Unfall mit Schulbus in München: Vier Personen verletzt

München - Bei einem Verkehrsunfall mit einem Schulbus sind am Dienstag in München vier Menschen leicht bis mittelschwer verletzt worden.

Der Kleinbus kippte durch den Aufprall um.
Der Kleinbus kippte durch den Aufprall um.  © Berufsfeuerwehr München

Im Bereich der Kreuzung Heinrich-Wieland-Straße/Karl-Marx-Ring war gegen 7 Uhr ein VW Caddy mit dem Kleinbus zusammengestoßen, wie die Münchner Berufsfeuerwehr berichtete.

Der Kleinbus, der als Schulbus fungierte, kippte durch die Wucht des Aufpralls um.

In dem mit drei Schülern besetzten Bus wurden ein Jugendlicher und der Fahrer verletzt. Auch die beiden Insassen des anderen Autos wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Die Ursache des Zusammenstoßes war zunächst unklar.

Der VW Caddy stieß mit dem Schulbus zusammen.
Der VW Caddy stieß mit dem Schulbus zusammen.  © Berufsfeuerwehr München

Titelfoto: Berufsfeuerwehr München

Mehr zum Thema München Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0