Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

TOP

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

2.290

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

721

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

3.098

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

10.603
Anzeige
414

Er würgte seinen Nachbarn wegen zu lauter Musik

Chemnitz - Ein extrem brutaler Nachbarschaftsstreit auf dem Sonnenberg endete in einem Kapitalverbrechen: Wie im Wahn würgte Robin D. (23) einen Hausbewohner (34) minutenlang. Nun landete er wegen versuchten Totschlags vor dem Landgericht - und hatte Glück.[
Robin D. wurde zu zwei Jahren auf Bewährung wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt.
Robin D. wurde zu zwei Jahren auf Bewährung wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt.

Von Andrzej Rydzik

Chemnitz - Ein extrem brutaler Nachbarschaftsstreit auf dem Sonnenberg endete in einem Kapitalverbrechen: Wie im Wahn würgte Robin D. (23) einen Hausbewohner (34) minutenlang.

Nun landete er wegen versuchten Totschlags vor dem Landgericht - und hatte Glück.

Rückblick: Im November 2012 gerieten D.s Freundin Michaela L. und Andreas K. im Haus in der Sonnenstraße 70 aneinander.

Der heute 34-Jährige hatte laut Musik gehört, weswegen ihm die Frau die Sicherungen im Keller rausdrehte. Im Treppenhaus flogen schließlich die Fetzen.

Andreas K. wurde minutenlang gewürgt und geschlagen.
Andreas K. wurde minutenlang gewürgt und geschlagen.

"Meine Freundin war völlig aufgelöst, heulte. Ich bin dann mit drei Kumpels runter, habe Herrn K. nur zur Rede stellen wollen", so der 23-Jährige, der dem Staatsanwalt zustimmte: "Er öffnete die Tür, es kam gleich zur Schlägerei."

Die Auseinandersetzung, die Robin D. aber trotz Würgens als „nicht so extrem“ in Erinnerung behielt, beschrieb Andreas K. im Zeugenstand anders:

"Er schlug mich zu Boden, kniete sich auf mich, würgte mich mit beiden Händen. Seine Kumpels traten gegen meinen Kopf, spielten damit Fußball. Zehn Minuten ging das, bis er von den anderen weggezogen wurde."

Richter Bernd Bräunlich sah dennoch keine wirkliche Tötungsabsicht des Angeklagten, der sich lange vor der Polizei verstecken konnte.

Urteil: zwei Jahre auf Bewährung wegen gefährlicher Körperverletzung. Die Verfahren gegen D.s Komplizen laufen.

Fotos: Haertelpress

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

4.050

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

8.259

Was ist das denn für ein Seemonster?

4.060

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

11.759

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.971
Anzeige

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

2.898

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

1.558

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.422
Anzeige

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

4.425

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

7.705

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.294

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

13.436

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.199

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

4.771

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

1.953

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.110

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

5.775

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

3.437

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

4.771

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

4.837

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

8.172

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

3.237

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

17.811

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

8.590

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

12.260
Update

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

13.182

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

280

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

4.977

Martin Schulz begeistert im Kunstkraftwerk Leipzig

1.337

Baby Shower: So feiert Isabell Horn ihre Schwangerschaft

3.642

Herzlos! Fahrerin rast mit voller Absicht in Vögel

6.376

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

6.842

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

13.587

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

8.861

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

12.216

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

2.582

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

1.520

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

9.675

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

4.820

Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

5.420

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

24.928

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.707