Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

TOP

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

NEU

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

NEU

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.727
Anzeige
88

Musical-Export: Karl Marx goes Hamburg.

Plauen/Hamburg - Vom Vogtland und Erzgebirge aus in die Weltstadt: Die im Vogtlandtheater Plauen und in Zwickau erfolgreiche Verwechslungskomödie „Comeback! Das Karl-Marx-Musical“ kommt bald auch in Hamburg auf die Bühne.
Szenenbild aus dem Musical.
Szenenbild aus dem Musical.

Plauen/Hamburg - Die im Vogtlandtheater Plauen und in Zwickau erfolgreiche Verwechslungskomödie „Comeback! Das Karl-Marx-Musical“ kommt bald auch in Hamburg auf die Bühne. Premiere im Altonaer Monsun Theater soll am 5. Februar 2015 sein.

Zunächst seien 16 Vorstellungen geplant, Regie führe Lea Fischer, teilt Eventmanager und Produzent Julian Maria Sieben mit.

Das Musical aus der Feder von Prinzen-Sänger Tobias Künzel, Autor Maximilian Reeg und Moderator Steffen Lukas wird seit November 2013 in Plauen und seit April 2014 in Zwickau aufgeführt.

Zu den insgesamt 19 Vorstellungen sind bislang etwa 6800 Besucher gekommen. Das entspricht einer Auslastung von etwa 90 Prozent.

„Wir sind sehr zufrieden und hoffen, dass es so weitergeht“, sagt eine Sprecherin des Theaters Plauen-Zwickau.

Michael Schramm, Helene Aderhold und Ute Menzel (v. li.) im Sing-Spiel.
Michael Schramm, Helene Aderhold und Ute Menzel (v. li.) im Sing-Spiel.

In dem Stück erlebt der Urvater des Kommunismus in Gestalt eines mittellosen Musikers mit rockigen und eingängigen Liedern seine Wiederauferstehung. Ein durch die Finanzkrise verarmter Banker und sein windiger Finanzberater machen den Kapitalismuskritiker Marx für das Desaster verantwortlich.

Sie versuchen, ihn bei einer spritistischen Sitzung wieder zum Leben zu erwecken. Er soll seine Theorien widerrufen und so die Krise beenden. Sieben hatte das Stück in Plauen gesehen und das Monsun Theater - eine freie Bühne - für die Aufführung begeistert.

„Es hat den aktuellen Zeitgeist und beschäftigt sich auf höchst satirische Art mit der jetzigen Bankenkrise“, sagte er. Diese lasse alle in Ost und auch West gleichermaßen panisch oder gleichgültig werden.

„Es ist ein schönes Gefühl zu wissen, dass so viele Leute unseren Humor teilen“, freut sich Künzel. „Der Produzent hat versprochen, dass sich die Inszenierung an unser Originalbuch halten wird.“

Fotos: PR, dpa

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

NEU

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.067
Anzeige

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

2.336

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

3.580

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.814
Anzeige

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

4.482

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

2.319

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

3.090

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

3.015

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

4.357

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

737

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

3.888

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

3.744

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

3.729

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

5.643

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

2.142

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

8.155

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

2.358

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

9.568

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

4.493

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

1.322

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

1.135

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

1.884

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

2.626

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

516

Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

4.472

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

6.062

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

3.579

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

3.172

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

1.891

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

1.837

Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

2.533

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

6.201

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

5.396

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

4.754

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

726

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

5.513

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

2.695

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

11.444

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

2.978

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

5.797