"Unverschämt": SPD-Chef Schulz sauer über erneute Merkel-Kandidatur

Top

Nach Jamaika-Aus: Das wünschen sich die Deutschen

Top

Großeinsatz: Einfamilienhaus eingestürzt, Feuerwehr sucht Verschüttete

Neu
Update

Mit diesem Frühstück hast Du besseren Sex!

Neu
123.502

Müssen wir Flüchtlinge bald in unseren Wohnungen aufnehmen?

Dresden - Immer mehr Flüchtlinge kommen nach Dresden. Doch neue Quartiere gibt es kaum. Wie eine Lösung aussehen soll, ist unklar. In der MOPO skizziert Sozialbürgermeistern Kristin Kaufmann (39, Linke) jetzt den drohenden Ernstfall.
In der Thäterstraße und drei anderen Standorten muss die Stadt Asylbewerber in Turnhallen unterbringen.
In der Thäterstraße und drei anderen Standorten muss die Stadt Asylbewerber in Turnhallen unterbringen.

Von Dominik Brüggemann

und Dirk Hein

Dresden - Immer mehr Flüchtlinge kommen nach Dresden. Doch neue Quartiere gibt es kaum. Die als Provisorien gedachten Turnhallen werden wohl zum Dauerquartier für die dort untergebrachten Flüchtlinge.

Wie eine Lösung aussehen soll, ist unklar. In der MOPO24 skizziert Sozialbürgermeistern Kristin Kaufmann (39, Linke) jetzt den drohenden Ernstfall.

„Es ist eine große Herausforderung. Wir prüfen alle Unterkunftsmöglichkeiten. Fakt ist: Die Unterbringung der Menschen ist alternativlos“, so Frau Kaufmann. Die kommunalen Turnhallen wie die an der Thäterstraße in Übigau sind daher fest eingeplant.

Dresdens Sozialbürgermeisterin Kristin Kaufmann.
Dresdens Sozialbürgermeisterin Kristin Kaufmann.

„Wie lange dieser Zustand andauert, ist noch unklar“, so eine Sprecherin der Stadt. Heißt konkret: Eigentlich sollen Turnhallen nur ein Provisorium sein. Wenn aber immer mehr Flüchtlinge nach Dresden kommen, werden Provisorien zum Dauerzustand.

Weil es in der Landeshauptstadt zudem kaum noch leer stehende Wohnungen gibt, zählt Sozialbürgermeisterin Kaufmann auch folgende Möglichkeit auf: „Eventuell müssen wir unsere Wohnungen öffnen, wie es auch nach dem Zweiten Weltkrieg der Fall war“, warnt sie für den Fall vor, dass nicht genügend andere Unterkünfte gefunden würden.

Aktuell profitiert die Landeshauptstadt noch vom Planungs-Chaos auf Landesebene. Weil dort nicht schnell genug sämtliche medizinischen Tests durchgeführt werden können, verlassen immer noch relativ wenig Flüchtlinge die Erstaufnahmeeinrichtungen in Richtung endgültiger Asyl-Unterkunft.

Die Landeshauptstadt verfügt aktuell über 15 Heime mit 1083 Plätzen und 439 Wohnungen mit 2642 Plätzen sowie vier in Betrieb genommene Turnhallen mit 209 Plätzen an den Standorten Ginsterstraße (59 Plätze), Terrassenufer (40 Plätze), Schleiermacherstraße (70 Plätze) und der erwähnten Thäterstraße (40 von 59 Plätze belegt).

Das durchschnittliche Asylverfahren in Dresden dauert fünfeinhalb Monate.

Wer macht was im Rathaus?

Sven Manja (Mi.) und Ralf Lübs (re.).
Sven Manja (Mi.) und Ralf Lübs (re.).

Mittlerweile gibt es kaum ein Amt, das sich nicht mit Asylfragen beschäftigen muss. Vor allem im Sozialamt sind die Mitarbeiter am Anschlag.

Auf Bürgermeisterebene leitet Finanzbürgermeister Hartmut Vorjohann (52, CDU) die Projektgruppe Asyl. Fachlich zuständig ist Sozialbürgermeistern Kris Kaufmann (39, Linke).

Ralf Lübs (54), Chef des Ordnungsamtes, ist verantwortlich für sämtliche Sicherheitsfragen an den Asyl-Standorten. Sven Mania (45), ehemals Chef der Dresdner Sportstätten und Bäder, koordiniert die Unterbringung der Flüchtlinge.

Gerit Thomas (43), persönliche Referentin von OB Dirk Hilbert (44, FDP), hält den Rathaus-Chef immer informiert.

Rathaus sucht weiter nach Container-Grundstücken

1300 Asylbewerber hat Dresden im letzten Jahr aufgenommen. 2423 Flüchtlinge wurden 2015 bisher aufgenommen - über 3000 werden, vorsichtig geschätzt, für den Rest des Jahres noch erwartet.

Um die überhaupt unterbringen zu können, pflügt die Stadt aktuell jeden Quadratmeter kommunaler Grundstücke als Standort für Containerlösungen um. Allerdings rennt die Zeit davon, zumal noch kein einziger Container bestellt wurde.

Die Standort-Liste sollte eigentlich schon im September fertig sein, verzögert sich aber weiter. Zusätzlich versucht die Stadt weiter, Hotelzimmer und freie Wohnungen für Flüchtlinge zu sichern und prüft Angebote von Privatleuten und Firmen.

Ziehen Flüchtlinge auch in die Messe?

In der Leipziger Messe wurden bereits Flüchtlinge untergebracht, die Messe Dresden ist bisher davon ausgenommen.

Fakt ist aber: Ende letzter Woche geriet auch die gesamte Dresdner Messe in den Fokus des Freistaates. Erst in letzter Minute und mit Blick auf drohende Schadensersatzforderungen konnte die Stadt eine Belegung verhindern.

Offiziell wollte sich am Freitag niemand dazu äußern.

Fotos: Thomas Türpe, Steffen Füssel

Nach Spiel Karlsruhe-Zwickau: Fan stirbt im Krankenhaus

Neu

Lebensgefahr! Hier wurde einfach ohne Absperrung abgerissen

3.477

Sarah und Pietro Lombardi wieder zusammen? Neues Foto befeuert Gerüchteküche

4.767

EHEC ist zurück! Warnung vor infizierter Mettwurst

2.566

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

16.355
Anzeige

Sitten-Streit um den deutschen Filmtitel "Fack Ju Göhte"

1.234

Trump provoziert "kleinen Raketenmann"

1.158

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

85.285
Anzeige

"Bauer sucht Frau"-Hottie Gerald heiratet zweimal!

19.213

Merkel macht weiter! Sie will auch bei Neuwahlen Spitzenkandidatin sein

2.615

Zwölf Jahre Haft für tödlichen Messerangriff auf junge Mutter

796

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

86.087
Anzeige

U-Bahn-Schubser mit Schock-Geständnis: Darum stieß er den Mann die Treppen runter

15.676

Krönchen! Das ist die schönste Frau der Welt

765

Ex-NFL-Spieler tot! Superstar stirbt bei Autounfall

952

Filmreif! Mann (61) muss auf Highway notlanden

980

FDP steht hinter Lindner und Sondierungs-Aus, Union und SPD sollen es richten

1.911

Luxus-Kreuzfahrt und Hartz IV: Hat Arbeitsloser das Jobcenter betrogen?

8.113

Schock-Video: Feuerschlucker setzt sich selbst in Brand

686

Volltrunkener mit drei Promille fährt zur Tanke, um Nachschub zu kaufen

198

Was ist das denn für ein putziges Tier - und ist das echt?

1.796

120 waren zugelassen! 18-Jähriger brettert mit 271 km/h durch Kontrolle

2.660

Siemens-Mitarbeiter umringen aus Protest Werk

516

Kiosk-Angestellte vereitelt Raubüberfall mit lässigem Spruch

2.378

Frau bringt Kind zur Welt, jetzt drohen ihr fünf Jahre Haft

10.558

Sexuell missbraucht: 13-Jährige ruft per Handy Hilfe

4.117

Carmen Geiss: "Wir spielen nur noch das Ehepaar"

25.587

Dschungelcamp 2018: Nach der Show erwartet die Fans eine Überraschung

3.156

Stierkampf: Bulle rammt Matador Hörner in den Penis

2.124

Steinmeier lehnt Neuwahlen ab und fordert Regierungsbildung

7.001

SPD will lieber Neuwahlen, als große Koalition

1.512

32-Jährige stirbt in brennendem Haus

2.761
Update

Wie im Kino: Hollywood-Star Harrison Ford rettet Frau

896

Unfassbar! Hund fällt Frau an, Besitzer geht einfach davon

917

Aus diesem Grund wählte ein Betrunkener ständig den Notruf

718

Frauen bedrängt: Tapfere Helfer werden von fünf Männern verprügelt

4.231

Frau versteckt sich aus Angst vor Erzwingungshaft im Kleiderschrank

1.686

Jugendhelfer gestehen Fehler im Umgang mit Hussein K. ein

909

Mann kommt mit Hand in Presse: Drei Finger gequetscht

1.890

Stürme erschweren die Suche: Ist das vermisste U-Boot hoffnungslos verschwunden?

1.419

Verschwundene Tagebücher von Beatles-Star John Lennon in Berlin aufgetaucht

614

Jugendliche zerstören Laden und nutzen Regalböden, um Detektive zu verprügeln

5.228

Mann tritt 8-Jähriger auf Schulweg brutal in den Bauch

4.762

Fußball-Star Boateng will Frau im Supermarkt helfen! Was dann passiert, ist einfach unfassbar

11.961

Hier treffen sich die heißesten Frauen der Welt

1.211

Mit diesen Tricks wollen die Ehrlich Brothers an die Million kommen

1.767

Hertha schmeißt einen seiner Capos aus dem Stadion

3.075

Geheimnis enthüllt: Dieser Big-Brother-Star traut sich ins Dschungelcamp

1.697

Ihr glaubt nicht, warum Facebook dieses Bild sperren ließ!

5.458

Jugendliche aus Sachsen erstechen Mann und werfen ihn in Fluss

10.342

Ausstellung erzählt, wie Flüchtlinge zu Dealern wurden

1.048

Warum macht dieser zottelige Hund ein Selfie mit der Polizei?

2.202

Krebs-Drama: Tennis-Star Jana Novotna stirbt mit 49 Jahren

5.842

Yotta packt aus: Fehlgeburtsdrama nachdem ihn seine Freundin betrogen hat

8.333

Anklage im Bankkrottprozess fordert drei Jahre Haft für Schlecker

465
Update