Traktor-Demos durch Bayern: Bauern blockieren mit Protestaktion Städte 582
Weizsäcker-Sohn (†59) bei Vortrag In Berliner Klinik erstochen Top Update
Rassismus-Eklat: Schwarzer sitzt in Bar, als ihm anonym eine Banane geschenkt wird Neu
Junge muss Hausaufgaben im Einkaufszentrum machen, dann beweist ein Händler Herz Neu
Suff-Beichte von Peer Kusmagk: Er war jahrelang Alkoholiker! Neu
582

Traktor-Demos durch Bayern: Bauern blockieren mit Protestaktion Städte

Bauerndemos mit Hunderten Teilnehmern auch in Bayern geplant

In einer bundesweiten Aktion demonstrieren auch die Bauern in Bayern gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung.

München - Bei bundesweiten Bauernprotesten gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung sind am Dienstagvormittag drei Kundgebungen in Bayern geplant.

Mit Traktoren wollen bayerische Landwirte gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung demonstrieren. (Archivbild)
Mit Traktoren wollen bayerische Landwirte gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung demonstrieren. (Archivbild)

In Bayreuth, München und Würzburg werden jeweils Hunderte protestierende Landwirte mit ihren Traktoren erwartet. In Bayreuth warnt die Stadtverwaltung vorbeugend vor einem Verkehrschaos. Dort ist eine rollende Demo mit 400 bis 500 Traktoren geplant.

Die drei Kundgebungen sind Teil eines bundesweiten Aktionstags der Bauerninitiative "Land schafft Verbindung", der sich innerhalb kürzester Zeit Zehntausende Landwirte angeschlossen haben. Ein Symbol der Protestbewegung sind die grünen Kreuze, die viele Landwirte als Symbol ihrer Existenzängste auf Feldern und Wiesen aufstellen.

Die seit Jahren unter Einkommensverlusten leidenden Bauern sind verärgert, weil EU und Bundesregierung die Umweltauflagen in den vergangenen Jahren stetig verschärft haben. Gleichzeitig stellen alljährlich Tausende von Bauern den Betrieb ein, weil sich die Landwirtschaft immer weniger lohnt.

Die Initiative beklagt außerdem "permanente negative Stimmungsmache" und "Bauernbashing". Das richtet sich vor allem gegen die Vorwürfe von Umweltschützern und Politikern, dass die konventionelle Landwirtschaft schlecht für Natur, Umwelt und Trinkwasser sei.

Die Hauptkundgebung ist in Bonn geplant. Von der Protestbewegung überrascht wurde nicht zuletzt der Deutsche Bauernverband, der an der Organisation der Demonstrationen nicht beteiligt ist.

Zu viele Traktoren: Bauerndemo in Würzburg frühzeitig beendet

Bauern in ihren Traktoren sammeln sich in der Nähe des Autobahnkreuzes Bayreuth/Kulmbach, um gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung zu protestieren.
Bauern in ihren Traktoren sammeln sich in der Nähe des Autobahnkreuzes Bayreuth/Kulmbach, um gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung zu protestieren.

Noch vor dem offiziellen Beginn der Bauernproteste in Würzburg hat der Versammlungsleiter die Demonstration beendet.

Grund dafür war ein Verkehrschaos in der Stadt - ausgelöst durch Traktoren, wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte. "In Würzburg ging gar nichts mehr." Dabei waren es nach ersten Schätzungen der Polizei nur 650 statt wie erwartet 1000 Traktoren.

Schon kurz vor der Absage der Demonstration hatten die Beamten die Landwirte gebeten, wieder umzukehren. Am Versammlungsort in der Nähe der Würzburger Residenz sei kein Platz mehr für Traktoren gewesen, erklärte der Sprecher. Selbst Feuerwehr und Rettungswagen waren in einigen Stadtteilen nicht mehr durchgekommen. "Glücklicherweise gab es in dieser Zeit keine medizinischen Notfälle in den betroffenen Bereichen", teilte das Bayerische Rote Kreuz mit.

Auch nach der Auflösung der Demo blockierten zunächst rund 20 Traktoren den Berliner Ring. Noch bis in den Nachmittag sollte es in Würzburg Staus geben.

In Bayreuth sollten nach Angaben der Polizei bis in den Nachmittag noch an die 1000 Traktoren unterwegs sein, in München mehrere Hundert. Auch dort mussten Verkehrsteilnehmer mehr Zeit einplanen.

Update 14.00 Uhr: Bauerndemo mit rund 1000 Traktoren in München beendet

Die Initiatoren der Proteste gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung haben ihre Kundgebung in München beendet. Rund 2000 Landwirte und 1000 Traktoren hätten sich beteiligt, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Nach Ende der Demo sollten die Traktoren die Stadt über die Nymphenburger Straße, die Prinzregenten- und die Leopoldstraße verlassen. In diesem Bereich rechnete die Polizei noch länger mit Staus.

In Bayreuth sollten nach Angaben der Beamten noch bis spätnachmittags mehr als 1000 Traktoren unterwegs sein. In Würzburg normalisierte sich der Verkehr schon am frühen Nachmittag, nachdem der Versammlungsleiter die Kundgebung wegen des Verkehrschaos frühzeitig beendet hatte.

Fotos: Guido Kirchner/dpa, Nicolas Armer/dpa

Hier werden Tickets für ein riesiges Gaming-Event in Hamburg verlost! 26.336 Anzeige
Großeinsatz für die Feuerwehr: Hier steht ein Dach in Flammen! Neu
Chemie-Unfall in Werk: Dutzende Menschen müssen behandelt werden! Neu
So günstig sind in dieser Region Grundstücke für Euer Eigenheim! 7.459 Anzeige
Schlichtung zwischen Lufthansa und Flugbegleitern geplatzt: Drohen weitere Streiks? Neu
Einbruch bei Star-Koch Tim Mälzer: Ihm wurden 30.000 Euro geklaut! Neu
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! 2.917 Anzeige
Mord mit Samuraischwert: Wird bald Anklage erhoben? Neu
Experten verraten es: Hier ist Euer Geld gut aufgehoben! Neu
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 2.396 Anzeige
Fußgänger stirbt bei Unfall mit Bundeswehr-Auto Neu
Mann verprügelt Hund brutal und bekommt eine heftige Quittung Neu
Dschungelcamp: Keiner muss mehr lebende Insekten essen! Neu
Nur 75 Stück: Sonderedition von Glashütter-Uhr ist heiß begehrt 9.531 Anzeige
Verwaiste Findelkinder: Katze Puscha adoptiert süße Eichhörnchen-Babys Neu
Afrikanische Schweinepest: 18 weitere Fälle nahe Grenze zu Deutschland Neu
Üble Attacke! Schwan greift unschuldigen Hund an Neu
BVB vor Sturm-Verstärkung? Dortmund offenbar an deutschem Top-Talent dran Neu
So dreist umgeht Model Julia Rose die Zensur auf Instagram Neu
Überall Blut: Hund von Paketzusteller getötet Neu
Christian Riethmüller spricht mit TAG24 darüber, was er als VfB-Präsident nicht mehr macht Neu
AfD-Lehrer-Pranger: Niemand ist für Datenschutz-Überprüfung zuständig Neu
Hat Ex-Bachelor-Finalistin Erika einen Stalker? "Ich habe Angst" Neu
Außerirdisch, galaktisch, anders! "Queen of Drags" geht in die nächste Runde Neu
Spritze statt Strümpfe: Verwechselung endet mit Tod einer Patientin Neu
Munition, Waffen und Todesliste: War Ex-Polizist Mitglied von rechtem Netzwerk "Nordkreuz"? Neu
Bei G20-Krawalle völlig zerstört: So sieht die Sparkasse jetzt aus Neu
Haftantritt: Muss Rapperin Schwesta Ewa heute in den Knast? Neu
Für mindestens 14.000 Euro pro Stück! Glashütte-Uhren bei "Christie's" unterm Hammer Neu
Gnabry ballert DFB-Team gegen Nordirland mit Dreierpack zum Kantersieg! 1.930
Tottenham schmeißt Coach Mauricio Pochettino raus 505
Bluttat in Berlin: Mann ersticht Sohn von Richard von Weizsäcker in Privatklinik 7.217 Update
Heimliche Geburt? Neu-Mama Leila Lowfire zeigt sich mit Kinderwagen und die Fans drehen durch 2.764
Polizisten wechseln am Straßenrand einen Reifen, dann kommt ein Lkw angeflogen 2.328
Video online: Schwesta Ewa veröffentlicht Single "Cruella" aus neuem Album 739
Rückruf: Diese Suppe sollten Allergiker lieber nicht auslöffeln 330
Jugendlicher kauft 40 Kälber über Internet-Kleinanzeigen: Neun davon sind nun tot 3.614
Bayern-Star Philippe Coutinho kann es noch! Starker Auftritt für Brasilien 434
Adolf Hitlers Geburtshaus soll jetzt Polizeiwache werden 1.645
Fahnder finden über eine Tonne Kokain unter Limetten 904
Neuer Look von Robert Geiss: Fans kriegen sich kaum noch ein 9.148
Wieder Schiedsrichter im Amateur-Fußball angegriffen: Kopfstoß und Regenschirm-Attacke 817
Ist der Raser ein Mörder? Eltern der getöteten Frau wehren sich gegen Urteil 2.457
Hick-Hack bei "Bauer sucht Frau": Spielt Michael mit den Gefühlen von Carina und Conny? 3.035
Deutschland: Immer mehr Kinder von Gewalt und Vernachlässigung bedroht 925
Lars Eidinger und Devid Striesow drehen neuen Kinofilm im Tierpark 711
Baumstamm gerät ins Rutschen und trifft Mann am Kopf 1.222
Polizeigroßeinsatz: Massenschlägerei nach MMA-Fight in der König-Pilsener-Arena 3.845
Pfui! Aus diesem Grund gibt es keine Weihnachts-Päckchen bei der Tafel 2.196
Schwere Zeiten für Christine Neubauer: Schauspielerin trauert um Vater 3.268
Mann nach Diskobesuch ausgeraubt: Polizei sucht Täter-Quartett 2.979