Schöne Papageien und flauschige Chinchillas: Diese Tiere suchen ein Zuhause

München - Im Münchner Tierheim werden tausende Haus- und Nutztiere untergebracht und versorgt. Viele werden innerhalb eines Jahres vermittelt, doch manche Sorgenkinder sind mehrere Jahre oder sogar lebenslang im Heim.

Die hier vorgestellten Tiere haben eine besondere Geschichte, aber haben es deshalb nicht weniger verdient, geliebt und umsorgt zu werden.

Edelpapageien Lucky und Luna

Die Edelpapageien Lucky und Luna kamen am 21.02.2019 ins Tierheim. Leider ist nichts über ihrer Vorgeschichte bekannt. Die beiden sind sehr freundlich und werden nur zusammen in ein liebevolles, artgerechtes Zuhause bei erfahrenen Haltern vermittelt. Bis jetzt sind sie negativ getestet auf Polyoma und PBFD. Alle weiteren medizinische Testergebnisse stehen noch aus.

Wenn Du den Beiden ein neues Zuhause geben möchten, dann bitte melde Dich direkt im Kleintierhaus OG unter Tel.: 08992100052 oder komm zu den Besuchszeiten von Mittwoch bis Sonntag von 13.00 bis 16.00 Uhr im Tierheim vorbei.

© Tierheim München

Chinchilla Trio

Das Chinchilla-Grüppchen kam am 30.09.2016 aufgrund eines Umzugs ins Tierheim. Kurkuma wurde im Juli 2009 geboren, Kisha und Nuha im Mai 2010. Sie sind ein eingespieltes Team und im Umgang miteinander sehr harmonisch. Deshalb ein Zuhause gesucht, in dem alle drei Plüschnasen Platz haben.

Anfangs sind sie noch ein wenig schüchtern, was sie jedoch nicht daran hindert, alles mit großer Neugier zu erkunden. Für neue Beschäftigungsmöglichkeiten sind sie immer zu begeistern. Leider haben sich in den letzten Monaten bei Kisha Zahnprobleme entwickelt, weshalb sie ca. alle 2 Monate dem Tierarzt vorgestellt werden muss.

Mehr Informationen über das Dreiergrüppchen bekommst Du unter Tel.: 08992100052 oder Sie komm einfach direkt im Kleintierhaus 1. Stock zu den Besuchszeiten von Mittwoch bis Sonntag, 13.00 bis 16.00 Uhr vorbei.

© Tierheim München

Malteser-Mischlingsrüde Lesi

Malteser-Mischlingsrüde Lesi wurde durch die Behörden wegen schwerer Misshandlung beim ehemaligen Besitzer am 30. Januar 2019 beschlagnahmt. Er war ein sogenannter "Bettlerhund" und hatte zahlreiche alte Rippenbrüche. Der Mischling wurde am 10. September 2017 geboren und ist nicht kastriert.

Trotz seiner schmerzhaften Erfahrungen ist Lesi ein lustiger und anhänglicher kleiner Kerl geblieben, der sich gerne und schnell an seine Menschen bindet. Lesi braucht etwas Fellpflege und sollte, wegen seiner kurzen Beinchen, nicht zu viele Treppen steigen müssen.

Es wird eine nette Familie gesucht, die sich um den kleinen Mann kümmert und ihn seine schreckliche Vergangenheit vergessen lässt.

Wenn Du ein Herz für Lesi hast, melde Dich bitte von Mittwoch bis Sonntag von 13.00 bis 16.00 Uhr in der Hundequarantäne im Tierheim. Telefonische Auskünfte bekommst Du unter Tel.: 08992100043.

© Tierheim München

Kater Leo

Der Europäisch Kurzhaarkater Leo (geb.11.2015) wurde aufgrund eines Wohnungswechsels abgegeben. Der anfangs zurückhaltende Kater taut in ruhiger Umgebung allerdings recht schnell auf. Hat er erst mal Vertrauen gefasst, ist er sehr anhänglich und verschmust, kann aber auch deutlich zeigen, wenn ihm etwas nicht passt.

Für den temperamentvollen Leo wird ein schönes Zuhause mit viel Platz und einem vernetzten Balkon oder mit Freigang in ländlicher Umgebung gesucht.

Alles Weitere erfährst Du im Katzenhaus des Tierheims oder unter Tel.: 08992100036.

© Tierheim München

Mischling Mila

Mischlingshündin Mila wurde 2013 geboren. Sie stammt ursprünglich aus Kroatien und kam am 17.12.2018 ins Tierheim.

Die unkastrierte Hündin ist mit Artgenossen verträglich und kommt auch mit Katzen gut klar. Ihre neue Familie, gerne mit vernünftigen, ruhigen Kindern, sollte bereits Hundeerfahrung mitbringen. Da Mila in ihr unbekannten Situationen und auch bei Bedrängung noch recht ängstlich reagiert, wäre sie als Zweithund zu einem souveränen Ersthund sehr gut geeignet. Der Besuch einer guten Hundeschule wird vom Tierheim empfohlen.

Wenn Du Dich für Mila interessierst, melde Dich bitte im Hundehaus 2 zu den Besuchszeiten von Mittwoch bis Sonntag von 13.00 bis 16.00 Uhr oder nach Vereinbarung. Telefonische Auskünfte bekommst Du unter Tel.: 08992100020.

© Tierheim München

Mehr zum Thema München:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0