TSV 1860 München: Michael Köllner wird neuer Cheftrainer der Löwen

München - Der TSV 1860 München hat einen neuen Cheftrainer. Michael Köllner (49) übernimmt das Amt bei den Löwen.

Michael Köllner (49) wird neuer Cheftrainer der Münchner Löwen.
Michael Köllner (49) wird neuer Cheftrainer der Münchner Löwen.  © Screenshot Facebook @TSV1860München

Am Montag soll sich der 49-Jährige persönlich bei einer offiziellen Pressekonferenz vorstellen und das Training der Löwen dann ab Dienstag übernehmen.

"Nach dem überraschenden Rücktritt von Daniel Bierofka war es unser Ziel, schnell einen neuen Coach zu finden, um die Länderspielpause möglichst optimal nutzen zu können", sagte Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel laut einer >>Mitteilung des TSV 1860.

"Wir sind mehr als glücklich, dass wir den Nürnberger Aufstiegstrainer Michael Köllner für Sechzig gewinnen konnten. Er hat große Erfahrung sowohl als Profi- als auch als Nachwuchscoach", heißt es weiter in der Bekanntmachung.

Köllner gelang unter dem 1.FC Nürnberg der Aufstieg in die Bundesliga in der Saison 2017/2018. Bis 2014 arbeitete Köllner in der Talentförderung des Deutschen Fußball-Bunds (DFB) als Koordinator. "Er ist ein echter Spieler-Entwickler, der aber auch über Jahre Trainer ausgebildet hat", zitiert die Mitteilung Gorenzel.

Günter Brandl (57) aus Regensburg soll das Trainerteam ergänzen und Köllner in Zukunft als Assistent zur Seite stehen.

Mehr zum Thema TSV 1860 München:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0