Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

NEU

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

NEU

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

NEU

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.702
Anzeige
11.611

Mumifizierter deutscher Segler auf Yacht gefunden

Manila - Ein Deutscher ist vor der südphilippinischen Küste tot auf einer im Meer treibenden Jacht gefunden worden. Fischer fanden die bereits verwesende Leiche im Funkraum des Schiffs vor der Provinz Surigao del Sur, wie die Polizei mitteilte.
Fischer fanden die bereits verwesende Leiche im Funkraum des Schiffs vor der Provinz Surigao del Sur.
Fischer fanden die bereits verwesende Leiche im Funkraum des Schiffs vor der Provinz Surigao del Sur.

Hinweis:

„Der Beschwerdeausschuss 2 des Deutschen Presserates hat gegen die Morgenpost Sachsen eine öffentliche Rüge ausgesprochen. Wir hatten am 01.03.2016 auf www.tag24.de unter der Überschrift „Mumifizierter deutscher Segler auf Yacht gefunden“ über den Fund einer Leiche auf einer Yacht vor der südphilippinischen Küste berichtet. Dabei wurden für einen kurzen Zeitraum auch Fotos der aufgefundenen mumifizierten Leiche öffentlich zugänglich gemacht. Der Beschwerdeausschuss ist der Auffassung, dass damit gegen Ziffer 8 (Schutz der Persönlichkeit) und 11 (Sensationsberichterstattung, Jugendschutz) des Pressekodex verstoßen wurde. Die Veröffentlichung der Fotos verletzte die Persönlichkeitsrechte des Verstorbenen und sei unangemessen sensationell.“

Die Redaktion bedauert die Veröffentlichung der Fotos und entschuldigt sich bei den Hinterbliebenen. Die Fotos wurden aus diesem Grund bereits unmittelbar nach Veröffentlichung des Artikels und unabhängig vom Beschwerdeverfahren vor dem Deutschen Presserat von der Webseite entfernt.“

Manila - Ein Deutscher ist vor der südphilippinischen Küste tot auf einer im Meer treibenden Jacht gefunden worden. Fischer fanden die bereits verwesende Leiche im Funkraum des Schiffs vor der Provinz Surigao del Sur, wie die Polizei mitteilte.

Etwa 34 Seemeilen nordwestlich der Hafenstadt Barobo haben philippinische Fischer diese grausige Entdeckung gemacht: Der 59-jährige Deutsche Manfred B. saß tot an seinem Kartentisch in der Kajüte. Seine Yacht "Sayo", eine Jeanneau Sun Magic 44, trieb ohne Mast vor der philippinischen Küste, wie "New York Post" berichtet.

Doch woran ist der Segler gestorben? Noch gibt es keine Anhaltspunkte. Hinweise auf eine Gewalttat liegen bislang nicht vor.

Der Tote war vor ca. 20 Jahren gemeinsam mit seiner Ehefrau Claudia aus Deutschland ausgewandert. Ihre gemeinsame Weltumseglung begann 2008. Die Ehefrau verstarb jeodch bereits 2010 in Martinique.

Die Umstände sprechen für eine Kenterung: Nach Medienberichten befand sich Wasser im Schiff, Ausrüstungsgegenstände, Fotoalben und Konserven schwammen in der Kajüte. Möglicherweise versuchte der Skipper nach dem Mastbruch, noch einen Notruf abzusetzen.

Die Yacht wurde mittlerweile in den Hafen von Barobo auf die Inselgruppe Mindanao gebracht, die örtliche Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Leichnam soll nun in der Rechtsmedizin untersucht werden.

Die Behörden stellten auch Ausweispapiere sicher.
Die Behörden stellten auch Ausweispapiere sicher.

Fotos: dpa, Barabo Police Department

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

NEU

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.486
Anzeige

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

NEU

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

7.643
Anzeige

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

NEU

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

NEU

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

NEU

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

1.296

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

1.558

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

3.292

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

1.736

Dieses Bild von Burger King entlarvt einen Fremdgeher

3.552

Ist das der langweiligste Weltrekord aller Zeiten?

1.813

Das bedeutet die Zahl 57 auf der Ketchup-Flasche

2.877

Flüchtlinge aus Afrika: Elf Verletzte bei Massenansturm auf Europa

2.002

Stadt nimmt Banner der "Identitären Bewegung" am "Monument" in Dresden ab

35.373
Update

Mazda kracht in Rathaus und wird zerfetzt

9.256

Wieder nichts! Micaela Schäfer stinksauer auf ihren Freund

9.017

Darum ist dieser Lkw-Fahrer ein wahrer Held!

4.700

Handys von Asylbewerbern sollen ausspioniert werden

1.957

Deutscher Internet-Betrüger Kim Dotcom wird in die USA ausgeliefert

5.745

Polizei erschießt mutmaßlichen Einbrecher

6.630

Flugzeug stürzt im Nebel ab und bricht auseinander

3.183

Wie lange hält der Staudamm von Oroville noch?

12.460

15.000-Volt-Leitung stürzt am Hamburger Hauptbahnhof auf ICE

4.326
Update

Sturz von Faschingswagen! 29-Jähriger schwer verletzt

3.921

Sky stichelt gegen Ostwestfalen: Spottet der Sender über Bielefeld?

4.256

Diese 10 Fragen und Antworten bereiten Euch auf die Pflege vor

4.081

Jetzt muss sie hinter Gitter! Lehrerin prahlt in TV-Show von Sex mit Schüler

7.282

31-Jähriger meldet nach Suff-Fahrt Auto als gestohlen

2.852

Schrecklicher Gestank: Frau wird nach sieben Monaten gerettet

26.410

So 'n Fasching! So wird der "Tatort"

2.126

Glühender Feuerball rast auf Erde zu

10.541

Chilenischer Tomatenkrieg ausgebrochen!

2.330

Opel-Übernahme: Noch keine schriftlichen Zusagen der Franzosen

1.479

TV-Hammer: Spielen Ronaldo und Jolie bald in einer Serie mit?

1.221

Mutter findet beide Söhne tot in Wohnung des Vaters

17.580

Vor den Augen seiner Tochter! Vater schießt sich in den Hals

8.203

Von Drogen überflutet! Massen-Überdosis auf Musikfestival

8.394

Trump erfindet Terroranschlag in Schweden

4.978