Vermisste Rebecca: Löst diese Kriminal-Psychologin das Rätsel? Top Polizei gibt die Suche nicht auf: Doch wird Kaweyar (5) nur noch tot geborgen? Top Nur am Donnerstag bei MediaMarkt: Playstation 4 + Game zum Superpreis 6.864 Anzeige Zu viel Zucker: So schaffst du die Balance in der Ernährung Top Nur 3 Tage lang! MediaMarkt gibt Rabatt auf drei Artikel Deiner Wahl! Anzeige
625

Ist er schuld an Hunderten Morden? Ex-SS-Wachmann wird schwer belastet

KZ Stutthof: Gutachter widerspricht im Prozess ehemaligen SS-Wachmann

Ein Gutachter widerspricht der Aussage des 94-jährigen Angeklagten, der behauptet hatte, nicht freiwillig zur SS gegangen zu sein.

Münster - Im Prozess gegen einen ehemaligen SS-Wachmann im Konzentrationslager Stutthof hat ein Historiker dem Angeklagten bei den Umständen seiner Einberufung widersprochen.

Sehr gebrechlich kam der ehemalige SS-Wachmann in den Gerichtssaal.
Sehr gebrechlich kam der ehemalige SS-Wachmann in den Gerichtssaal.

Der Gutachter schilderte am Donnerstag am 6. Verhandlungstag am Landgericht Münster, unter welchen politischen Bedingungen sogenannte Volksdeutsche 1942 aus dem damaligen ungarischen Staatsgebiet zur Waffen-SS kamen. Die Nazis bezeichneten so Deutschstämmige, die im Ausland lebten und keinen deutschen Pass hatten.

Es habe sich ausschließlich um Freiwillige gehandelt. "Die Waffen-SS hatte kein Interesse an Männern, die keine Motivation hatten", sagte Stefan Hördler, Leiter der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora.

Zwischen dem Deutschen Reich und dem im Krieg verbündeten Ungarn habe es Vereinbarungen gegeben, wie viele Männer sich freiwillig melden dürfen. "Es mussten sogar welche zurückgeschickt werden, die voller Begeisterung ohne Berechtigung auf die Züge gesprungen waren", schilderte der Historiker.

Der 94-jährige Angeklagte musste sich während der Verhandlung auf einem Stock abstützen.
Der 94-jährige Angeklagte musste sich während der Verhandlung auf einem Stock abstützen.

Und bei Männern unter 21 Jahren hätten die Eltern ausdrücklich ihre Zustimmung geben müssen. Hördler schränkte aber ein, dass sich der Angeklagte nicht zum Dienst im KZ habe melden können. Es sei zuerst um den Dienst in der Waffen-SS gegangen.

Der Angeklagte hatte im Prozess erklärt, dass er als 18-Jähriger nicht freiwillig zur SS gegangen sei und aus Angst vor den Nazis seinen Dienst angetreten habe.

Dem 94 Jahre alten Angeklagten aus dem Kreis Borken im westlichen Münsterland wird hundertfache Beihilfe zum Mord vorgeworfen. Die Staatsanwaltschaft beschuldigt ihn, durch seinen Dienst als Wachmann zwischen 1942 und 1944 in dem deutschen KZ der Nazis bei Danzig das systematische Morden erst ermöglicht zu haben.

Nach Angaben der für die Aufklärung von NS-Verbrechen zuständigen Zentralen Stelle in Ludwigsburg starben bis Kriegsende 65.000 Menschen im KZ Stutthof und in seinen Nebenlagern sowie auf den sogenannten Todesmärschen.

Fotos: DPA

Nach Anschlag auf Moscheen mit 50 Toten: Neues Gesetz im Kampf gegen den Terror Neu Zwei Jahre nach Serie von Verbrechen: Wie sicher ist Freiburg? Neu Microsoft eröffnet Shop im MediaMarkt! Vier Tage gibt's hohe Rabatte 2.000 Anzeige Messer-Attacke mit Schwerverletzten in Ravensburg: Afghane ab heute vor Gericht Neu Ab wann ist es Werbung? Heute Entscheidung gegen Instagram-Star Pamela Reif Neu Braucht Dein Kleiderschrank ein Update? Dann musst Du am Freitag hier hin! 3.742 Anzeige Mops-Affäre geht in die nächste Runde: Neue Besitzerin erstattet Anzeige Neu Warum nicht früher? Aldi packt Gurken nicht mehr in Plastik ein Neu Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 7.788 Anzeige GNTM: Wie hart wird das Nacktshooting für Transgender Tatjana? Neu "Bares für Rares"-Händler "pinkelt sich ein" und lacht sich kaputt Neu Pauli-Fans fordern nach Pyro-Derby Entschädigungen Neu Mit diesem Tool erspart Ihr Euch in Hannover nervige Einkäufe 5.406 Anzeige Sashas Nachwuchs bekommt einen berühmten Patenonkel Neu Wie sicher sind unsere Flughäfen? Neu NIKE, TOM TAILOR, Schiesser und mehr: Outlet Schwarzheide gibt jetzt bis zu 70% Rabatt 7.256 Anzeige Weg von Social-Media: Darum gibt sich Aische Pervers eine Handy-Auszeit Neu Sie wurde nur drei Wochen alt: Mutter schneidet ihrer Tochter die Kehle durch Neu Was erwartet die Mitarbeiter beim großen Discounter Lidl wirklich? 4.126 Anzeige Darts-Premier-League in Berlin: "Wer nüchtern bleibt, ist selbst schuld!" Neu Veganerin gibt ihre Lebensweise auf, als sie ihre Periode nicht mehr kriegt Neu Nur drei Tage! MediaMarkt Ravensburg gibt Rabatte auf das gesamte Sortiment 1.077 Anzeige Mädchen (14) spielt mit Handy in der Badewanne und bezahlt dies mit dem Leben Neu Mutmaßlicher Kinderschänder trennt sich im Gefängnis die Hoden ab! Aber nicht wegen der Anschuldigungen Neu Studentin ist süchtig nach Bräune und merkt nicht, dass sie damit ihr Leben riskiert Neu Ordnungshüter überfahren und zerquetschen Mann mit Bulldozer zu Tode Neu Frau will sich mit "Vitamin-Kur" etwas Gutes tun und stirbt fast Neu Männer entdecken beim Angeln gigantisches Monster im Fluss Neu
Neuer Mannschaftsbus: 500 PS aus Plauen für die Nationalmannschaft Neu Chancenwucher! Deutschland verpasst Sieg gegen serbische B-Elf 3.122 Tom Tailor verkauft Tochterfirma an Niederländer 756 Frau (18) verbringt Nacht mit Tinder-Date: Am nächsten Morgen liegt sie tot im Bett 14.766 Vermisster ZDF-Schauspieler Matthias Messner tot aufgefunden 21.064 Stelzenhäuser am Strand von St. Peter-Ording werden abgerissen 7.883 Also doch: Thomas Gottschalk kehrt mit "Wetten, dass...?" zurück! 4.956 Stars ohne Ende im ersten Tarantino-Trailer zu "Once Upon a Time in Hollywood"! 1.391 Millennial-"Tatort" mit Klaas Heufer-Umlauf bringt das Netz zum Hyperventilieren 2.610 26-Jähriger nahe Alexanderplatz erstochen: Polizei sucht Zeugen 6.070 DFB muss Punktabzug gegen Waldhof Mannheim zurücknehmen 2.400 Spaziergängerin macht im Wald kuriose Entdeckung 4.554 Das wäre der Hammer! Spielen Messi und Ronaldo bald in einem Team? 2.957 Passagierschiff und Frachter stoßen zusammen 2.453 Video aufgetaucht: Hier sucht sich Daniel Küblböck einen Grabstein aus 6.273 Umwelt-Alarm: In dieser Region wird das Grundwasser immer krasser verpestet! 340 Polizeieinsatz bei Fast-Food-Kette: KFC-Filiale musste geschlossen werden 3.297 Polizei warnt: Typ schießt mit Softair-Waffe auf Mutter und gefährdet sein eigenes Leben! 2.330 Frau in Offenbach getötet: Jetzt sucht die Polizei den Killer-Partner 1.454 Ausgebooteter DFB-Spieler Emre Can sauer über erneute Nicht-Nominierung! 1.531 Feuer gefangen: Post zieht hunderte Streetscooter aus dem Verkehr 5.299 Vorschlag der Grünen: Wird die Hauptstadt zur Hanfstadt? 894 Überrraschung im Fall Gustl Mollath 248 Operation Aderlass: Doping-Skandal erreicht neue Dimensionen 288 Still und heimlich: "Oh Boy"-Star Tom Schilling hat seine Annie geheiratet 745