Mut zum Speck! TV-Serienstar startet als Dessous-Model durch

Lena Dunham (30) und ihre Kollegin Jemima Kirke (31) starten als Dessous-Models durch.
Lena Dunham (30) und ihre Kollegin Jemima Kirke (31) starten als Dessous-Models durch.

New York - Wer die US-Serie "Girls" mag, der hat Lena Dunham (30) schon mehr als einmal nackt gesehen. Und der weiß auch, dass die Proportionen vielleicht nicht perfekt, der Po nicht ganz straff und der Bauch nicht ganz flach sind.

Trotzdem macht die Schauspielerin und Autorin "Not that kind of Girl" jetzt Werbung für ziemlich schlüpfrige Dessous. 

Das australische Unterwäsche-Label Lonely Lingerie hat für eine neue Kampagne nicht nur Lena, sondern auch deren Serienkollegin Jemima Kirke (31) gebucht.

Die beiden Freundinnen sitzen, lediglich mit transparent-blauer Spitze bekleidet, im Badezimmer. 

Gekünstelt ist hier nichts: Weder werden Orangenhaut weichgezeichnet noch Speckröllchen retuschiert.

Lena Dunham beweist, dass jede Frau schön sein kann.
Lena Dunham beweist, dass jede Frau schön sein kann.

Auf einem anderen Foto schminkt Jemima Lena, dieses Mal in schwarzer Lingerie. Die Bilder wirken wie Schnappschüsse aus einer WG.

Laut Lovely Lingerie ist die Reizwäsche "für Frauen, die Unterwäsche als Liebesbrief an sich selbst sehen". 

Genau dieses Motto vertritt Lena selbst. Mit ihrer Anti-Haltung zum Fitness- und Diätwahn wurde sie zum Idol für eine Generation junger Frauen.

Mit ihrem Dessous-Debüt beweist Lena, dass ein Hauch von Nichts auch Frauen jenseits von Größe 36 gut kleidet. 

Die Fans überschütten die 31-Jährige mit Komplimenten: "So sinnlich, ich liebe es", schreibt eine Userin. "Das ist atemberaubend!", stimmt eine andere ihr zu.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0