Familientragödie: 17-Jähriger tötet eigene Mutter und Oma Top Vom Kollegen in Hals geschossen: Polizist (†23) in Bonn ist tot Top Update Apple Pay startet in Deutschland, doch wie funktioniert es eigentlich? Top Panne bei Rocker-Razzia: SEK stürmt Wohnung von 88-Jähriger Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.408 Anzeige
315

145 Kilo Drogen: Spezialeinheit zerschlägt internationalen Dealerring

Polizei stellt 145 Kilogramm Rauschgift sicher

Kiloweise Rauschgift und ein ganzes Arsenal an Waffen hat die Polizei bei der Zerschlagung eines internationalen Drogenringes sicher gestellt.

Münster/Essen – Bereits Mitte November stellten Beamte aus Essen und Münster in Zusammenarbeit mit dem Zoll drei Mitglieder eines Drogenrings - nun wurde eine weitere Verdächtige in Greven festgenommen.

Eine Marihuana-Plantage und mehrere Säcke Rauschgift wurden sicher gestellt.
Eine Marihuana-Plantage und mehrere Säcke Rauschgift wurden sicher gestellt.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, waren die Beamten der Gemeinsamen Ermittlungsgruppe Rauschgift (GER) dem Drogenring bereits seit August 2018 auf den Fersen.

Ermittlungen hatten ergeben, dass die Hauptverdächtigen, zwei 33- und 36-jährige Deutsche aus Steinfurt, am 17. November eine große Rauschgiftlieferung aus dem Balkan erwarteten.

Das nutzten die Fahnder, um zuzuschlagen. Zusammen mit einer Spezialeinheit aus Münster nahmen sie die beiden Deutschen, sowie den 62-jährigen kroatischen Fahrer bei der Drogenübergabe in einer Lagerhalle in Wettringen fest.

Insgesamt stellten die Beamten rund 145 kg Marihuana in vier großen Kartons sowie 69.000 Euro Bargeld und den Transporter sicher.

Marihuana im Wert von 1,5 Millionen

Die Lieferung befand sich in mehreren Kartons in dem Transporter.
Die Lieferung befand sich in mehreren Kartons in dem Transporter.

Bei den anschließenden Wohnungsdurchsuchungen der Drogendealer fanden sie weiteres Bargeld, diverse Mobiltelefone sowie zwei andere Fahrzeuge.

Gegen die drei Verdächtigen wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Münster Untersuchungshaft verhängt.

Bei der Hausdurchsuchung einer weiteren Verdächtigen am 20. November fanden die Ermittler nicht nur eine Cannabis-Indoor-Plantage, sondern auch mehrere Waffen.

Die 52-Jährige wurde verhaftet. Sie befindet sich ebenfalls in Untersuchungshaft.

Allein der Straßenverkaufswert der sichergestellten 145 kg Marihuana beläuft sich auf etwa 1,45 Millionen Euro.

Die Ermittlungen von Zoll und Polizei dauern an. Die Gemeinsame Ermittlungsgruppe führt diese im Auftrag der Staatsanwaltschaft Münster.

Knapp 70.000 Euro Bargeld beschlagnahmten die Beamten.
Knapp 70.000 Euro Bargeld beschlagnahmten die Beamten.

Fotos: Polizei Münster

BMW macht Ernst: 200 Millionen für Produktion von neuem Tesla-Killer Neu Menschen im Südsudan brauchen Hilfe: "Aktion Deutschland Hilft" sammelt Spenden Neu Wer hier mitmacht, kann Shopping-Gutscheine gewinnen 4.859 Anzeige Er stand im Verdacht, Anschlag geplant zu haben: Top-Gefährder Halil D. hat sich in die Türkei abgesetzt! Neu Frau will Weihnachtsdeko holen und bleibt stecken Neu Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.572 Anzeige Veronica Ferres umzingelt von Spezialkräften der Polizei Neu Böse Überraschung für Sasha Sasse: Mister Germany wurde die Schärpe geklaut! Neu Horror-Crash: Radfahrer fährt über Rot und stirbt Neu So sieht das Hangover-Baby heute aus Neu "Die Pietro Lombardi-Story": DSDS-Juror gibt exklusiven Blick in sein Leben Neu
Sanktionen für Hetze im hessischen Landtag: Das sind die neuen Regeln Neu Deshalb brennt eine Weltkugel vor dem Brandenburger Tor! Neu
Schlüsseldienst-Abzocke! Die Polizei verrät, wie Ihr Euch schützen könnt Neu 13-Jährige von Mutter als Sex-Sklavin gehalten? Jetzt beginnt der Prozess! Neu Grausamer Verdacht: Geistig behinderte Stieftochter zur Prostitution gezwungen? Neu Ihr glaubt nicht, wie teuer dieses Auto wird! Neu Stundenlange OP! Mel B in schweren Autounfall verwickelt Neu Sohn schüttet 100.000 Dollar auf Hochzeit seiner Mutter aus Neu Wie süß! Mit diesem Bild bestätigt Bonnie Strange endlich ihre neue Liebe! Neu Betrunkener Fahrer rast gegen Baum und wird schwer verletzt 756 Randale in Ankerzentrum! Bewohner werfen Pflastersteine auf Polizei und Security 2.383 Gefährliche Flüssigkeit ausgetreten! Mann im Krankenhaus 56 "Therapie oder Scheidung"! Willi Herren soll eigene Frau blutig geschlagen haben 1.606 Kunsthalle lässt Sammlung auf Raubkunst prüfen und wird fündig! 793 Lebensgefahr: Mann verteidigt sich gegen Messerangriff mit Axt 2.519 Wirbel um dieses Glitzer-Flugzeug: Echt oder nicht? 4.060 Schwangere verliert ungeborenes Kind: Das ist der schockierende Grund 2.831 Dreiste Diebe klauen 80 Weihnachtsbäume! 1.054 Mann (†32) prallt bei tödlichem Unfall gegen Baum 1.862 Aus für den Tatortreiniger! Erfolsgsserie wird eingestellt 1.266 Tödlicher Unfall: Mann kracht frontal in Lkw 1.677 Noch immer Zugausfälle und Verspätungen im Bahn-Fernverkehr 813 Guido Cantz hört auf seine Frau: Weihnachten keine Geschenke! 744 20 Tonnen tote Fische: Das sind die Konsequenzen aus der Löschwasser-Katastrophe 2.565 Horror: Ärzte sollen bei OP Nadel in Frau vergessen haben! 834 Er plante einen Bombenanschlag: Jetzt steht er vor Gericht 498 Rocker-Präsident erteilte Befehl zum Angriff: Urteil gegen "United Tribuns" erwartet 1.135 "In aller Freundschaft": Dr. Lea Peters' Lebensgefährte nach Autounfall stark entstellt 7.557 Achtung! Wetterdienst warnt vor glatten Straßen 2.169 "Instanz im deutschen Fernsehen": So wird Ranga Yogeshwars letzte Quarks-Sendung 493 "Köln 50667": Was geht zwischen Jan und Annika wirklich? 387 Hier verrät Sarah Lombardi, wie sie dieses Jahr Weihnachten feiert! 544 Polizei identifiziert toten Mann in Boizenburg 86 Ist ein syrischer Asylbewerber ein mehrfacher Sex-Täter? 1.587 Bombenanschlag aus Eifersucht? Ein 57-Jähriger steht vor Gericht 265 Wegen Sanierung trockengelegt: Rakotzbrücke vermisst ihr Spiegelbild 1.468 Nächste Angestellte fix und fertig! Herzogin Meghan bekommt Kündigung 2.507 So ein Jammer! ER will nicht ins Dschungelcamp 4.143