Darum kann dieser Mann Gift aufnehmen, das andere sofort töten würde 5.809
Mach den Test: Welches Haustier passt zu mir? Neu
Covic unter Druck: Darum steckt Hertha in der Krise Neu
MediaMarkt verschickt aktuell ein Heft mit 60 krassen Angeboten 4.881 Anzeige
Natascha Ochsenknecht postet Klinik-Essen und wird angefeindet! Neu
5.809

Darum kann dieser Mann Gift aufnehmen, das andere sofort töten würde

Jakobs Fall zeigt, warum es so wichtig ist, an seltenen Erkrankung zu forschen. Mit Hilfe des Patienten kann man vielleicht ein Gegengift gegen Rizin finden.
Jakob (Name geändert) kam zu früh auf die Welt. Obwohl er oft krank ist, kann ihm eines der tödlichsten Gifte der Welt nichts anhaben.
Jakob (Name geändert) kam zu früh auf die Welt. Obwohl er oft krank ist, kann ihm eines der tödlichsten Gifte der Welt nichts anhaben.

Münster - Ein paar Milligramm Rizin - mehr braucht es nicht, um binnen Stunden den stärksten Sportler zu töten. Der zarte Jakob (Name geändert) dagegen würde eine Attacke mit dem Gift überstehen.

Aufgrund eines genetisch bedingten Stoffwechsel-Defekts ist der 20-Jährige dagegen immun - als einer von drei Menschen weltweit, die bekannt sind. "Für die Forschung ist Jakob ein Glücksgriff", sagt Prof. Thorsten Marquardt, der am Uniklinikum Münster den Bereich Angeborene Stoffwechselerkrankungen leitet.

Auch dank ihm versteht man den Aufnahmemechanismus des Gifts besser. "Wo man die Mechanismen kennt, kann man Gegengifte entwickeln", erklärt Marquardt.

Rizin gilt als eines der tödlichsten Gifte der Welt. Im Kriegswaffenkontrollgesetz ist es als Kriegswaffe gelistet. "Rizin ist immer wieder Thema, wenn es um bioterroristische Angriffe geht", sagt Marquardt.

Rizin ist ein Protein aus den Samen des Wunderbaums. Mitunter ist die Dosis weniger Samenkörner tödlich. "Symptome einer Vergiftung sind etwa Erbrechen, Durchfall, Kreislauf- und Nierenversagen", erläutert der Toxikologe Prof. Markus Christmann von der Universitätsmedizin Mainz. Rizin blockiert ein wichtiges Enzym im Körper. Bislang gibt es laut Christmann kein Gegengift.

Jakob kam 1997 mit 770 Gramm deutlich zu früh auf die Welt. "Mit ihm war immer was", erinnert sich seine Mutter. Bereits am ersten Tag nach der Geburt muss der Junge operiert werden, weitere OPs folgen. In seinen ersten beiden Lebensjahren hat Jakob häufig hohes Fieber.

Thorsten Marquardt, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätsklinik in Münster betreut Jakob, der einer von drei Menschen auf der Welt ist, der gegen Rizin immun ist.
Thorsten Marquardt, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin an der Universitätsklinik in Münster betreut Jakob, der einer von drei Menschen auf der Welt ist, der gegen Rizin immun ist.

"Wir konnten uns lange nicht erklären, warum er immer wieder das Fieber hat", erinnert sich Marquardt. Ein junger Arzt auf der Station sei dann auf die richtige Spur gekommen: "Er biss sich daran fest, dass Jakob viel zu viele weiße Blutkörperchen hat", erzählt Marquardt.

Über Umwege kam der Arzt darauf, dass Jakob aufgrund eines genetischen Defekts keine Fucose produzieren kann - das ist ein Zucker, den jeder Mensch im Körper hat. "Es gibt nur zwei weitere Menschen auf der Welt, von denen bekannt ist, dass sie den gleichen Defekt haben", sagt Marquardt.

Sie leben beide in Israel. Weil man den Gendefekt nun kannte, konnten die Ärzte eine Therapie entwickeln: Heute führen sie dem jungen Mann Fucose künstlich zu.

Menschen mit seltenen Erkrankungen laufen oft jahrelang von einem Arzt zum anderen, bis man rausgefunden hat, was sie haben. Eine Erkrankung gilt in der EU laut dem Nationalen Aktionsbündnis für Menschen mit Seltenen Erkrankungen (NAMSE) dann als selten, wenn nicht mehr als 5 von 10.000 Menschen davon betroffen sind.

Schätzungsweise gibt es circa vier Millionen Menschen in Deutschland, die an einer seltenen Erkrankung leiden – allein in NRW sind laut dem Gesundheitsministerium NRW etwa 900.000 Menschen betroffen. Es bezieht sich dabei auf Einschätzungen der Uni-Klinik Aachen.

Rizin gilt als Kriegswaffe. Mit Hilfe des Patienten kann man vielleicht ein Gegengift finden. Der Fall zeigt laut Uniklinikum, warum die Forschung bei seltenen Erkrankungen (der Mann hat eine sehr seltene Stoffwechselerkrankung) durchaus wichtig ist.
Rizin gilt als Kriegswaffe. Mit Hilfe des Patienten kann man vielleicht ein Gegengift finden. Der Fall zeigt laut Uniklinikum, warum die Forschung bei seltenen Erkrankungen (der Mann hat eine sehr seltene Stoffwechselerkrankung) durchaus wichtig ist.

Seit 2010 arbeitet das NAMSE daran, auf dem Gebiet der seltenen Erkrankungen ein koordiniertes Handeln zu erreichen – dazu gehört, dass Fachzentren gegründet werden. Bundesweit gebe es derzeit 28 Zentren, erklärt Christine Mundlos von der Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (Achse).

Bislang fehle es aber an einem Zertifizierungsverfahren - die Kliniken können sich selbst Fachzentrum nennen. Man arbeite daran, dass sich das ändere.

Dass Jakob gegen Rizin immun ist, kam erst später heraus. "Wissenschaftler der Universität Wien haben an der Entschlüsselung des Wirkmechanismus von Rizin gearbeitet", erzählt Marquardt.

Sie hatten den Verdacht, dass durch zwei Gene des Menschen Rizin tödlich wirkt, eines davon ist bei Jakob defekt. Sie forderten deshalb eine Hautprobe an. "So haben wir über Jakobs seltene Erkrankung noch neue wissenschaftliche Erkenntnisse bekommen", sagt Marquardt.

Jakob ist durch seine seltene Stoffwechselkrankheit schwer körperlich und geistig beeinträchtigt - er kann nur schlecht laufen und sich Fremden gegenüber kaum artikulieren. Als die Ärzte herausfanden, woran Jakob leidet, war seine Entwicklung bereits irreparabel beeinträchtigt.

Seine Mutter sieht es deshalb eher nüchtern, dass Jakob aufgrund seiner Besonderheit immun gegen Rizin ist. "Ich habe nichts davon", sagt sie. "Ich freue mich einfach, dass er noch lebt, nach allem, was er durchgemacht hat."

Fotos: DPA

Dieses Bremer Möbelhaus startet großen Ausverkauf wegen Umbau 2.999 Anzeige
Nach Pfefferspray-Attacke: Youtuber "Drachenlord" verurteilt! Neu
Sprengkörper in Studentenwohnheim gebunkert: Das erwartet Bekannten von Franco A. Neu
Großer Abverkauf! In diesem Zelt gibt's ab heute Technik so günstig wie nie 5.453 Anzeige
Rassismus-Eklat in Live-Sendung: TV-Experte mit schockierender Aussage Neu
Peinlich! Helena Fürst rappt und die Reime könnten schlimmer nicht sein Neu
Für kurze Zeit: Hier könnt Ihr viele Fahrzeuge super günstig leasen! 2.649 Anzeige
Weil er nicht kontrolliert werden wollte! ICE-Fahrgast zückt Klappmesser Neu
Model Gigi Hadid hat Ärger mit Fotografen am Hals Neu
Mit diesem Auto ist eine coole Geschäftsidee im Raum Nürnberg unterwegs 6.694 Anzeige
Twitter-User hetzt gegen Ausländer, Polizei serviert ihn eiskalt ab Neu
Vierjähriger kämpft ums Überleben und muss sich von anderen fiese Kommentare gefallen lassen Neu
Sex pur! Was diese Frau mit ihrer Zunge macht, bringt viele um den Verstand Neu
Alles muss raus! Wegen Umbau gibt's hier Technik so günstig wie noch nie! 6.041 Anzeige
ARD setzt weiter auf Top-Duo Berkel/Sawatzki: "Sportabzeichen für Anfänger" Neu
Lkw kracht beim Abbiegen frontal in Auto mit Frau und zwei Kindern an Bord Neu Update
Wer einen Job sucht, sollte nächsten Donnerstag ins Dynamo-Stadion gehen! 9.587 Anzeige
"Love Island 2019": Julia sorgt für Eifersucht, bis am Ende jemand weint Neu
Hausbesitzer ärgert Bauarbeiter mit Fahne des Rivalen, dieser rächt sich köstlich Neu
ROCK ANTENNE Hamburg schickt Euch zum Alice Cooper-Konzert 3.252 Anzeige
Als es um seinen Vater geht, bricht Ronaldo in Tränen aus 414
Drama im Wald! Junge Frau fällt beim Ausritt vom Pferd und stirbt! 5.495
Unglaubliche Fotos: Ihr haltet nie für möglich, wer hier das Hochzeits-Shooting crasht 27.117
Frau springt auf fahrenden Zug, weil sie am ersten Tag nicht zu spät zur Arbeit kommen wollte 1.581
GZSZ-Ärger vorprogrammiert: Scharf auf den gleichen Mann! 10.570
Bye-Zinga: Diese Super-Stars besuchen "The Big Bang Theory" zum Serien-Finale 2.220
Pyrotechnik gerät im Stadion während Einlauf-Zeremonie in Brand 1.574
"Sarotti-Mohr" bei "Bares für Rares": Sein Name ist diskriminierend 23.632
Sorgen und Ängste: Janni Hönscheid macht emotionales Geständnis! 3.995
Nach Porsche-SUV-Crash mit vier Toten: Polizei durchsucht Wohnung des Fahrers 3.862
Dramatische Folgen! Wenige Tage alte Katzenbabys einfach vor Tierheim ausgesetzt 12.374
Let's-Dance-Star Ekaterina Leonova: Darf sie nun in Deutschland bleiben? 1.861
Prinz Harry und Prinz William loben Ex-Sportler für HIV-Outing 482
Luigi Colani gestorben! Designer erliegt schwerer Krankheit 4.187
Miley Cyrus sorgt für Mega-Aufreger! Ist sie mit dieser Frau bereits verlobt? 2.240
Mord an schwangerer Maria K. (†18): Urteil für Nicolas K. rechtskräftig 1.811
"SOFIA" ist da: Fliegendes Labor der NASA in Stuttgart gelandet 217
Echte Sensation! Forscher entdecken völlig unbekannte Art tief unterm Eis 2.660
Bei diesem Röntgenbild schauten die Zöllner genauer hin! 3.511
"Mich pisst es an": Kurt Krömer macht kurzen Prozess mit AfD-Pöbler 5.347
"Ich lag tagelang im Koma": Tony Marshall berichtet über Schlaganfall 1.020
Palina Rojinski gibt Sex-Tipps: "Get Lucky" feiert Deutschland-Premiere 4.500
Fette Königspython in Hinterhof gefunden! Anwohner reagieren sofort 2.730
Umstrittener Tübinger Affen-Forscher soll mit Symposium gewürdigt werden 76
Dieselskandal: VW und Sammelkläger einigen sich wohl auf hohe Millionen-Summe! 2.602
Kuriose Fundstücke: Sonya Kraus macht sich "endlich mal nackig" 6.165
Deutsch lernen mit Rammstein: Ungewöhnlicher Sprachkurs an der VHS 9.603
Musik-Welt unter Schock! "The Cars"-Sänger Ric Ocasek tot in einem Haus gefunden 1.662
Böllerwerfer beim Derby kam aus Effzeh-Block: Verdächtiger ist Kölner 503
Er spielte Frauenmörder Fritz Honka: Neue Paraderolle für Jungstar Jonas Dassler 774
Krassester deutscher Film des Jahres? "Systemsprenger" ist knallhart! 3.188
Gruselig! Teenager zieht Monsterfisch aus dem Meer und verspeist ihn sogar noch 7.407