Raumanzug, Vaginalgesundheit, Geburtstags-Crash: ZDF-Fernsehgarten im Fremdschäm-Modus! Top
Wer muss zittern? Das sind die Abstiegskandidaten der 2. Liga! Top
"Einfach mal die Fresse halten": Hat der Kölner Polizeipräsident einen Bürgermeister beleidigt? Top
Wer kommt da so sexy aus dem Wasser gelaufen? Neu
Großer Zeltverkauf in Osterholz-Scharmbeck! Artikel bis 66% reduziert 2.822 Anzeige
118

"Apokalyptische Tiere" kehren auf Münchner Friedhof zurück

Thomas Manns Sphinxen sind wieder da

Es kommt nicht oft vor, dass zwei Friedhofsstatuen zu literarischem Weltruhm kommen. Die Sphinx-Figuren vom Münchner Nordfriedhof aber haben genau das erreicht.

München - Die Sphinx-Figuren vom Münchner Nordfriedhof haben literarischen Weltruhm erreicht, dann sind die im Nebel der Geschichte verschwunden. Nun sollen sie daraus wieder auftauchen.

In der Sphingen-Bauhütte am Friedhof vermessen die Steinmetzgesellen Maximilian Behrendt (l) und Benedikt Rösch die Vorlage der Sphinx-Figur um sie auf das Original zu übertragen.
In der Sphingen-Bauhütte am Friedhof vermessen die Steinmetzgesellen Maximilian Behrendt (l) und Benedikt Rösch die Vorlage der Sphinx-Figur um sie auf das Original zu übertragen.

Sie hat lange gewartet. "Es is ja scho a Ewigkeit her", sagt die alte Dame. Sie wohnt in der Nähe, und sie hat sie noch gesehen, als sie das Eingangsportal des Münchner Nordfriedhofs einrahmten: stumm, mahnend, mystisch.

"Apokalyptische Tiere" hat Thomas Mann sie in "Der Tod in Venedig" genannt: zwei Sphinxe mit Hahnenköpfen. "Sehet zu", "Wachet und betet" - so lauteten ihre Inschriften.

Vom Ende des 19. Jahrhunderts bis nach dem Zweiten Weltkrieg standen die zwei von Hans Grässel geschaffenen Granitfiguren vor der Aussegnungshalle. Dann verschwanden sie - so die heute offizielle Formulierung.

Ob zerstört, verkauft, heimlich abgebaut - nichts Genaues weiß man nicht. Und nun kehrt zunächst eine Sphinx zurück: Zum 200. Bestehen der kommunalen Friedhofsordnung schenkt die Steinmetz- und Steinbildhauerinnung München und Oberbayern der Stadt eine Replik.

Am Donnerstag soll sie bei einem Festakt enthüllt werden. Im Herbst entscheidet der Stadtrat, ob auch für die zweite Sphinx Haushaltsmittel im Jahr 2020 bewilligt werden.

Durch Thomas Manns "Tod in Venedig" wurden sie weltberühmt

Vor der Sphingen-Bauhütte am Friedhof zeigt der Steinmetzmeister Wolfgang Gottschalk ein altes Foto, das die verschwundenen Sphinx-Figuren vor dem Eingangsportal des Münchner Nordfriedhofs zeigt.
Vor der Sphingen-Bauhütte am Friedhof zeigt der Steinmetzmeister Wolfgang Gottschalk ein altes Foto, das die verschwundenen Sphinx-Figuren vor dem Eingangsportal des Münchner Nordfriedhofs zeigt.

In einer Bauhütte am Friedhof arbeiten die Steinmetzmeister Barbara Oppenrieder und Wolfgang Gottschalk mit einem Team, alle in T-Shirts mit der Aufschrift "Projekt Sphinx 2019".

"Es gibt wirkliche Fans, die das außerordentlich toll finden, dass die Sphinx wiederkehrt", sagt Gottschalk. Von einem "Belagerungszustand interessierter Menschen", Anwohner, Touristen und Kunstinteressierte, spricht Oppenrieder.

Sie hat eine besondere Beziehung zu den Sphinxen: Schon ihr Vater forschte nach deren Verbleib, sie wuchs gegenüber dem Nordfriedhof auf. Als Ehre empfindet sie es, das an die Begrenztheit des Daseins erinnernde Wesen aus Auerkalkstein erstehen zu lassen. "Es ist das Projekt meines Lebens", sagt auch ihr Partner und Kollege Gottschalk. "Wir genießen das in allen Zügen."

Dabei ist die Arbeit ungewöhnlich schwer: Mit einem einzigen Foto von 1905 aus ungünstiger Perspektive begannen die Steinmetze ihre Arbeit, erst nach einem Dreivierteljahr bekamen sie eine Frontansicht zu Gesicht. Sie schufen ein etwa 1,75 Meter hohes Modell, nach dem die Replik nun mit einem Team von etwa 20 Menschen, darunter Meisterschüler, entsteht. In mühsamer punktueller Arbeit werden die Proportionen auf den Kalkstein übertragen.

Gottschalk sieht die Bauhütte auch als Chance, für sein Gewerk zu werben, das große Nachwuchssorgen hat.

"Unser wunderbarer Beruf ist nicht mehr zeitgemäß", bedauert er. Und so schaffen die Steinmetze für den Nordfriedhof ein Werk, das an die Vergänglichkeit gemahnt - und für die Ewigkeit gedacht ist.

Vor der Sphingen-Bauhütte am Friedhof stehen die Steinmetzmeister Barbara Oppenrieder (l) und Wolfgang Gottschalk.
Vor der Sphingen-Bauhütte am Friedhof stehen die Steinmetzmeister Barbara Oppenrieder (l) und Wolfgang Gottschalk.

Fotos: DPA

Druck auf Maddie McCanns Eltern: Warum lassen sie keine neuen Fotos berechnen? Neu
Frau will vor Scham im Boden versinken, als Mitarbeiter in ihrem Mietwagen das hier findet Neu
MEDIMAX Halberstadt: Rabatte auf Waschmaschinen und gratis Lieferung nach Hause! 3.248 Anzeige
Tragischer Tod auf Deichbrand-Festival: 26-Jährige stirbt Neu
Spektakel in Magdeburg: Rot für Co-Trainer und Fejzic-Schock beim 2:4 Neu
Pferd droht in Sumpf-Tümpel zu ertrinken Neu
Ex-VfB-Präsident hat gelogen! DFL dementiert Dietrich-Aussage Neu
Bachelor-Babe Janine Christin guckt bei Aurelios Penis-Foto genauer hin 1.167
86-Jährige bekommt Angstzustände, nachdem sie beraubt wurde: Zwei Monate später stirbt sie 661
"Schande"! Bale-Berater geht auf Zidane los, kommt es jetzt zur Eskalation? 595
Tochter schneidet ihrer Mutter (†57) den Kopf ab und wirft ihn auf die Straße 5.361
Schülerin (14) wird von Lehrer gedemütigt, als sie ihre Periode bekommt 2.450
Segelflugzeuge stoßen zusammen, Trümmer verfehlen Haus nur knapp 2.552
Randale bei Gladbach-Testspiel: Prügelei mit 40 gegnerischen Fans 382
Frau vor Bahn geschubst und getötet: Erste Details machen sprachlos 8.942
Schwerer Unfall: Polizeiwagen crasht bei Verfolgungsjagd in anderes Auto 500
Kunstrasenverbot bedroht Existenz Tausender Amateur-Vereine im Fußball 1.187
Nach Liebes-Aus bei Jenny Frankhauser: Ging Hakan fremd? 3.124
Mercedes-Fahrer überschlägt sich, befreit sich aus dem Wagen und bricht dann zusammen 3.184
Feuerwehrauto gerät auf Autobahn ins Schlingern und durchbricht Betonplanke 3.660
Vom Unwetter überrascht: Hertha braucht halbe Nacht für Rückreise aus Bochum 498
Mit diesem kölschen Kracher rockt Jürgen Milski den Bierkönig 813
Verlassener Unfallwagen gibt Rätsel auf: Dann erscheinen drei völlig verdreckte Teenager 3.803
Schock an der Ostsee: Sturmwind lässt Kinder mit Luftmatratze aufs Meer treiben 3.191
Handgeschriebener Brief von Peter Maffay rührt Fans zu Tränen 12.927
Baby-Überraschung! Ex-Bachelorette Anna Hofbauer ist schwanger 1.099
Hunde im Sommer scheren oder nicht? Diese Züchterin warnt jetzt alle Besitzer 6.796
Darum beantwortet diese Linken-Politikerin alle Interviewfragen mit "42" 3.021
Liebes-Aus! Jenny Frankhauser ist wieder Single 3.771
Bert Wollersheim knutscht mit einem Mann: Was ist denn hier los?! 1.560
Tödliches Drama im Plattenbau: Mann sticht mit Messer auf Baby ein 23.055 Update
Blitz setzt Dachstuhl in Brand! 2.334
Tödliche Spritztour: Traktor fällt um und begräbt Frau unter sich 9.002
Ex-Köln 50667-Star Janine Pink tut es dauernd und überall 47.222
Auto geht nach Unfall in Flammen auf, Opfer verbrennt bis zur Unkenntlichkeit 810
Brummi-Fahrer wird von Polizei kontrolliert: Als er die Fahrer-Tür öffnet, ist er seinen Führerschein los 12.051
Tierschützer retten schwerkranke Hündin: Unglaublich, wie sie heute aussieht 30.282
Splitternackt! Jennifer Weist hat es wieder getan 4.322
Nach millionenschweren Juventus-Transfers: Khedira zurück in die Bundesliga? 2.574
Sicherheitsbedenken nach einem Tag passé? Lufthansa nimmt Flüge nach Kairo wieder auf 924
13 Jahre nach Mord: So hart wird der Prozess für Georgine Krügers Mutter 1.682
Dagobert Fuck, Dr. Fummel & mehr: Olivia Jones setzt auf Porno-Karaoke 496
Bayern feiern Prestigeerfolg im Testspiel gegen Real Madrid 1.224
Orkan mit 120 km/h raste übers Melt: Reaktion der Besucher überrascht! 8.629
Lehrer entlassen, weil er Schülern unangenehme Wahrheiten ins Gesicht knallt 13.916
Porno-Fotos von Kita-Kindern erstellt: Ermittler kämpfen sich durch Festplatten von Logopäden 1.672
Mops gepfändet und bei Ebay verkauft: Jetzt wird der Streit immer größer 1.163