Wegen Kunststoffteilen: WestfalenLand ruft Hackfleisch zurück 1.159
Lebenslange Haft für Mörder von Tramperin Sophia L. aus Leipzig Top
Porno-Alarm im "Zoo der Minis"! Facebook sperrt Werbeanzeige Neu
Vater tötet Frau und vier Kinder: Was er dann mit den Leichen anstellt, macht fassungslos! Neu
"Love Island": Sachsen-Lisa hat endlich Erfolg im Bett Neu
1.159

Wegen Kunststoffteilen: WestfalenLand ruft Hackfleisch zurück

Verletzungsgefahr: WestfalenLand ruft Rinderhackfleisch zurück

Weil sich Konsumenten an dem Hackfleisch von WestfalenLand verletzten können, hat das Unternehmen bestimmte Packungen zurückgerufen.

Münster - Wegen möglicher roter Kunststofffremdkörper in den Produkten ruft der Hersteller WestfalenLand Fleischwaren GmbH zahlreiche Packungen Rinderhackfleisch zurück.

Dieses Hackfleisch solltet ihr derzeit nicht kaufen.
Dieses Hackfleisch solltet ihr derzeit nicht kaufen.

Sie wurden bei zwei Lebensmittel-Discountern in einer Reihe von Bundesländern verkauft, wie das Unternehmen am Dienstag in Münster mitteilte.

Der Rückruf beziehe sich zum einen auf die Produkte "Landjunker Rinderhackfleisch, 500g" mit den Verbrauchsdaten 4.09.2019 und 6.09.2019 und dem Identitätskennzeichen DE NW 88888 EG sowie "Landjunker Selection Rinderhackfleisch von der Färse, 400g" mit dem Verbrauchsdatum 7.09.2019 und dem Identitätskennzeichen DE NW 88888 EG.

Die Produkte seien beim Lebensmittelhändler Lidl Deutschland in allen Bundesländern mit Ausnahme von Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Saarland verkauft worden.

Auch in diesem Hackfleisch könnten sich Kunststoffteile befinden.
Auch in diesem Hackfleisch könnten sich Kunststoffteile befinden.

Zum anderen ruft WestfalenLand Fleischwaren das Produkt "Gut Ponholz Rinderhackfleisch, 500g" mit dem Verbrauchsdatum 6.09.2019 und den Identnummern 65019354 und 65029354 sowie dem Identitätskennzeichen DE NW 88888 EG zurück.

Das betroffene Produkt mit diesem Datum sei in Filialen des Lebensmittelhändlers Netto Marken-Discount in Teilen der Bundesländer Berlin, Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz, Thüringen, Sachsen, Brandenburg, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Baden-Württemberg und Mecklenburg-Vorpommern verkauft worden.

Aufgrund der möglichen Verletzungsgefahr beim Verzehr durch die Fremdkörper sollten Kunden das Produkt keinesfalls konsumieren.

Die betroffenen Produkte könnten in Filialen der Discounter zurückgegeben werden. Der Kaufpreis werde auch ohne Kassenbon erstattet.

Fotos: WestfalenLand

Dieses Bremer Möbelhaus startet großen Ausverkauf wegen Umbau 3.401 Anzeige
Schwerer Unfall auf der A7: Polizei kämpft mit Gaffern und fehlender Rettungsgasse Neu
Horror-Crash! Zwei Menschen sterben noch an der Unfallstelle Neu
Großer Abverkauf! In diesem Zelt gibt's ab sofort Technik so günstig wie nie 6.536 Anzeige
Hartz-IV-Empfänger bekommen mehr Geld! Neu
Lebensgefahr! Rossmann ruft Duschgel für Kinder zurück! Neu
Für kurze Zeit: Hier könnt Ihr viele Fahrzeuge super günstig leasen! 9.509 Anzeige
Tom Buhrow steigt auf zum ARD-Chef Neu
Hammer beim DFB: Manuel Neuer denkt an Rücktritt aus National-Elf! Neu
Alles muss raus! Wegen Umbau gibt's hier Technik so günstig wie noch nie! 6.478 Anzeige
Sorge um Karel Gott: Wie schlecht geht es ihm wirklich? Neu
Meinung: AfD-Unterstützerin Erika Steinbach ist menschenverachtend Neu
"Bachelor in Paradise": Nun ist klar, wann die Single-Resterampe startet Neu
Wer einen Job sucht, sollte morgen ins Dynamo-Stadion gehen! 10.749 Anzeige
L'Oreal-Chef gibt Interview und sorgt mit Aussagen für Kritik Neu
Adam und Eva wären hier geblieben! So witzig wirbt Brandenburg um neue Bewohner Neu
ROCK ANTENNE Hamburg schickt Euch zum Alice Cooper-Konzert 3.516 Anzeige
Die Geschichte dieses Hundes wird Euch alle zu Tränen rühren Neu
24-Stunden-Streik: NDR kündigt Änderungen im TV-Programm an Neu
Kai Havertz bekommt satte Gehaltserhöhung! Heimliche Verlängerung bei Bayer? 424
Feuerwehr muss vor explodierenden Spermazylindern in Deckung gehen 2.215
Kraftklub-Sänger Felix Kummer kündigt Überraschung in Hamburg an 786
Darum gab es heute Morgen Sendeausfälle bei den Öffentlich-Rechtlichen 840
Taylor Swift kommt nach Berlin: Der Ort überrascht 159
Nick Carter schaltet Polizei ein! Will Bruder Aaron seine schwangere Frau töten? 2.024
Mann fährt schwarz, doch zum Verhängnis wird ihm etwas ganz anderes 202
Horror-Unfall! Kind (5) wird beim Spielen von 19-jähriger Lkw-Fahrerin überrollt 5.054 Update
Andreas Gabalier: So mag ich es bei Frauen am liebsten 1.736
So witzig erklärt die UEFA, wie man Fußballspieler ausspricht 736
Mega-Veränderung! Emilia Schüle hat sich die Haare rasiert 1.296
Nach Insta-Fail: Til Schweiger erklärt neues Pizzakonzept 981
Wanderer stürzt Wasserfall herab, was er dann macht, erstaunt auch seine Ärztin 2.639
"Bares für Rares"-Star überglücklich: Dieses besondere Geschenk wurde ihm jetzt gemacht 22.963
Lkw rast ins Stauende: Führerhaus komplett zertrümmert 3.853
Ist Kiffen bald legal in Deutschland? Richter will Cannabisverbot prüfen 893
Playboy-Model Anastasiya postet privates Unterwäsche-Bild mit wichtiger Botschaft 1.169
Immer mehr Türken beantragen Asyl in Deutschland 3.253
"Hitlergruß aus der Küche": Das wird man ja wohl noch kochen dürfen! 90.279
Erstmal keine Volksmusik mehr: Das macht Stefanie Hertel jetzt 5.437
Direktorin stellt Vierjährigen vor die Wahl: Haare abschneiden oder Kleid tragen! 2.039
Sturmchaos im Norden! Züge fallen weiter aus 1.118 Update
600 Konzerte in vier Tagen: Hamburger Reeperbahn Festival startet! 116
Wo steckt Naddel? Fans wollen Lebenszeichen 2.131
Chef lädt zum Kündigungs-Gespräch: Unglaublich, was der Angestellte dann macht 8.153
Arbeitet Jennifer Lopez jetzt als Stripperin? 1.918
Mutter unter Schock: Totgeglaubter Sohn taucht wieder auf! 5.678
Rekordversuch endet tödlich: Rennboot rast gegen Klippen 1.951 Update
Mitten auf der Wiese! Was macht dieses XXL-Bild so besonders? 1.292
Fußballspruch des Jahres: Cornflakes, Schwanzlänge und Spitze gegen Hoeneß 2.643
Annemarie Carpendale mit sexy Urlaubsgruß: Traumfigur mit Ü40! 3.976
FC Bayern vor CL-Auftakt: Neuer setzt hohe Ziele, Aus gegen Liverpool als Chance 350