Krippenspiel, Aschenbrödel und Standup: Das bietet Dir der Sonntag in München

München - Starte Deinen Adventssonntag mit einem Ausflug zu einem besonderen Krippenspiel, schaue Dir eine spektakuläre Vorführung eines Kultfilms an oder sei am Mirko mutig - der Sonntag in München gehört Dir!

Lebende Krippe vor Schloss Schleissheim

Eine lebende Krippe mit echten Tieren ist selten: Am dritten Adventssonntag lädt der Trachtenverein Birkenstoana Stamm zum Krippenspiel vor dem alten Schloss Schleißheim. In Kostümen und mit Kamelen, Eseln und Schafen wird vor historischer Kulisse ein aufwendiges Krippenspiel inszeniert. Ab 13 kann man die Szenerie anschauen. Um 15 und 17 Uhr werden zwei Aufführungen der Geschichte von Maria und Josef gezeigt. Stärken kann man sich mit Bratwurst und Glühwein. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

© Screenshot/Facebook Trachtenverein Birkenstoana St

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel live

Der tschechisch-deutsche Märchenfilm aus dem Jahr 1973 ist ein echter Weihnachts-Kult. Die Philharmonie im Gasteig zeigt den Film am Sonntag mit Livemusik vom Prague Royal Philharmonic Orchester auf einer Großleinwand. So hast du den "Schönster Märchenfilm des 20. Jahrhunderts" noch nie erlebt!

© Screenshot/Facebook München Musik

The Book Speakers' Corner

Im Rroom-Buchladen der Lothringer13 Halle liegt eine große Auswahl an Buchtiteln bereit. Jeder Besucher kann sich bis zu zwei Bücher aussuchen und sie bedingungslos kostenlos mitnehmen. Fast! Mit dem Buch der Wahl muss man ans Mikrofon treten und dem Publikum sechs Minuten lang etwas über dieses Buch oder dessen Thema erzählen. Klar, Du kennst das Buch ja noch nicht! Umso lustiger werden die Vorträge werden: Ob man nur das Impressum vorliest, über die Haptik spricht oder von der Gestaltung schwärmt. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Das Buch darf man dann als "Vortragshonorar" behalten.

© Screenshot/Facebook Lothringer13 Halle

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0