Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

TOP

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

2.577

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

842

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

3.846
123.342

Müssen wir Flüchtlinge bald in unseren Wohnungen aufnehmen?

Dresden - Immer mehr Flüchtlinge kommen nach Dresden. Doch neue Quartiere gibt es kaum. Wie eine Lösung aussehen soll, ist unklar. In der MOPO skizziert Sozialbürgermeistern Kristin Kaufmann (39, Linke) jetzt den drohenden Ernstfall.
In der Thäterstraße und drei anderen Standorten muss die Stadt Asylbewerber in Turnhallen unterbringen.
In der Thäterstraße und drei anderen Standorten muss die Stadt Asylbewerber in Turnhallen unterbringen.

Von Dominik Brüggemann

und Dirk Hein

Dresden - Immer mehr Flüchtlinge kommen nach Dresden. Doch neue Quartiere gibt es kaum. Die als Provisorien gedachten Turnhallen werden wohl zum Dauerquartier für die dort untergebrachten Flüchtlinge.

Wie eine Lösung aussehen soll, ist unklar. In der MOPO24 skizziert Sozialbürgermeistern Kristin Kaufmann (39, Linke) jetzt den drohenden Ernstfall.

„Es ist eine große Herausforderung. Wir prüfen alle Unterkunftsmöglichkeiten. Fakt ist: Die Unterbringung der Menschen ist alternativlos“, so Frau Kaufmann. Die kommunalen Turnhallen wie die an der Thäterstraße in Übigau sind daher fest eingeplant.

Dresdens Sozialbürgermeisterin Kristin Kaufmann.
Dresdens Sozialbürgermeisterin Kristin Kaufmann.

„Wie lange dieser Zustand andauert, ist noch unklar“, so eine Sprecherin der Stadt. Heißt konkret: Eigentlich sollen Turnhallen nur ein Provisorium sein. Wenn aber immer mehr Flüchtlinge nach Dresden kommen, werden Provisorien zum Dauerzustand.

Weil es in der Landeshauptstadt zudem kaum noch leer stehende Wohnungen gibt, zählt Sozialbürgermeisterin Kaufmann auch folgende Möglichkeit auf: „Eventuell müssen wir unsere Wohnungen öffnen, wie es auch nach dem Zweiten Weltkrieg der Fall war“, warnt sie für den Fall vor, dass nicht genügend andere Unterkünfte gefunden würden.

Aktuell profitiert die Landeshauptstadt noch vom Planungs-Chaos auf Landesebene. Weil dort nicht schnell genug sämtliche medizinischen Tests durchgeführt werden können, verlassen immer noch relativ wenig Flüchtlinge die Erstaufnahmeeinrichtungen in Richtung endgültiger Asyl-Unterkunft.

Die Landeshauptstadt verfügt aktuell über 15 Heime mit 1083 Plätzen und 439 Wohnungen mit 2642 Plätzen sowie vier in Betrieb genommene Turnhallen mit 209 Plätzen an den Standorten Ginsterstraße (59 Plätze), Terrassenufer (40 Plätze), Schleiermacherstraße (70 Plätze) und der erwähnten Thäterstraße (40 von 59 Plätze belegt).

Das durchschnittliche Asylverfahren in Dresden dauert fünfeinhalb Monate.

Wer macht was im Rathaus?

Sven Manja (Mi.) und Ralf Lübs (re.).
Sven Manja (Mi.) und Ralf Lübs (re.).

Mittlerweile gibt es kaum ein Amt, das sich nicht mit Asylfragen beschäftigen muss. Vor allem im Sozialamt sind die Mitarbeiter am Anschlag.

Auf Bürgermeisterebene leitet Finanzbürgermeister Hartmut Vorjohann (52, CDU) die Projektgruppe Asyl. Fachlich zuständig ist Sozialbürgermeistern Kris Kaufmann (39, Linke).

Ralf Lübs (54), Chef des Ordnungsamtes, ist verantwortlich für sämtliche Sicherheitsfragen an den Asyl-Standorten. Sven Mania (45), ehemals Chef der Dresdner Sportstätten und Bäder, koordiniert die Unterbringung der Flüchtlinge.

Gerit Thomas (43), persönliche Referentin von OB Dirk Hilbert (44, FDP), hält den Rathaus-Chef immer informiert.

Rathaus sucht weiter nach Container-Grundstücken

1300 Asylbewerber hat Dresden im letzten Jahr aufgenommen. 2423 Flüchtlinge wurden 2015 bisher aufgenommen - über 3000 werden, vorsichtig geschätzt, für den Rest des Jahres noch erwartet.

Um die überhaupt unterbringen zu können, pflügt die Stadt aktuell jeden Quadratmeter kommunaler Grundstücke als Standort für Containerlösungen um. Allerdings rennt die Zeit davon, zumal noch kein einziger Container bestellt wurde.

Die Standort-Liste sollte eigentlich schon im September fertig sein, verzögert sich aber weiter. Zusätzlich versucht die Stadt weiter, Hotelzimmer und freie Wohnungen für Flüchtlinge zu sichern und prüft Angebote von Privatleuten und Firmen.

Ziehen Flüchtlinge auch in die Messe?

In der Leipziger Messe wurden bereits Flüchtlinge untergebracht, die Messe Dresden ist bisher davon ausgenommen.

Fakt ist aber: Ende letzter Woche geriet auch die gesamte Dresdner Messe in den Fokus des Freistaates. Erst in letzter Minute und mit Blick auf drohende Schadensersatzforderungen konnte die Stadt eine Belegung verhindern.

Offiziell wollte sich am Freitag niemand dazu äußern.

Fotos: Thomas Türpe, Steffen Füssel

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

4.743

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

9.437

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

10.803
Anzeige

Was ist das denn für ein Seemonster?

4.539

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

13.744

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.437
Anzeige

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

3.218

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

1.705

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.991
Anzeige

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

4.712

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

8.325

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.389

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

14.761

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.284

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

5.111

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

2.068

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.179

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

6.061

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

3.577

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

4.976

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

5.107

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

8.424

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

3.407

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

18.619

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

8.711

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

12.659
Update

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

13.521

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

299

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

5.124

Martin Schulz begeistert im Kunstkraftwerk Leipzig

1.371

Baby Shower: So feiert Isabell Horn ihre Schwangerschaft

3.743

Herzlos! Fahrerin rast mit voller Absicht in Vögel

6.573

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

7.030

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

13.909

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

9.025

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

12.433

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

2.639

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

1.545

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

9.861

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

4.889

Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

5.449

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

25.043

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.713