Das wird den Fans nicht schmecken! Einschneidende Veränderung der Champions League geplant Top Ein süßer Fratz! Nationalspieler Toni Kroos zeigt uns hier seinen Nachwuchs Top Gesuchter Hisam (11) wohl in Schweden: Er will nicht mehr nach Deutschland zurück! Top Darum kommt die "Dumbo"-Neuverfilmung nicht an das Original heran! Top Hamburger Frühlingsdom startet cooles Gewinnspiel 1.660 Anzeige
4.492

Mutter veröffentlicht Bilder ihres totgeborenen Sohnes und hat eine wichtige Botschaft

Frau litt in der Schwangerschaft an Präeklampsie und verlor ihr Kind

Kristy Watson litt in der Schwangerschaft an Präeklampsie und verlor ihr Kind dadurch. Auf Facebook veröffentlichte sie tragische Fotos ihres toten Sohnes.

Victoria (Australien) - Für Kristy Watson (20) brach eine Welt zusammen, als ihr 32 Wochen altes Baby tot in ihren Armen hielt. In der Schwangerschaft gab es deutliche Anzeichen, dass etwas nicht stimmte, doch die Ärzte gaben Entwarnung. Die 20-Jährige veröffentlichte nun schockierende Bilder der Totgeburt und hat eine wichtige Botschaft an alle werdenden Mütter.

Ein trauriger Moment: Kristy Watson hält ihren toten Sohn in den Armen.
Ein trauriger Moment: Kristy Watson hält ihren toten Sohn in den Armen.

Nach drei verheerenden Fehlgeburten freute sich die 20-Jährige endlich darauf, mit ihrem "Wunderbaby" schwanger zu sein. Die ersten Wochen verlief alles normal, es gab keine Anzeichen von Komplikationen. Doch das änderte sich eines Tages plötzlich.

Watson bekam ungewöhnliche Schwellungen an Händen, Füßen und im Gesicht. Ihr Umfeld nahm sie nur noch verschwommen wahr. Zudem litt sie an starken und lang anhaltenden Kopfschmerzen. Mit den Symptomen suchte die werdende Mutter sofort einen Arzt auf. Doch die schickten Watson mit Medikamenten nach Hause und sagten, es wäre nichts Ernstes, sondern lediglich "normale" Anzeichen einer Schwangerschaft.

"Nach zahlreichen Besuchen bei Ärzten, im und außerhalb des Krankenhauses - selbst wenn ich versuchte eine andere Klinik für eine zweite Meinung zu kontaktieren, wurde mir gesagt, es sei einfach normal", so die 20-Jährige zur "Daily Mail".

Dann, am 27. Juli dieses Jahres, erfuhr die Australierin, dass ihr ungeborenes Baby im Mutterleib verstorben war. Und nun erkannten die Ärzte, was mit Watson die Schwangerschaft über los war. Sie litt an Präeklampsie, eine Erkrankung, die auch "Schwangerschaftsvergiftung" genannt wird. In sehr seltenen Fällen tritt sie erst bis zu 14 Tage nach der Entbindung auf.

Die 20-Jährige durfte ihr totes Baby ein letztes Mal baden.
Die 20-Jährige durfte ihr totes Baby ein letztes Mal baden.

Die junge Frau wäre beinahe selbst an der Krankheit gestorben. "Meine Schwangerschaft brachte mich fast um. Eine Woche später kämpfte mein Körper immer noch ums Leben. Meine Nieren versagten, mein Blutdruck war so hoch, dass ich beinahe einen Schlaganfall bekam. Mein Körper kämpfte zu lange, um meinen Jungen am Leben zu erhalten, sodass es sein Leben kostete", erzählte Watson.

Hätten die Ärzte die Präeklampsie eher entdeckt, hätte das Leben des Jungen vielleicht noch gerettet werden können, sagt die Australierin. Etwa drei Tage vor dem Tod ihres Sohnes ahnte sie bereits etwas Schlimmes. "Drei Tage vorher spürte ich bereits, dass sich mein Sohn nicht mehr bewegte", sagte Watson.

Als sie ihren totgeborenen Sohn, den sie Kaycen nannte, in ihrem Armen hielt, beschloss sie sich an die Öffentlichkeit zu wenden. Auf einer Facebook-Seite namens "Kristy Watson - The Angel Mumma" veröffentlichte die dramatischen Bilder, auf dem ihr totes Kind zu sehen ist.

"Ich möchte, dass die Leute wissen, was ich durchgemacht habe und auf diese Weise dazu beitragen, dass andere nicht dasselbe Leid durchmachen müssen. Bitte hört auf euren Körper!" appelliert Watson.

Fotos: Screenshot/Facebook/Kristy Watson The Angel Mumma

Sie wollte nur helfen! Mädchen (12) stürzt aus Klassenzimmer-Fenster sieben Meter tief Top "Team Wallraff"-Skandal: So reagieren die betroffenen Psychiatrie-Patienten! Top Angst vor einer Darmspieglung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! 1.168 Anzeige Psychologe erklärt: Das macht den Fall Rebecca so besonders! Top Zwei junge Menschen sterben bei Motorradunfall Neu So einfach bekommt Ihr Lebensmittel bis an die Haustür! 6.802 Anzeige Polizeieinsatz! Mann läuft schreiend mit Waffe durch Wiesbaden 491 Autobahn wird nach Steinwürfen von Brücke mehrere Stunde gesperrt 140 Geburt im Fußballstadion: Eichhörnchen-Nachwuchs wird nach Profis benannt 1.017 Nach Rassismus-Eklat bei DFB-Team: VfB-Legende Cacau äußert sich 748 Erschreckende Bilder! Fahrer verbrennt im Auto und keiner will helfen 7.843
Kurios! Unfallflucht endet nach einem Jahr am Kölner Hauptbahnhof 962 Junge (15) schießt um sich und verletzt drei Mitschüler 967 Zwei Mädchen (6,12) missbraucht und dabei gefilmt: 25-Jähriger in U-Haft 2.531 Peinlich und sexistisch? Helmhersteller Uvex wundert sich über Kampagne 1.232
Suche nach Rebecca: Schwester lässt ihren Gefühlen freien Lauf 5.689 Bizarres Video: Gläubige wollen Papst die Ehre erweisen, doch der zieht ständig seine Hand weg 1.074 Menschenunwürdig: Familie eine Woche lang in Lastwagen eingepfercht 984 Kabeldiebe machen dummen Fehler und fliegen auf 3.223 Ex-VfB-Spieler Pogrebnyak wegen Rassismus in Russland bestraft 566 Reporterin interviewt Boxer und kann nicht fassen, was dieser am Ende mit ihr macht 8.206 Ist die Fahrradhelm-Kampagne sexistisch?: Sophia Thomalla schießt scharf 2.032 Wegen extremistischen Gedankengut: Muslimische Kita muss dicht machen 1.616 Schlager-Star will nach Penis-Vergrößerung in Porno seinen Mann stehen 2.080 Stadt am Rhein setzt auf Busse ohne Fahrer 137 Frau ist nach Diät megaschlank und gewinnt über 100.000 Fans: Doch dann verschweigt sie ihnen die bittere Wahrheit 13.837 Nach Missbrauch auf Campingplatz: Suspendierter Jugendamtsleiter darf wieder arbeiten 722 Geschlossene Unterkunft, keine Privatmöbel: Das soll jetzt auf Familie Ritter zukommen 13.849 Feuerwehr rückt zum Einsatz aus und kann nicht glauben, welcher Gegenstand da brennt 4.234 "Wie Donatella Versace": Charlotte Würdig kassiert üblen Shitstorm! 3.303 Nach Unfall mit 3 Toten auf A3: Fernfahrer legt Geständnis ab 6.429 Tod beim Selfie: Mädchen (15†) vom Güterzug in Stücke geschnitten 12.260 Katze steckt mit Kopf in Konservendose fest: Nach ihrer Rettung hat sie nur noch einen Wunsch 1.702 "Ich habe solch einen Respekt davor": Lena Meyer-Landrut kann es kaum erwarten 3.502 Genial! So nennt sich Harald Glööckler wegen seiner Schönheits-OPs 1.718 Helgoland-Fähre schon wieder in Werft: Fahrten abgesagt! 137 Trauert Florian Silbereisen mit diesem Lied Helene Fischer hinterher? 7.056 Großes Finale auf ProSieben: Ist der "Rollikup" das "Ding des Jahres"? 1.421 Große Katastrophe: "Aktion Deutschland hilft" bittet um Spenden 424 Jan Delay besteht Führerscheinprüfung und macht Mega-Ankündigung 2.581 EU stimmt trotz Massen-Protesten für Urheberrechts-Reform 3.602 Unterm Autositz: Kokain im Wert von 1,2 Millionen Euro gefunden 725 Baby-Glück mit 78: Star-Produzent Jack White wurde zum sechsten Mal Vater 1.706 Fahranfänger kracht in Reiterstube 2.201 EU-Parlament will Ende der Zeitumstellung 1.349 Notwehr! Frau schlitzt Mann mit Teppichmesser auf 1.319 Ku'damm-Raser erneut wegen Mordes verurteilt 1.629 Bis ihr ein Paar half: So krass belästigte ein Sex-Täter eine junge Frau (17) 8.953 Todes-Drama in VW-Werk: Mitarbeiter von Stromschrank erschlagen! 5.152