Wie kann künstliche Intelligenz die Welt verändern?

Münster – Mit einer Mitmach-Ausstellung zur künstlichen Intelligenz (KI) schippert das Schiff MS Wissenschaft bis Mitte Juli durch Nordrhein-Westfalen.

Die MS Wissenschaft schippert durch NRW.
Die MS Wissenschaft schippert durch NRW.  © Screenshot/Instagram, mswissenschaft

Zum Start ist die Ausstellung vom 21. bis zum 25. Juni im Stadthafen in Münster zu sehen. Weitere Stationen sind Oberhausen, Krefeld und Köln.

Bonn bildet vom 10. bis 14. Juli den Abschluss, bevor das 100 Meter lange Binnenfrachtschiff weiter nach Koblenz in Rheinland-Pfalz fährt.

Die Ausstellung im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zeigt auf, wie Künstliche Intelligenz die Kommunikation oder die Arbeitswelt verändert.

Die Macher wollen zum Beispiel die Frage beantworten, welche Grenzen es für KI-Systeme geben sollte. Der Eintritt ist frei.

Titelfoto: Screenshot/Instagram, mswissenschaft

Mehr zum Thema Ostwestfalen-Lippe:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0