Frau läuft über Gleisbett und wird von Bahn erfasst! Doch dann passiert das Unglaubliche

Mumbai (Indien) - Im indischen Mumbai wurde am Sonntag eine Frau am Bahnhof von Dadar von einer Bahn erfasst und mitgeschleift, wie ein Überwachungsvideo zeigt. Zahlreiche Helfer eilten zu ihr, als der Zug stand und konnten kaum fassen, was dann geschah: Die Frau lehnte jede Hilfe ab, ging zu Fuß und scheinbar unverletzt davon.

Die Bahn erwischte die Frau und schleifte sie mit.
Die Bahn erwischte die Frau und schleifte sie mit.  © YouTube/Screenshot/NewsLions

Der Vorfall ereignete sich gegen 23 Uhr am Gleis 6, berichtet die "Daily Mail". Geschockte Zeugen mussten mit ansehen, wie die Frau, die auf Mitte 50 geschätzt wurde, vom Gleis auf den Bahnsteig klettern wollte, als die Bahn sie erfasste und mitschleifte.

Der Zugführer soll schnell reagiert und eine Notbremsung durchgeführt haben. Die Frau wurde zwischen dem Zug und dem Bahnsteig eingeklemmt, doch schien wie durch ein Wunder keinen ernsthaften Schaden genommen zu haben.

Acht Männer halfen ihr und zogen sie zurück auf den Bahnsteig. Der herbeigeeilten Eisenbahnschutztruppe sagte das Unfallopfer, dass es keine medizinische Untersuchung wünsche.

Als sei nichts passiert, verließ die Dame kurz darauf den Bahnhof.

Ein entsetzter Zeuge sah, wie die Bahn die Frau mitschleifte.
Ein entsetzter Zeuge sah, wie die Bahn die Frau mitschleifte.  © YouTube/Screenshot/NewsLions
Zahlreiche Freiwillige eilten sofort zur Frau, nachdem die Bahn angehalten war.
Zahlreiche Freiwillige eilten sofort zur Frau, nachdem die Bahn angehalten war.  © YouTube/Screenshot/NewsLions

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0