Müllwagen will abbiegen und überrollt Radfahrer

München - Am Mittwochmorgen hat sich am Sendlinger-Tor-Platz ein schwerer Unfall ereignet: Ein Lkw-Fahrer überrollte einen 43-jährigen Fahrradfahrer beim Abbiegen. Der Radler erlitt schwere Verletzungen.

Der Fahrradfahrer wurde von der Vorderachse des Lastwagens überrollt.
Der Fahrradfahrer wurde von der Vorderachse des Lastwagens überrollt.  © Berufsfeuerwehr München

Laut Polizei wollte der 51-jährige Müllwagen-Fahrer gegen 10.30 Uhr an der Kreuzung Lindwurmstraße und Sonnenstraße rechts abbiegen.

Zur gleichen Zeit war der Fahrradfahrer auf dem Radweg der Lindwurmstraße stadteinwärts unterwegs.

Wie die Feuerwehr berichtete, vernahm der Lastwagenfahrer während des Abbiegevorgangs plötzlich einen lauten Knall.

Der 43-Jährige geriet unter den Lkw und wurde von der Vorderachse überrollt. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Münchner Krankenhaus eingeliefert.

Ein Teilbereich der Kreuzung war für etwa zwei Stunden zur Unfallaufnahme gesperrt.

Der Fahrradfahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus in München eingeliefert. (Symbolbild)
Der Fahrradfahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus in München eingeliefert. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: Berufsfeuerwehr München

Mehr zum Thema München Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0