Auszeit gefällig? Norderney sucht einen Insel-Blogger! Neu Behörde warnt vor gefährlichen Raupen in Hamburg! Neu Mücken lieben die Hitzewelle: Droht uns jetzt eine Plage? Neu Trotz Stimmproblemen! Udo Lindenberg (73) verlängert seinen "Tourlaub" Neu Diesen Neuwagen gibt's hier satte 10.175 Euro günstiger 11.513 Anzeige
41.639

Mutter will Brustkrebs mit veganer Ernährung besiegen, dann nimmt das Unglück seinen Lauf

Sie wollte die Krankheit auf natürlichem Weg bekämpfen

Katie Britton-Jordan wollte ihre Krankheit mit alternativen Methoden und veganer Ernährung besiegen. Nun verlor die britische Mutter den Kampf gegen den Krebs.

Dalbury Lees - Eine Chemotherapie kam für sie nicht in Frage. Vor drei Jahren wurde bei Katie Britton-Jordan Brustkrebs diagnostiziert, doch die junge Mutter entschied sich für ihre eigene Medikation - eine vegane und ganzheitliche Lebensweise. Nun erlag die Britin der schlimmen Krankheit.

Katie Britton-Jordan wollte den Brustkrebs mit veganer Ernährung bewältigen.
Katie Britton-Jordan wollte den Brustkrebs mit veganer Ernährung bewältigen.

Katie bekam ihre Brustkrebs-Diagnose laut einem Bericht von Metro im Juli 2016. Zuvor hatte die junge Frau beim Stillen ihrer Tochter Delilah einen Knoten in ihrer Brust bemerkt.

Die Ärzte empfahlen ihr eine konventionelle Behandlung aus Mastektomie, Chemotherapie und Strahlentherapie. Die Überlebenschance wäre damit am größten, meinten die Mediziner.

Doch Katie entschied sich für einen anderen Weg. "Wenn ich eine Chemo hätte, wäre ich fast bettlägerig. Ich habe gesehen, dass Freunde eine Chemotherapie hatten und ein Leben lang davon betroffen waren. Es ist schrecklich. Du vergiftest deinen Körper. Es gibt Optionen, die meiner Meinung nach viel wertvoller sind, als sich selbst zu vergiften."

Katie stellte sich auf vegane Ernährung ein und erhöhte die Anzahl der Nahrungsergänzungsmittel, darunter jodreiche braune Algen, roher Kurkuma und schwarze Pfefferkapseln. Zusätzlich benutzte sie eine hyperbare Sauerstoffkammer und ließ eine Immuntherapie außerhalb Großbritanniens durchführen. Über Facebook sammelte sie Spenden von Freunden und Followern.

"Ich habe mich schon immer für alternative Gesundheit interessiert. Ich habe mir medizinisch fundierte Bücher und Filme angesehen, die zeigen, was passiert, wenn der Primärtumor entfernt wird. Dadurch können zirkulierende Krebszellen im Körper aktiviert werden und nichts kann sie aufhalten. Der Krebs kann dadurch viel aggressiver zurückkehren. Ich glaube, was ich tue, ist die beste Option für mich."

Die junge Mutter unterzog sich alternativen Therapien, unter anderem mit Magneten.
Die junge Mutter unterzog sich alternativen Therapien, unter anderem mit Magneten.

Tatsächlich versprach ihre alternative Herangehensweise anfangs noch, zum Erfolg zu werden. Vor zwei Jahren erzählte sie in einem Interview: "Ich fühle mich sehr fit und gesund und bin immer noch in der Lage, zu arbeiten und mich um meine Tochter zu kümmern. Meine Ernährung, die hauptsächlich aus rohem Obst und Gemüse besteht, hat mir sehr geholfen."

Doch die Realität war eine andere. Hatte der Krebs anfangs noch die Stufe 2a, entwickelte er sich bald zu Stufe 4 und breitete sich auf Lymphknoten, Hals, Lunge, Leber und Knochen aus. Das Zeitfenster für eine normale Chemotherapie schloss sich allmählich.

Katies Ehemann Neil, der die vegane Entscheidung seiner Frau unterstützte, gab die traurige Nachricht von ihrem Tod kürzlich per Facebook bekannt. "Es bricht mir das Herz, dies zu schreiben, aber am Samstag, den 25. Mai, ging Katie mit der gleichen Anmut und Kraft, mit der sie sich durchs Leben geschlagen hatte, friedlich zum nächsten über."

"Sie war von Familie und Freunden und voller Liebe umgeben. Delilah und ich haben Blumen und Kräuter aus dem Garten gepflückt und sie um Katie gelegt, sie sah so tapfer aus… Unser kleines Mädchen hat in so jungen Jahren die schwerste Lektion gelernt - und mir gehen einfach die Antworten aus, wenn sie schluchzt und fragt: "Warum müssen wir uns verabschieden?"

"Dann gehen wir oft in eine kleine Geschichte über und erzählen uns, was oder wie Mama es tun würde. Sie fängt an zu kichern und ich kann denselben Geist, die Belastbarkeit, die Stärke und alles, was in ihrer Mutter war und immer sein wird, in unserem kleinen Mädchen sehen."

Neil beendete seinen Post mit folgenden Worten: "Fühlen Sie sich frei, Kommentare zu hinterlassen, bitte seien Sie nachdenklich und respektvoll. Ich weiß, dass manche Leute ihre eigene Meinung dazu haben, was Katie hätte tun sollen oder nicht, aber was auch immer das ist, es ändert nichts an ihrer Tapferkeit und Würde in den letzten drei Jahren."

Fotos: Facebook Screenshot Katie Britton-Jordan

Polizei in Alarm: Drei Pferde auf der Autobahn Neu "Mich ärgert diese Welt voller Oberflächlichkeit": Aische Pervers macht ihrem Ärger Luft Neu "Brüste zu sehen": Anne Wünsche schmust den Netz-Hass weg Neu Tödlicher Unfall: Zwei Autos und Motorrad krachen zusammen 2.951 Falsch geparktes Auto führt handfester Schlägerei 1.188 AfD-Politiker spottet über Eurofighter-Absturz, dann rudert er zurück 4.741
Schlager findet doch keine Liebe: Verschwindet RTL-Kuppelshow aus dem Programm? 2.007 Verrückt: Ein Haufen männlicher Loser kämpft bei dieser WM um eine Medaille! 591 Mordfall Lübcke: Verdächtiger Stephan E. doch nicht bei Neonazi-Treffen fotografiert? 2.825
Verbotene Symbole bei Neonazi-Festival gezeigt: Polizei bezieht Stellung 7.049 Frau litt jahrelang unter mysteriösen Bauchschmerzen: Ärzte machen ekelhafte Entdeckung 8.325 "Verdammt, bist du groß!" Mutiger Typ packt 8-Kilo-Reptil am Haken 1.066 Will ihn die Bundesliga nicht mehr? Kehrt Max Kruse Deutschland den Rücken? 864 Todesserie in Urlaubsparadies: Was haben die Minibars damit zu tun? 3.285 Blumen, Kerzen, Fotos: Fans von Michael Jackson erinnern an ihren "King of Pop" 134 "Kaputt, gereizt, will doch einfach nur schlafen!": Wirft Sara Kulka jetzt alles hin? 2.059 Geldregen auf der Autobahn 57: Was war da los? 2.909 Polizei macht schreckliche Entdeckung: Leiche aus Elde geborgen 540 Transfer ist fix! Hat der VfB seine neue Nummer 1 gefunden? 3.346 Teenagerin bindet Welpe wochenlang die Schnauze ab, bis die Haut einreißt 52.045 Schnittverletzungen im Genitalbereich! Pferd mehrfach misshandelt 3.551 Baby-Alarm bei Micaela Schäfer: Die Nacktschnecke träumt vom Mutter-Glück 1.791 Mann stirbt bei 125. Kieler Woche: Staatsanwaltschaft ermittelt! 1.837 Krasse Abrechnung: So lästert Harald Schmidt über Jan Böhmermann 2.662 "Bauer sucht Frau International": Diese Landwirte sind ein echtes Abenteuer 1.555 Ausgerechnet! Ex-BVB-Profi vor Wechsel zum FC Schalke 04? 4.909 Horror-Unfall auf A8: VW kracht in Heck von Lkw, zwei Menschen in Lebensgefahr 2.085 Zwei Tote in Wohnhaus: Polizei fahndete nach blutverschmiertem Mann 7.038 Update Eurofighter-Absturz über Mecklenburg: Ein Pilot verletzt gefunden, ein zweiter tot 28.694 Update Mordserie auf Mittelmeerinsel: Serienkiller zu sieben Mal lebenslänglich verurteilt! 2.024 Tierliebe: Jana Ina Zarrella zeigt, wie sie ihren steinalten Dackel versorgt 1.881 Schock auf Klassenfahrt! Reisebus mit 65 Schülern fängt Feuer 2.907 Fall Rebecca: Köpfe rollen wegen unzulässiger Überwachung 10.590 Schülerin auf Gehweg von Lamborghini erfasst und getötet 7.421 31-Jähriger stürzt von Tretboot und kann sich nicht retten 3.383 Zu viel hitze: Nackter Mann in der Tiefkühl-Abteilung! 2.905 Heftig! Gefängniswärterin schickt Häftling Pornofotos von sich selbst, aber das ist noch nicht alles 7.720 Passant findet mit Brennstoff gefüllte Bombe bei Spielplatz 444 Bombendrohung in Halberstadt! Polizei evakuierte Einkaufszentrum 1.527 Update "F***t Euch!": Kiezgröße Kalle Schwensen attackiert Bundesregierung 2.352 Frau will Haus in Kanada kaufen, doch es kommt alles ganz anders 2.661 Schon wieder! Polizeieinsatz bei Clan-Chef Arafat Abou-Chaker 3.128 Update Braunkohle-Aktivisten treten Acker kaputt, Polizist ohrfeigt Besetzer 6.167 Aus Zorn nach Trennung: Mann stach so lange auf seine Frau ein, bis sie tot war 3.439 Ein Jahr nach dem Horror-Unfall: Kristina Vogels emotionale Worte an ihren Reha-Trainer 1.443 Umzug nach Dortmund? Cathy Hummels verrät Zukunftspläne nach BVB-Transfer 1.579 Grausamer Verdacht: Missbrauchte Assistenzarzt Kinder an Uni-Klinik? 2.509