Fasching am Morgen, Laternen am Abend: Euer Sonntag in München

Närrisches Treiben am Viktualienmarkt, Übersinnliches im Lenbachhaus und besinnliche Laternenumzüge: das alles könnt Ihr am Sonntag in München erleben.

Faschingsauftakt

Der Münchner Fasching beginnt auf dem Viktualienmarkt und das neue offizielle Faschingsprinzenpaar der Landeshauptstadt München sowie erstmals auch das Narrhalla-Kinderprinzenpaar werden vorgestellt. Mit dabei sind natürlich auch wieder die tanzenden Marktweiber.

Ausstellung "Weltempfänger"

Spirituelle Erfahrungen, unsichtbare Kräfte und das Transzendente stehen im Mittelpunkt einer Kunstausstellung im Münchner Lenbachhaus. Bis zum 10. März 2019 werden Werke von Georgiana Houghton, Hilma af Klint und Emma Kunz gezeigt. Die Künstlerinnen hätten in ihren Arbeiten Naturgesetze, Geistiges und Übersinnliches sichtbar machen wollen. Völlig unabhängig voneinander habe jede eine ganz eigene abstrakte und mit Bedeutung hochaufgeladene Bildsprache entwickelt. Ergänzend zeigt das Lenbachhaus experimentelle Filme von Harry Smith sowie John und James Whitney.

St. Martin

"Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne", heißt am Sonntag in diesen Stadtteilen, wenn zu Umzügen und Gottesdiensten geladen wird:

Berg am Laim, ab 16:30 Uhr: Ökumenischer Kindergottesdienst in der Offenbarungskirche (Schildensteinstraße 17) mit Laternenumzug. Anschließend gibt es beim Martinsfeuer Kinderpunsch.

Nymphenburg, ab 17 Uhr: Vor der Pfarrkirche Christkönig (Notburgastraße 15) startet ein Laternenumzug mit Pferd und Musik. In der Kirche folgt ein Martinsspiel mit Liedern und Gebeten.

Oberföhring, 17 Uhr: Ökumenischer Zwergerl-Gottesdienst in St. Emmeram. Vor dem katholischen Stadtpfarramt (Putziger Str. 31) gibt es einen Lichterzug mit Posaunen.

Milbertshofen, ab 17 Uhr: St. Martinsfest auf dem Kirchplatz vor der Pfarrkirche St. Georg (Milbertshofener Platz). Es folgen ein Laternenumzug und ein Martinsspiel. Ebenfalls ab 17 Uhr: Gottesdienst für Kinder, anschließend kleiner Laternenumzug von St. Lantpert (Torquato-Tasso-Str.) zur Dankeskirche.

Trudering, ab 17 Uhr: St. Martinsfeier mit Bläsergruppe und Kinderchor in der Pfarrkirche St. Franz Xaver (Sonnenspitzstr. 2). Anschließend startet der St. Martinsumzug.

© DPA

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0