Weg frei für GroKo! SPD will mit Union sondieren
Top
23-jährige Deutsche stürzt auf Bali 80 Meter in den Tod
Top
Horror-Urlaub: Paar in Ferienhaus gefesselt und eingesperrt
Neu
Pornostar (31) wird tot in Wohnung gefunden
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
98.332
Anzeige
15.434

Sie konnte sich kaum wehren! Studentin mit gebrochenem Arm vergewaltigt

Auf einer Uni-Toilette in München schlug der Täter am helllichten Tag zu.
Mitten am helllichten Tag schlug der Täter auf der Toilette an der Ludwig-Maximilian-Universität zu.
Mitten am helllichten Tag schlug der Täter auf der Toilette an der Ludwig-Maximilian-Universität zu.

München - Sie konnte sich kaum wehren. Um weitere Verletzungen zu vermeiden, ließ sie die sexuellen Handlungen aber widerwillig über sich ergehen!

An der Ludwig-Maximilian-Universität in München kam es am Freitagnachmittag zu einer brutalen Vergewaltigung.

Wie die Polizei München in einer Pressemeldung berichtet, sei die 25-jährige Studentin gegen 16 Uhr in die Damentoilette der Uni gegangen. Ein bislang unbekannter Mann folgte ihr, öffnete gewaltsam die Kabinentür und forderte die junge Frau zu sexuellen Handlungen auf.

Weil ein Armbruch noch nicht richtig verheilt war, konnte sich die 25-Jährige kaum wehren. Zwar biss sie dem Vergewaltiger in die Hand, sodass dieser eine blutende Verletzung davontrug, nach kurzer Zeit musste sie die sexuellen Handlungen aber über sich ergehen lassen, um nicht noch größere Verletzungen davonzutragen.

Dennoch brach sie sich bei der Vergewaltigung erneut den Arm. Zudem erlitt sie Prellungen und Kratzwunden.

Die Frau beschreibt den Täter wie folgt: Männlich, circa 25-30 Jahre alt, circa 180 cm groß, kräftige Figur, speckiges rundes Gesicht mit sehr trockener Haut, rissige Lippen, vermutlich braune Augen. Der Täter sprach deutsch ohne Akzent. Laut eigenen Angaben soll der Täter ein 20-jähriger Mathematikstudent sein.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München in Verbindung zu setzen.

Update, 20.00 Uhr: Nach der Vergewaltigung einer Studentin auf einer Universitätstoilette in München ist am Montag ein Verdächtiger festgenommen worden. Der Mann sei "in den Gebäuden der Ludwig-Maximilians-Universität gegen 18.00 Uhr" von Beamten abgeführt worden, sagte eine Polizeisprecherin. Nun werde überprüft, ob es sich tatsächlich um den Mann handele, der am Freitag eine Studentin vergewaltigt und erheblich verletzt hatte.

Fotos: Screenshot/Facebook, imago (Symbolbild)

Jeden Tag neue Hinweise: Ermittler Suche fieberhaft DHL-Erpresser
Neu
Wahnsinn! Spanien droht WM-Ausschluss 2018
Neu
Suspendiert! Professor wollte Sex für gute Noten
Neu
K.o.-Tropfen-Eklat bei Uni-Feier? Mehrere Verletzte, Rektor fassungslos
Neu
Gemeinde macht sich mit Lichter-Penissen zum Gespött
Neu
Warum hielt die Polizei dieses fahrende Häuschen an?
Neu
Großeinsatz: Feuer bei Versandhändler Otto ausgebrochen
Neu
Thomas de Maizière besucht Pilotprojekt: Umstrittene Gesichtserkennung wird verlängert
Neu
Jugendliche attackieren Polizisten und verletzen fünf Beamte
Neu
Diesem Feuerwehrauto halfen auch seine Schneeketten nichts
Neu
Shisha-Bar wird Opfer eines Schrotflinten-Angriffs
Neu
Kampf ums Überleben: Gewalt-Opfer lag über Stunden blutend in Wohnung
Neu
Vater gesteht seinem Gutachter grausamen Doppelmord an Söhnen
Neu
So mag es Sophia Thomalla: Provokant, kuschelig und ziemlich verzockt
1.117
Armband statt Armlänge: Stadt Köln erntet Shitstorm für Silvesterkampagne
1.905
Zündelnder Feuerwehrmann: Wird auch seine Frau angeklagt?
56
Baby-Alarm bei Kirsten Dunst! Hollywood-Schönheit soll schwanger sein
480
Junge muss 323 Mal zum Arzt und wird 13 Mal grundlos operiert
1.147
Kein Sex-Spielzeug mehr? Beate Uhse stellt Insolvenz-Antrag
1.556
Bund soll eigene Flugzeuge für Abschiebung einsetzen, weil Piloten sich weigern
1.351
Harte Strafe: Deutscher reist in die USA, um 13-Jährige zu quälen und sexuell zu erniedrigen
1.927
Steinmeier: "Wer Fahnen Israels verbrennt, versteht es nicht, was es heißt, deutsch zu sein"
699
Fans spekulieren: GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt und Hanna Weig bereits Eltern?
1.355
Frauenleiche auf Klinik-Baustelle entdeckt
6.096
Dieser Bus hat etwas echt Witziges mitzuteilen
2.470
Schlussspurt im Weihnachtsgeschäft: "Hoffentlich spielt das Wetter mit"
37
Schock für Kunden! H&M will mehrere Filialen schließen
2.650
Verletzt Maite Kellys Noch-Ehemann sie mit dieser Aktion?
9.440
"Tierquäler!" Betreiber von Ponyreiten wird bedroht
1.721
Medienbericht: Amri hatte womöglich noch weitere Anschlagsziele im Visier
615
Nach heftigem Streit: Pärchen schlitzt sich gegenseitig die Beine auf
2.391
Horror-Crash! Wohnmobil auf Gegenfahrbahn geschleudert
3.387
Vorbestrafter Priester soll 100 Mal sexuellen Missbrauch begangen haben
1.056
"Revolverheld"-Frontmann Johannes Strate hat noch einiges vor im Leben
401
Flugzeugabsturz mit drei Toten: Schnee erschwert die Bergung
1.665
Update
GNTM-Gewinnern Céline hat die Schnauze voll
5.000
Dicker Umschlag: Unbekannter Wohltäter stiftet 50.000 Euro an Hospiz
1.560
Minderheitsregierung, GroKo, Neuwahlen? Das wünschen sich die Deutschen
1.522
Zwei Tote und Verletzte bei Messerstechereien
1.621
Mädchen wird beim Selfie-schießen von Zug erfasst
3.708
Schreckliche Aufnahmen: Hier springen ahnungslose Hirsche in den Tod
9.018
Salma Hayek: "Harvey Weinstein drohte, mich zu töten"
1.101
Der Knaller! Ansgar Brinkmann zieht ins Dschungelcamp
2.702
Auch an ihrem Geburtstag: Familie sucht weiter verzweifelt nach beliebter Lehrerin
3.365
Sexueller Übergriff auf Elfjährige: 40 Hinweise nach TV-Ausstrahlung bei "Aktenzeichen XY ... ungelöst"!
2.953
Schwere Vorwürfe von Natascha Ochsenknecht: Hat Umut sie betrogen?
1.364
Salmonellen-Gefahr: Rossmann ruft weiße Schokolade zurück
410
Anis Amri kam nur nach Deutschland, um Anschlag zu verüben
1.031
"Es war Liebe": Mutter hatte Sex mit dem Nachbarskind (13)
12.346
Flugzeug stürzt in Waldstück ab: Drei Menschen waren an Bord!
3.014
Update
Schulbus kracht mit Regionalzug zusammen: Vier Kinder sterben
5.702
Achtung: In dieser Stadt ist das Trinkwasser mit Coli-Bakterien verseucht!
5.784
"Ich habe mein Leben ruiniert": Schicksal von IS-Linda ungewisser denn je
22.095