Asyl-Kompromiss in Sicht: Aber Seehofer setzt Merkel eine Frist Top Update Tramperin (28) steigt in Auto ein und wird vermisst: Jetzt gibt es eine neue Spur! Top Update Leichtathletik-EM in Berlin: So seht Ihr die Wettkämpfe live im Stadion 3.347 Anzeige Frau wird von KVB-Bahn erfasst und schwebt in Lebensgefahr Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 31.293 Anzeige
100

Musical-Export: Karl Marx goes Hamburg.

Plauen/Hamburg - Vom Vogtland und Erzgebirge aus in die Weltstadt: Die im Vogtlandtheater Plauen und in Zwickau erfolgreiche Verwechslungskomödie „Comeback! Das Karl-Marx-Musical“ kommt bald auch in Hamburg auf die Bühne.
Szenenbild aus dem Musical.
Szenenbild aus dem Musical.

Plauen/Hamburg - Die im Vogtlandtheater Plauen und in Zwickau erfolgreiche Verwechslungskomödie „Comeback! Das Karl-Marx-Musical“ kommt bald auch in Hamburg auf die Bühne. Premiere im Altonaer Monsun Theater soll am 5. Februar 2015 sein.

Zunächst seien 16 Vorstellungen geplant, Regie führe Lea Fischer, teilt Eventmanager und Produzent Julian Maria Sieben mit.

Das Musical aus der Feder von Prinzen-Sänger Tobias Künzel, Autor Maximilian Reeg und Moderator Steffen Lukas wird seit November 2013 in Plauen und seit April 2014 in Zwickau aufgeführt.

Zu den insgesamt 19 Vorstellungen sind bislang etwa 6800 Besucher gekommen. Das entspricht einer Auslastung von etwa 90 Prozent.

„Wir sind sehr zufrieden und hoffen, dass es so weitergeht“, sagt eine Sprecherin des Theaters Plauen-Zwickau.

Michael Schramm, Helene Aderhold und Ute Menzel (v. li.) im Sing-Spiel.
Michael Schramm, Helene Aderhold und Ute Menzel (v. li.) im Sing-Spiel.

In dem Stück erlebt der Urvater des Kommunismus in Gestalt eines mittellosen Musikers mit rockigen und eingängigen Liedern seine Wiederauferstehung. Ein durch die Finanzkrise verarmter Banker und sein windiger Finanzberater machen den Kapitalismuskritiker Marx für das Desaster verantwortlich.

Sie versuchen, ihn bei einer spritistischen Sitzung wieder zum Leben zu erwecken. Er soll seine Theorien widerrufen und so die Krise beenden. Sieben hatte das Stück in Plauen gesehen und das Monsun Theater - eine freie Bühne - für die Aufführung begeistert.

„Es hat den aktuellen Zeitgeist und beschäftigt sich auf höchst satirische Art mit der jetzigen Bankenkrise“, sagte er. Diese lasse alle in Ost und auch West gleichermaßen panisch oder gleichgültig werden.

„Es ist ein schönes Gefühl zu wissen, dass so viele Leute unseren Humor teilen“, freut sich Künzel. „Der Produzent hat versprochen, dass sich die Inszenierung an unser Originalbuch halten wird.“

Fotos: PR, dpa

Rettungsgasse zu eng! Polizisten müssen zum Unfall joggen Neu Kleinlaster stürzt 150 Meter in die Tiefe: Mann in Bayern bei Unfall getötet Neu Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 10.627 Anzeige Vorstellung schon morgen? Bayer-Keeper Leno geht nach London Neu Junge (14) verletzt 18 Mitschüler mit Pfefferspray Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.561 Anzeige Modellbau-Hersteller nimmt "Nazi-Ufo" vom Markt Neu Traumtor und Doppelpack: Belgien schlägt starkes Panama Neu
Schockierende Szenen: Bär rastet während Zirkus-Show aus Neu UPS-Fahrer (†38) kracht in Mülltonnenbox: Todesursache noch unklar Neu SEK nimmt irren Porschefahrer nach Schüssen auf Autobahn fest Neu
Kracher-News: Motsi Mabuse bekommt eigene Show! Neu Geduldete Ausländer mit Attest in NRW: Überraschende Zahlen Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste Anzeige Half diese Aktion Ronaldo beim WM-Dreierpack gegen Spanien? Neu Raub, Gewalt und Drogenhandel: So groß ist die Russen-Maffia in Berlin 271 Flotter Dreier? Heidi Klum hängt nur noch mit beiden Kaulitz-Brüdern ab 2.553 Drei Männer erleiden Starkstromschlag auf Baustelle 234 Tödliches Sicherheitsrisiko Bahn-Kupplung: KVB prüft Einsatz von Kameras 144 "Bachelor in Paradise"-Paar endlich vereint! So überrascht Pam ihren Philipp 2.937 Davon ist jeder Dritte Mensch in Deutschland betroffen 13.786 Anzeige Anstatt in psychologischer Betreuung landet geflüchteter Kameruner in Abschiebehaft 1.608 Nach Sieg gegen Deutschland: Droht Mexiko Ärger durch FIFA? 19.616 Polizei verstieß bei Umgang mit G20-Gegnern gegen Gesetze 1.125 20-Jähriger sticht Mann im Streit nieder: Freundin hilft bei der Flucht 1.541 Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.193 Anzeige Frau tot in Wohnung gefunden: Obduktion gibt neue Rätsel auf 2.466 Ein Junge! Baby-News im Hause Klum 3.850 Wie schrecklich! Mädchen (†12) nach Badeunfall gestorben 5.108 Reunion in Barcelona: Diese GZSZ-Familie kann nichts trennen 1.711 Schock für Passanten! Zwei Radfahrer liegen tot an der Straße herum 9.833 Donald Trump mischt sich in deutschen Asylstreit ein 2.213 Schwaches Spiel deutscher Gruppengegner wird durch Elfmeter entschieden 1.816 Schuss aus fahrendem Auto auf Bordell-Besitzer: Waren es die Hells Angels? 1.476 Schreckliches Selfie-Drama an Wasserfall: Mann stürzt in die Tiefe 3.732 Aus dem süßen Elias Becker ist sooo ein schöner Mann geworden 3.283 Frau packt neues Rattan-Sofa aus und bekommt Schock ihres Lebens 2.226 Tragischer Unfall! 23-Jähriger kracht mit Auto gegen Baum und stirbt 937 Diese Stadt im Norden hat ein Islamisten-Problem 3.733 Verdi schlägt Alarm: 22 Prozent zu wenig Pflegekräfte in Krankenhäusern! 67 Schock! Exotische Schlange versetzt Hausbewohner in Angst 309 Seit Monaten vermisst! Wo ist die 17-jährige Ramona K.? 708 Am Bahnsteig: 29-Jährige bringt Kind zur Welt 2.365 WM 2018: Kroatien schmeißt Sturm-Star Kalinic raus! 1.854 Riesige Würgeschlange an Weser entdeckt: Wie kam sie da hin? 5.059 Über 200 Taten! Schaffner gesteht Kindesmissbrauch 1.451 Auf Weg zur WM verirrt: Schweizer landen mitten im Kriegsgebiet 2.319 Wunderschöne Polizistin bringt die Männer ins Schwärmen 12.013 Unglaublich! Sanitäter wollen Jungen (18) helfen und werden mit Messer bedroht 2.626 Welcher Promi-Sohn könnte hier der nächste Rock-Star werden? 604 Junge Frau in eigener Wohnung von zwei Männern vergewaltigt 47.213