Mutter findet beide Söhne tot in Wohnung des Vaters

TOP

Unfassbar: Mutter stillt Baby mit 1,8 Promille im Blut

TOP

Vor den Augen seiner Tochter! Vater schießt sich in den Hals

TOP

Fünftes WM-Gold: Dahlmeier schreibt Biathlon-Geschichte

TOP

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.188
Anzeige
3.405

Kein Geld vom Freistaat! Knast sperrt sich zur Museumsnacht

Chemnitz - Die Chemnitzer Museumsnacht verliert in diesem Jahr ihr beliebtestes Highlight. Denn zum ersten Mal seit vier Jahren bleiben die Tore des Kaßberg-Gefängnisses am 21. Mai geschlossen. Der Gedenkort-Verein hat die Teilnahme abgesagt.
Der Kaßberg-Knast war die größte Abschiebehaftanstalt der DDR. Nun ist er das Highlight der Chemnitzer Museumsnacht.
Der Kaßberg-Knast war die größte Abschiebehaftanstalt der DDR. Nun ist er das Highlight der Chemnitzer Museumsnacht.

Von Doreen Grasselt

Chemnitz - Die Chemnitzer Museumsnacht verliert in diesem Jahr ihr beliebtestes Highlight. Denn zum ersten Mal seit vier Jahren bleiben die Tore des Kaßberg-Gefängnisses am 21. Mai geschlossen. Der Gedenkort-Verein hat die Teilnahme abgesagt.

Die ehemalige Abschiebehaftanstalt der DDR in der Kaßbergstraße war bislang mit jährlich etwa 1500 Besuchern und riesigen Warteschlangen der Publikumsmagnet zur Museumsnacht.

„Wir brauchen jedes Jahr etwa 30 Freiwillige, um die Veranstaltung zu stemmen“, erklärt die stellvertretende Vorsitzende des Vereins, Hanka Kliese (35, SPD). „Die Absage soll ein Zeichen an den Freistaat sein, dass dieser Aufwand nicht mehr für lau machbar ist.“

Die stellvertretende Vereinsvorsitzende Hanka Kliese (35, SPD) will die Museumsnacht nicht mehr für lau stemmen. Ex-Insasse Maik Reinhardt (50) will trotzdem Führungen organisieren.
Die stellvertretende Vereinsvorsitzende Hanka Kliese (35, SPD) will die Museumsnacht nicht mehr für lau stemmen. Ex-Insasse Maik Reinhardt (50) will trotzdem Führungen organisieren.

Doch die Zeitzeugen sind sauer. „Ich finde es traurig, dass eine so bedeutende Entscheidung ohne uns getroffen wird“, schimpft Vereinsmitglied Maik Reinhardt (50).

Der Ex-Häftling saß 1989 wegen versuchter Republikflucht in der JVA, organisiert jetzt Führungen durch den alten Stasi-Knast.

Die Zeitzeugen wollen jetzt eine „Museumsnacht Light“ organisieren: „Der Einlass erfolgt über die Schleuse in Gruppen von bis zu 20 Leuten. So organisieren wir unsere normalen Führungen sonst auch.“

Sonntagabend wollen die Vereinsmitglieder die Vorschläge in der Mitgliederversammlung diskutieren.

Der Kaßberg gilt als größter Menschenhandelsplatz der Weltgeschichte. Das Gefängnis war einst die größte Abschiebehaftanstalt der DDR.

Von den 33.000 an die BRD verkauften DDR-Häftlingen wurden 32.000 von Chemnitz aus abgeschoben. Zudem haben die Nazis Tausende Juden auf dem Kaßberg eingesperrt, bevor diese in die Todeslager deportiert wurden.

Jedes Jahr stehen zur Museumsnacht lange Warteschlangen am Einlass des Gefängnisses.
Jedes Jahr stehen zur Museumsnacht lange Warteschlangen am Einlass des Gefängnisses.

Fotos: Sven Gleisberg, Ernesto Uhlmann, dpa

Hier rast ein Meteor durch den Nachthimmel

NEU

Chilenischer Tomatenkrieg ausgebrochen!

NEU

Opel-Übernahme: Noch keine schriftlichen Zusagen der Franzosen

NEU

TV-Hammer: Spielen Ronaldo und Jolie bald in einer Serie mit?

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.354
Anzeige

Von Drogen überflutet! Massen-Überdosis auf Musikfestival

NEU

Trump erfindet Terroranschlag in Schweden

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

6.629
Anzeige

Mann zwingt Güterzug zum Halten und will dann mitfahren

NEU

Oma rast mit Vollgas durch die Waschanlage: 90.000 Euro Schaden

2.434

Kill-Bill-Plakat! So kämpft eine Frau ums Bürgermeister-Amt

966

Hund mit Auto Gassi geführt: So viel muss der Halter blechen!

1.987

15-Jährigem droht Unfruchtbarkeit! Krankenkasse will nicht zahlen

2.025

Schlagerstar Anna-Maria hat ein Problem mit ihren Hunden

1.611

Bein von U-Bahn abgerissen: Verursacher wieder auf freiem Fuß

2.724

Wo ist die 12-Jährige Chantal? Neue Spur führt zu einem Mann

2.392

Großdemo: 160.000 Menschen wollen mehr Flüchtlinge im eigenen Land

4.874

Polizei sucht stundenlang: Navi führt junge Frau in die Irre

2.081

Platzt jetzt die Hochzeit von "Bauer sucht Frau"-Traumpaar?

4.163

Lkw kracht in Auto: Ehepaar stirbt!

5.415

Taxifahrer fährt randalierenden Nachtschwärmer mehrfach um

4.111

Wegen Vorfällen beim Spiel gegen RB: Watzke erhielt Morddrohungen

1.758

Miss Germany! Sächsin Soraya ist die schönste Frau Deutschlands

6.348

Berlin-Anhänger spucken Bayerns Ancelotti an - der zeigt den Mittelfinger

2.184

Staatlich verordneter Veggie-Zwang! Ministerin will kein Fleisch mehr

5.736

Vom Zug überfahren: Arbeiter stirbt beim Baumfällen am Bahndamm

4.828

Riesiges Loch in Straße verschluckt Autos

3.934

Schreckliche Bilder! Leere Südtribüne trifft BVB hart

5.797

Hier bricht sich David Beckhams Sohn das Schlüsselbein

2.500

Hundebesitzerin schreibt diesen bösen Aushang, und der hat es in sich

11.736

Mitten in der Innenstadt! Linienbus fängt Feuer und brennt komplett aus

7.872

Elfjähriger wird nach 120 Kilometern von Polizei gestoppt

4.736

Zug entgleist nahe Bahnhof: Ein Toter und mehrere Verletzte

5.889

Schreckliches Drama: Mutter ersticht neunjährigen Sohn - Suizid scheitert

9.107

Betrunkener schläft unter der Dusche ein und überschwemmt Wohnhaus

3.373

120 Ü-Eier geklaut! Zeuge ertappt Dieb

383

Zoll beschlagnahmt sechs Kilo Pferdepenisse am Flughafen

5.059

Ist das unser Ende? Forscher entdecken Alptraum im All

60.829

27 Herzattacken in 24 Stunden: Wie konnte der Mann das überleben?

3.861

15 Tote und 25 Verletzte! Schwerer Busunfall in Argentinien

1.152

Olympia-Turmspringer tot am Becken-Grund entdeckt

8.206

Betrunkener randaliert im Rettungswagen und will damit losfahren

2.811