Die Tipps für den Sonntag in München

München - Sonntag in München! Wir haben wieder einen bunten Strauß an Veranstaltungen für Euch zusammengetragen.

Shout Out Loud im Blitz Club

Au-Haidhausen - Unsere Welt ist laut. Müssen wir lauter sein, um gehört zu werden? Diese Frage versucht "Shout Out Loud" zu beantworten. Ein Ensemble von gehörlosen Menschen aus ganz Europa hat eine immersive Theaterinstallation erarbeitet, die nach Möglichkeiten einer neuen Verständigung sucht. Ab 17 Uhr geht's los. Ticket gibt's für 15 Euro.

© Screenshot/Facebook

Klassik Konzertabend im Bahnwärter Thiel

Sendling - Das Kammermusik-Trio Contrasts ist auf der Suche nach einer Einheit in der Vielfalt unterschiedlichster Werke. Das Trio besteht aus Sebastien Caspar, Konzertmeister des bereits zum Kult avancierten Orchester Stegreif, Klarinettist Nikola Djurica, Stimmführer der Bläser im Orchester Stegreif und Pianistin Jelena Stojkovic. Um 19 Uhr ist Beginn. Hier findet Ihr alle weiteren Infos.

© Screenshot/Facebook

"Godspeed You! Black Emperor" im Technikum

Berg am Laim - Die kanadische Rockband "Godspeed You! Black Emperor" lässt es ab 20 Uhr im Technikum krachen. Ihr düsterer und sehr vielseitiger Stil ergänzt die politischen Texter der Band. Hier erfahrt Ihr alles Weitere.

© Screenshot/Facebook

Munich Popart im Köşk

Schwanthalerhöhe - Heute habt Ihr die letzte Möglichkeit, die diesjährige "Munich Pop Art"-Ausstellung im Köşk zu besuchen. Die Münchner Künstler Matthias Edlinger, Josephine Kaiser, Laura Piantoni, Eliot von Bummtschack, Matt Wiegele und Steve Glas zeigen dort ihre aktuellen Arbeiten. Der Eintritt ist frei. Von 12 bis 18 Uhr sind die Pforten geöffnet. Hier geht's zur offiziellen Veranstaltungsseite.

© Screenshot/Facebook

Mehr zum Thema München Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0