäume und sterben 6.222
"Feine Sahne Fischfilet"-Sänger kann Frust auf Land nachvollziehen 5.378
Mathe-Lehrerin vernascht Teenie von Schule, wo sie einst ausgebildet wurde 10.499
BVB-Kapitän Marco Reus erstickt durch sein Siegtor die Mentalitätsdebatte im Keim! 855
Familie bezieht neues Haus, als sich im Keller etwas bewegt 43.629
Junge (3) greift in Förderschnecke, Notarzt muss Arm des Kindes vor Ort amputieren 15.380
Klaas Heufer-Umlauf auf Abwegen: Darum arbeitet er auf einem Flughafen 1.089