Barca jagt BVB-Star! Verliert Dortmund einen Leistungsträger? Top Kommissare müssen live mitverfolgen, wie junge Frau verdurstet Top Verkaufsoffener Sonntag bei Möbel Boss: Heute bis zu 50% sparen! 2.045 Anzeige "Was ist das für ein Vorbild?" Darum ist Peer Kusmagk von Lena Meyer-Landrut enttäuscht Neu Autoland gibt auf Neuwagen verschiedener Marken bis 36% Nachlass 1.877 Anzeige
4.073

Mehrfacher Kindesmissbrauch! Anklage gegen WM-Sänger und zwei weitere Männer

Kinder in Münster missbraucht: Drei Männer angeklagt

Der ehemalige WM-Sänger Johannes J. soll mit zwei weiteren Männern in Münster zahlreiche Kinder sexuell missbraucht haben.

Münster – Nach einem Missbrauchsfall mit minderjährigen Opfern im Münsterland hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen drei Männer erhoben, die bereits in Untersuchungshaft sitzen.

Johannes J. soll sich in seiner Wohnung an mehreren Kindern vergangen haben.
Johannes J. soll sich in seiner Wohnung an mehreren Kindern vergangen haben.

Laut Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt wird einem 38-jährigen Mann aus Münster achtfacher sexueller Missbrauch vorgeworfen.

Wie berichtete, soll es sich bei dem Angeklagten um Johannes J., den ehemaligen Sänger der Band "Uwu Lena" handeln, die zur WM 2010 mit dem Hit "Schland o Schland" bekannt wurden.

Bei drei dieser Taten geht die Anklage von schwerem sexuellen Missbrauch aus. Bei einem 52-Jährigen aus dem Kreis Warendorf und einem Münsteraner (50) geht es jeweils um einen Fall schweren sexuellen Missbrauchs.

Laut Anklage fanden die Taten in der Wohnung des 38-Jährigen zum Großteil zwischen Dezember 2017 und Februar 2019 statt. Einige der Kinder im Alter zwischen 11 und 13 Jahren wurden demnach mehrmals Opfer.

Lernten ihre Opfer beim Fußball kennen

Die Männer sitzen bereits in Untersuchungshaft. (Symbolbild)
Die Männer sitzen bereits in Untersuchungshaft. (Symbolbild)

Kontakte sollen die Männer über gemeinsame Freizeitaktivitäten in einer Soccerhalle und über einen Fußballverein geknüpft haben. Trainer waren die Männer laut Mitteilung der Staatsanwaltschaft allerdings nicht.

Die Männer haben die Vorwürfe zum Teil eingeräumt. Der 50-jährige Münsteraner bestreitet die Taten. Gegen einen vierten Tatverdächtigen (50) laufen die Ermittlungen wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs eines Jugendlichen weiter.

Hier handelt es sich um einen Mitarbeiter der Stadt Münster, den die Verwaltung seit dem 1. Mai von seiner Arbeit freigestellt hat.

Fotos: DPA, 123RF

Abgebrannter "Club der Visionäre": So geht es jetzt weiter Neu Emilio Ballack beim Trainingsauftakt vom Chemnitzer FC! Was macht der Sohn von Michael dort? Neu VIP-Shopping ab 17. Juni: Dieses Outlet Center gibt hohe Rabatte! Anzeige Heftiger Horror-Schocker: Darum ist "Brightburn" nichts für Weicheier! Neu Passagierin fassungslos, was auf dem Sitz neben ihr im Flugzeug liegt Neu
Familie infiziert! Gefährliches Virus in Urlaubsparadies eingeschleppt Neu Tattoo-Girl fasziniert : "Meine Zähne sind scharf genug, um die Haut zu durchbohren" Neu Das will Jens Spahn: Bußgeld-Strafen bis 2500 Euro für Impfgegner 1.443 Minderjährigen zum Sex verführt: Heiße Polizistin beurlaubt 4.098 Heidi Klum wieder nackt! Dieses Mal zeigt sie "Hans und Franz" während sie Zähne putzt 5.280 Junge (†12) baumelte mit Strick am Blitzableiter, jetzt ist er tot 5.878 Obszön und unmoralisch: Netflix hat Ärger wegen neuer Serie 1.999
Winnetou stirbt und ersteht von den Toten wieder auf 1.023 DFB-Pokal-Auslosung: Cottbus zieht das große Los! Großkreutz gegen BVB 7.043 Update Halbnackte Leiche gefunden: Mädchen (†10) vergewaltigt und erstochen 52.198 Juni über 3 Grad zu heiß! Droht Deutschland eine lange und heftige Hitzewelle? 7.867 5G: Wann kriegen wir endlich schnelleres Internet? 855 Deutscher Pilot stürzt bei spektakulärer Flug-Show in Fluss und stirbt 3.044 Heiß! So verdreht Sport1-Schönheit Ruth Hofmann Fans den Kopf 2.774 Hausdecke stürzt ein, doch damit hat die Feuerwehr nicht gerechnet 2.299 Feuer-Alarm statt Erholung! Ostsee-Hotel komplett ausgebrannt 6.216 Grausamer Mord in Kneipe: Tat geschah vor laufender Kamera! 2.888 Mitten im Kaff: Ex-Fußballprofi Mario Basler eröffnet Shisha-Bar 2.008 Ehemaliger Häftling schickt Polizisten Blumen und hat eine wichtige Botschaft 2.002 Panne beim Voting! Was beim Finale von Let's Dance schief lief 4.930 BVB-Kracher: Warum ein Hummels-Transfer für alle Seiten Sinn machen würde 1.322 Mann raucht auf ICE-Toilette und löst damit ein Chaos aus 1.697 Messerattacke in Marokko: Mann sticht deutsche Frau nieder 4.013 Frau will Freund die Genitalien abreißen, jetzt äußert sich der Attackierte 4.651 Familienstreit eskaliert: Mann bedroht Ehefrau und Sohn mit Axt, SEK entdeckt Waffenarsenal 1.523 Eintracht an englischem Nationalspieler als Backup für Dauerläufer da Costa dran? 1.672 Unwetter im Norden: Überflutungen, Feuerwehreinsätze und Konzerte auf der Kippe! 1.603 Update Es wird ein... Aljona Savchenko verrät das Geschlecht ihres Babys 2.848 Drogen-Beichte? Lena Meyer-Landrut redet bei Schöneberger über Eskapaden 5.515 Ist nicht Olli Pocher der wahre Gewinner von "Let's Dance"? 4.332 Buhlt Champions-League-Sieger um Eintracht-Abwehrtalent Evan N'dicka? 159 Tragisches Unglück: Zwei Menschen von Elefanten getötet 2.079 Taff, jung und voll im Trend: Grünenpolitikerin Aminata Touré beeindruckt mit Blitz-Karriere 900 Brutale Vergewaltigung: Mädchen (9) kämpft um ihr Leben 16.972 Polizist im Einsatz von Zug überrollt und getötet: Kollegen mit rührender Verabschiedung 1.786 Sorge um Estefania Wollny: Wegen Krankheit hat sie stark abgenommen 2.941 Brandstiftung im Kleingartenverein? Gleich zwei Gartenlauben abgefackelt! 248 "Bye Stuttgart": Dennis und Ina Aogo ziehen um 3.157 Update Großfeuer macht Technotempel "Club der Visionäre" dem Erdboden gleich 2.340 Sie wollen Merkels Rückzug: Konservative aus CDU und CSU treffen sich heute 1.875 Update Schrecklicher Fund in Brandenburg: Nackte Leiche auf Feldweg entdeckt 7.016 Motsi Mabuse gratuliert "Let's Dance"-Siegerpaar, Fans achten nur auf ein Detail 12.650 Familienstreit endet in Massenschlägerei: Sechs Verletzte, darunter zwei Kinder 3.149